Werbung

Pressemitteilung vom 13.05.2022    

Wirtschaftsförderung Altenkirchen: Wege für ganzheitliches Energiemanagement

Die Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen lädt am 18. Mai zum Zukunftsforum ein. Thema der Online-Veranstaltung ist das ganzheitliche Energiemanagement in mittelständischen Unternehmen. Experten geben Tipps für eine einfache Umsetzung.

Symbolfoto: Sebastian Ganso auf Pixabay

Altenkirchen/Kreisgebiet. Vor dem Hintergrund enorm steigender Energiekosten und den ebenfalls steigenden Abgaben für CO2-Emissionen ist es für Unternehmen besonders wichtig, Energie und damit Kosten zu reduzieren. Wie können Unternehmen schon mit kleinen Mitteln Energie sparen und beispielsweise Abwärme nutzen? Welche Möglichkeiten der Eigenenergie-Erzeugung - vor allem durch Photovoltaik - gibt es? Um diese Fragen geht es beim Zukunftsforum der Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen am Mittwoch, dem 18. Mai, um 17 Uhr.

Die kostenfreie Veranstaltung findet im Online-Format statt. Als Referenten konnte die Wirtschaftsförderung die Energie-Experten Kai Dörnbach und Ralf Womelsdorf von der Dörnbach Energie GmbH (Freudenberg) gewinnen.

"Im Rahmen der Veranstaltung, zu der alle Unternehmen recht herzlich eingeladen sind, werden wir aufzeigen, wie Unternehmen ihre Energiekosten durch einfache Verhaltensumstellungen bis hin zum Aufbau eines Energiemanagements senken können", so Lars Kober, Leiter der Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen. "Der Fachvortrag wird sich stark an der Praxis orientieren. Zahlreiche Beispiele aus Unternehmen werden die Vorteile eines ganzheitlichen Energiemanagements greifbar machen", so Kober.



Die Referenten Kai Dörnbach (Geschäftsführer) und Ralf Womelsdorf (Energieberater und Prokurist) von der Dörnbach Energie GmbH werden auch aufzeigen, welche Fördermittel es von Bund und Land gibt, auch im Bereich Elektro-Mobilität. Um eine Anmeldung bis Dienstag, 17. Mai, bei Iris Scharenberg-Henrich (iris.scharenberg-henrich@kreis-ak.de) wird gebeten. Die Teilnehmer erhalten nach der Anmeldung die Zugangsdaten zur Videokonferenz. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Große Pläne für Betzdorf: Dienstleistungszentrum, Betreutes Wohnen und Studentenwohnsitz

Betzdorf. Das Planungskonzept beinhaltet nicht nur den Bereich zwischen den alten Schäfer-Hallen am Ende der Straße Am Höfergarten ...

Tafeln des Kreises im Dilemma: Viel mehr Bedürftige und weniger Lebensmittel

Kreis Altenkirchen. Die Hilferufe kommen sporadisch und werden meist erst gar nicht vernommen. Die Tafeln auch im Kreis Altenkirchen ...

Altenkirchener Unternehmergespräche bieten Austausch zu aktuellen Themen

Altenkirchen/Flammersfeld. In den Gesprächen stehen Themen wie die Corona-Lage, Gewerbegebiete, Einzelhandel, Existenzgründungen ...

Werbegemeinschaften im Kreis Altenkirchen: Austausch zu Heimat-shoppen-Kampagne

Kreis Altenkirchen. "Heimat shoppen" ist eine Imagekampagne der Industrie- und Handelskammern (IHKs) zur Standortprofilierung ...

Das sind die ehrgeizigen Investoren-Pläne für das neue Quartier in Betzdorf

Betzdorf. Auf der Wand aus gelben Ziegelsteinen der historischen Hallen des Eisenbahnausbesserungswerkes (EAW) Betzdorf waren ...

Mehrere Hauptgewinne beim PS-Sparen der Sparkasse

Westerwaldkreis. Derzeit nehmen Kunden der Sparkasse Westerwald-Sieg monatlich mit mehr als 140.000 Losen an der PS-Lotterie ...

Weitere Artikel


Kammerchor Betzdorf - Konzerttermin verschoben

Betzdorf/Kirchen. Die Veranstaltung findet in der Pfarrkirche St. Michael in Kirchen statt und beginnt um 16 Uhr mit den ...

Orgelkonzert in Birnbach mit Organist Paolo Springhetti

Birnbach. Es erklingen unter anderem "Canzona in F" von Domenico Zipoli und "Präludium und Fuge in C" von Vincent Lübeck ...

Westerwaldwetter: Kalte Sophie hat Sommer im Gepäck - Montag Unwettergefahr

Region. Die Kalte Sophie ist eine der fünf Eisheiligen, ihr Namenstag wird am 15. Mai gefeiert. Sie ist Sophia von Rom, die ...

Hillmer-Spahr neue Vorsitzende des SPD-Ortsvereins "Im Raiffeisenland"

Region. Dieser Generationenwechsel hatte sich laut der Pressemitteilung des SPD-Ortsvereins "Im Reiffeisenland" schon im ...

Unfall in unwegsamen Gelände bei Nochen: Ein schwerverletzter Quadfahrer

Katzwinkel-Nochen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte wurde die Einsatzstelle zunächst erkundet. Der eintreffende Rettungsdienst ...

Eigene Kurzgeschichten schreiben: Kurs in Altenkirchen

Altenkirchen. Kurzgeschichten bieten eine gute Möglichkeit, sich auszuprobieren und das Schreibhandwerk zu trainieren. In ...

Werbung