Werbung

Pressemitteilung vom 09.05.2022    

Vorpremiere im Cinexx Hachenburg - Regisseur Bastian Günther aus Hachenburg zu Gast

Das neueste Werk, der bereits vielfach hochgelobte Film des 45-jährigen Regisseurs Bastian Günther, geboren und aufgewachsen in Hachenburg hat im CINEXX, Hachenburg seine Vorpremiere! "One of These Days" ist Gesellschaftsporträt, Satire, Psycho- und Soziogramm zugleich.

Filmmotiv. (Foto: Cinexx Hachenburg)

Hachenburg. Bastian Günther, der zwischen Berlin und Austin in Texas pendelt, wird den Film in der Deutschlandpremiere am Samstag, dem 14. Mai, um 20 Uhr im Cinexx präsentieren. Nach der Vorstellung findet ein Filmgespräch statt und in der hauseigenen Bar Drinxx gibt es eine After-Show-Party mit dem Regisseur. Am Sonntag, dem 15. Mai, zeigt er sein Werk in der Wied Scala in Neitersen im Original mit deutschen Untertiteln. Der Film wurde als das Highlight der Berlinale bezeichnet und ist bereits für mehrere Auszeichnungen auf internationalen Festivals nominiert.

Beim texanischen Wettbewerb “Hands On" geht es darum, wer die meisten Tage und Nächte ohne Schlaf auskommt und die Hand an einem Wagen behält. Zu gewinnen gibt es dabei einen Pick-Up-Truck, den das texanische Autohaus, das den Wettbewerb jedes Jahr veranstaltet, dem Gewinner oder der Gewinnerin schenkt. In diesem Jahr kämpfen 20 Menschen um den begehrten Preis und gegen Schlafmangel, Hitze und Emotionen, darunter auch der junge Familienvater Kyle Parson (Joe Cole). Doch dann nimmt das Spiel plötzlich eine unerwartete Wendung und das Volksfest droht in einer Tragödie zu münden...



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Details:
Wann: 14. Mai
Wo: Cinexx Hachenburg
Original mit Untertiteln am 15. Mai in Neitersen
Titel: One of these days
Genre: Drama
Dauer: 121 Minuten
Alter: FSK 16
Beschreibung: “One of These Days“ ist Gesellschaftsporträt, Satire, Psycho- und Soziogramm. Zutiefst menschliches und zugleich erschreckendes Kino. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Geschichtsverein Betzdorf: Filmvorführung "Die Sünderin" wird nachgeholt

Betzdorf. 1951 sorgte ein Kinofilm mit der Hauptdarstellerin Hildegard Knef allerorten für viel Wirbel: "Die Sünderin". Auch ...

"KulturSalon" in Neitersen schlägt neues Kapitel auf

Altenkirchen. Die Vorbereitungen, aus der Wiedhalle in Neitersen einen attraktiven "KulturSalon" zu kreieren" laufen, wie ...

Betzdorfer Geschichtsverein lässt sich von Herausforderungen nicht entmutigen

Betzdorf. Wie andere Vereine auch musste der BGV seine Jahreshauptversammlung aufschieben aufgrund der Pandemie. Die letzte ...

Abtei Marienstatt: Musikalische Wege zu Mozart

Streithausen / Abtei Marienstatt. Hochrangige Künstler auf der Bühne, gesetzt in einem Raum mit wunderbarer Akustik- so ...

Einsatz am Freiwilligentag für Dorfplatz in Selbach - Einweihung kann kommen

Selbach. Zum Freiwilligentag am Samstag (14. Mai) fanden sich wieder einige Selbacher Bürger ein, um sich im Ehrenamt für ...

"open arts 2022": Veranstaltungen im Kunsthaus Wäldchen in Forst ab Ende Mai

Forst. Von der ERÖFFNUNG am 25. Mai um 20.15 Uhr bis Ende September wechseln sich Konzerte, Workshops, Open-Air-Kino sowie ...

Weitere Artikel


Kunst als Zugang zur Demokratie: Blaue Friedensherde grast in Hachenburg

Hachenburg. Bis Mittwoch, 11. Mai, weidet die Herde der Blauschafe noch in Hachenburg vor dem Bürger- und Europabüro ihrer ...

Bauern- und Winzerverband fordert Tempo beim Wolfsmanagementplan

Koblenz. Ausgehend von wissenschaftlich fundierten Berechnungen, die darlegen, dass der Wolfsbestand auch in Rheinland-Pfalz ...

Unfall auf Kirmes in Altenkirchen sorgt für Aufregung und wirft Fragen auf (ergänzt)

Altenkirchen. Am vergangenen Freitag (6. Mai) kam es auf der Kirmes in Altenkirchen gegen 22 Uhr zu einem Zwischenfall, der ...

Ein Abend für alle Jeans-Liebhaber in Hachenburg

Westerwaldkreis. Jeansliebhaber sollten sich Dienstag, den 28. Juni, dick im Kalender markieren: In der Hachenburger Erlebnis-Brauerei ...

Schüler der Carmen-Sylva-Schule veranstalteten Spielenachmittag im Seniorenheim

Neuwied. Ansprechpartnerin Miriam Sans stand der Idee offen gegenüber und ließ sich auf das Projekt ein. Am vergangenen Mittwochnachmittag ...

"MOVE Bewegungskampagne" für Kinder und Jugendliche

Region. "Sportliche Betätigung ist ein wesentlicher Aspekt für gesundes Leben. Deshalb begrüße ich ausdrücklich die von der ...

Werbung