Werbung

Pressemitteilung vom 12.05.2022    

Eigene Kurzgeschichten schreiben: Kurs in Altenkirchen

Wie wird aus einer anfänglichen Idee eine spannende, interessante oder lustige Kurzgeschichte, die Lesende begeistert? In dem Kurs lernen Teilnehmer sämtliche Schritte zur Erstellung von Kurzgeschichten kennen - und halten am Ende natürlich auch eine selbst geschriebene Geschichte in Händen.

Symbolfoto: StockSnap auf Pixabay

Altenkirchen. Kurzgeschichten bieten eine gute Möglichkeit, sich auszuprobieren und das Schreibhandwerk zu trainieren. In dem Kurs werden dabei alle Etappen des Schreibprozesses behandelt, von der ersten Idee bis zur überarbeiteten Endfassung.

Teilnehmer arbeiten im Laufe des Kurses an einer eigenen Kurzgeschichte, um das Gelernte direkt umzusetzen. Am Ende hat so jeder eine fertiggestellte Endfassung einer Kurzgeschichte vorliegen und kennt obendrein die wichtigsten Grundlagen, um weitere Geschichten zu verfassen. Behandelt wird unter anderem, wie Kurzgeschichten aufgebaut sind, wie sich interessante Figuren entwickeln lassen, wie man Spannung erzeugt und Lesende begeistert.

Die fertige Kurzgeschichte kann etwa bei Schreibwettbewerben eingereicht werden. Im Kurs gibt es auch Tipps, wie man die eigenen Chancen bei solchen Wettbewerben steigern kann.



Die Kursleiterin Stefanie Schuhen ist zertifizierte Schreibpädagogin und hat selbst bereits mehrere Kurzgeschichten in Anthologien veröffentlicht.

Der Kurs beginnt am Dienstag, 17. Mai, um 18.30. Sofern es die aktuelle Situation zulässt, wird der Kurs in Präsenz stattfinden, andernfalls ist ein Ausweichen auf ein Online-Format möglich. Weitere Informationen gibt es hier.
Anmeldungen nimmt die Kreisvolkshochschule Altenkirchen entgegen (Tel.: 02681-812212, E-Mail: kvhs@kreis-ak.de). Hier erhalten die Teilnehmenden auch alle wichtigen Informationen. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen   Kultur & Freizeit  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Geschichtsverein Betzdorf: Filmvorführung "Die Sünderin" wird nachgeholt

Betzdorf. 1951 sorgte ein Kinofilm mit der Hauptdarstellerin Hildegard Knef allerorten für viel Wirbel: "Die Sünderin". Auch ...

"KulturSalon" in Neitersen schlägt neues Kapitel auf

Altenkirchen. Die Vorbereitungen, aus der Wiedhalle in Neitersen einen attraktiven "KulturSalon" zu kreieren" laufen, wie ...

Betzdorfer Geschichtsverein lässt sich von Herausforderungen nicht entmutigen

Betzdorf. Wie andere Vereine auch musste der BGV seine Jahreshauptversammlung aufschieben aufgrund der Pandemie. Die letzte ...

Abtei Marienstatt: Musikalische Wege zu Mozart

Streithausen / Abtei Marienstatt. Hochrangige Künstler auf der Bühne, gesetzt in einem Raum mit wunderbarer Akustik- so ...

Einsatz am Freiwilligentag für Dorfplatz in Selbach - Einweihung kann kommen

Selbach. Zum Freiwilligentag am Samstag (14. Mai) fanden sich wieder einige Selbacher Bürger ein, um sich im Ehrenamt für ...

"open arts 2022": Veranstaltungen im Kunsthaus Wäldchen in Forst ab Ende Mai

Forst. Von der ERÖFFNUNG am 25. Mai um 20.15 Uhr bis Ende September wechseln sich Konzerte, Workshops, Open-Air-Kino sowie ...

Weitere Artikel


Unfall in unwegsamen Gelände bei Nochen: Ein schwerverletzter Quadfahrer

Katzwinkel-Nochen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte wurde die Einsatzstelle zunächst erkundet. Der eintreffende Rettungsdienst ...

Hillmer-Spahr neue Vorsitzende des SPD-Ortsvereins "Im Raiffeisenland"

Region. Dieser Generationenwechsel hatte sich laut der Pressemitteilung des SPD-Ortsvereins "Im Reiffeisenland" schon im ...

Wirtschaftsförderung Altenkirchen: Wege für ganzheitliches Energiemanagement

Altenkirchen/Kreisgebiet. Vor dem Hintergrund enorm steigender Energiekosten und den ebenfalls steigenden Abgaben für CO2-Emissionen ...

Gutenberg-Grundschüler säten Popcorn aus

Dierdorf. Im Rahmen dieses Projekts stellt die Regionalinitiative „Wir Westerwälder“ in Kooperation mit Kindergärten, Schulen, ...

JSG Altenkirchen gegen JSG Wisserland: "sehr emotional und mit einigen Nickeligkeiten"

Region. "Von Beginn an erfolgte ein offener Schlagabtausch der überwiegend von langen Bällen in Richtung gegnerischem Strafraum ...

Herrenteams der SG Honigsessen/Katzwinkel weiter auf Erfolgskurs

Region. Die Herrenteams der SG Honigsessen/Katzwinkel (HoKa) seien weiter im Siegesrausch und hätten den Gegnern "ein halbes ...

Werbung