Werbung

Nachricht vom 30.04.2011    

Autohaus Brockamp erhielt Auszeichnung

"Ford Service Premium Partner 2011" - diese Auszeichnung erhielt das Autohaus Brockamp. Die Vergabe ist an ein strenges Anforderungsprofil gebunden und wird geprüft. Die Urkunde wurde von der Ford Service Organisation jetzt feierlich überreicht.

Brockamp-Geschäftsführer Johannes Schneider erhielt die Auszeichnung von Margret Meier, Ford-Service Organisation.

Wissen. Das Autohaus Brockamp hat Grund zur Freude. Am Dienstag, 26.April, überreichte Margret Meier von der Ford Service Organisation feierlich die Auszeichnung zum Ford Service Premium Partner für 2011.
Die Ford Service Organisation der Ford-Werke GmbH in Köln vergibt die begehrte Urkunde nur an besonders qualifizierte Betriebe. Denn wer die Auszeichnung zum Ford Service Premium Partner erhalten will, muss ein anspruchsvolles Anforderungsprofil erfüllen und dieses im Rahmen einer umfassenden Überprüfung jährlich unter Beweis stellen.
Neben einer kontinuierlichen und professionellen Qualifizierung der Mitarbeiter, zu der unter anderem die Ausbildung von "Geprüften Automobil-Serviceberatern (GASB)" gehört, ist auch eine kundenorientierte Leistung in der Serviceannahme sowie in der Werkstatt Voraussetzung. Aktives Servicemarketing und die Konzentration auf die Kundenzufriedenheit runden die Anforderungen für die Auszeichnung zum Ford Service Premium Partner ab.
"Wir achten auf hohe Servicequalität und kundenorientierte Qualifizierung der Mitarbeiter. Nur bei einer herausragenden Leistung und entsprechendem Nachweis werden wir als Service Premium Partner der Ford-Werke ausgezeichnet", so Johannes Schneider, Geschäftsführer Autohaus Brockamp.


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Autohaus Brockamp erhielt Auszeichnung

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


IGS Horhausen: Erste Berufsmesse für die Oberstufe kam gut an

Horhausen. Zunächst stand der Vormittag ganz im Zeichen der Vorbereitung auf die Zukunft. Es informierten das Finanzamt, ...

Geisweider Flohmarkt am 4. Juni unter der HTS

Siegen-Geisweid. Auf dem Geisweider Flohmarkt gibt es nur reinen Trödel, von Kinderkleidung über Spielzeug, Bücher bis zu ...

Stromabschaltung am 12. Juni in diesen Orten im Westerwaldkreis und AK-Kreis

Region. An Sonntag, den 12. Juni, müssen die Bürger in mehreren Orten des Westerwaldkreises und des AK-Lands zwischen 6 und ...

Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg: Am 7. Juni geht es um Social-Media-Marketing

Wissen. Nach einem gelungenen Start in die neue Saison im Mai findet der nächste Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg am Dienstag, ...

Empfang der Wirtschaft in Freusburg: Netzwerke und Austausch pflegen und fördern

Freusburg. Was den Empfang der Wirtschaft unter anderem ausmacht, das ist die Tatsache, dass man sich dort trifft, wo gewöhnlich ...

Neueröffnung: "ShoppingPoint STORE" jetzt in Wissener Mittelstraße

Wissen. Wenn man es ganz genau nimmt, ist die Eröffnung von Susanne Müllers "Lädchen für besondere Mädchen und Jungs! ShoppingPoint ...

Weitere Artikel


31. Westerwälder Blumenmarkt in Horhausen

Horhausen. Am Samstag, 7. Mai blüht Horhausen wieder auf und die Westerwaldgemeinde wartet mit Blütensommer für Balkon, Terrasse ...

Unterstützung für C-Jugend-Handballerinnen des SSV 95 Wissen

Wissen. Gleich doppelt Grund zur Freude hat der SSV 95 Wissen: Erstmals präsentierte die Handballabteilung des Vereins seine ...

S-Forum in Betzdorf wurde feierlich eingeweiht

Betzdorf. Es ist vollbracht! Das neue S-Forum in der Friedrichstraße 15 ist fertiggestellt und konnte am Freitag, den 29. ...

25-Jähriger von umstürzendem Gabelstapler eingeklemmt

Friesenhagen. Am Freitag, 29. April, ereignete sich gegen 19.30 Uhr in Friesenhagen ein Verkehrsunfall, als der Lenker eines ...

Bus ausgewichen - auf dem Dach gelandet

Oberwambach. Ein 18-Jähriger Fahranfänger aus Oberdreis befuhr am Mittwoch, 27. April, gegen 16.30 Uhr, mit einem weißen ...

Altenkirchener KG-Tänzer glänzten in Koblenz

Altenkirchen/Koblenz. Karneval ist noch nicht lange vorbei, doch die Tänzerinnen und Tänzer der gemischten Showtanzformation ...

Werbung