Werbung

Nachricht vom 14.05.2022    

AAC Bad Neuenahr stellt seine Oldtimer-Veranstaltungen 2022 im Stöffelpark Enspel vor

Mit seinen beiden publikumswirksamen Traditionsveranstaltungen „Oldtimer im Park“ und „Ahr-Rotwein-Klassik“ präsentiert sich der Bad Neuenahrer Automobilclub auch in der Saison 2022 den Oldtimerfreunden aus Nah und Fern und insbesondere in der Westerwaldregion.

Fotos: LJS

Enspel. „Oh du schöner Westerwald…., ja dieses Lied bringt die Saison 2022 auf den Punkt,“ so der AAC-Vorsitzende Hermann-Josef Doll, „wir sind wieder zu Gast bei unseren Freunden aus dem Stöffelpark in Enspel / Westerwald. Die Verantwortlichen des Industrie- und Erlebnisparks unweit von Hachenburg haben uns im letzten Jahr kurzfristig ermöglicht eine Solidaritäts- und Benefiz-Veranstaltung „Oldtimer im Park“ zugunsten der Ahrtal-Flutopfer auf die Beine zu stellen bei der über 18000 Euro an Spendengeldern zusammengekommen sind. Dafür sind wir dem Team vom Stöffelpark um den Leiter Martin Rudolph und den vielen Teilnehmern sehr dankbar.“

Los geht es am Sonntag, 12. Juni mit der 7. Veranstaltung von „Oldtimer im Park“, in diesem Jahr erneut eine Benefizveranstaltung zugunsten der Fluthilfe im Ahrtal. „Wir erwarten 400 und mehr Oldtimer und historische Motorräder, die ihre Aufwartung im Stöffelpark in Enspel geben“, so Hermann-Josef Doll, „desweitern sind Oldtimer spezifische Aussteller vor Ort, eine Live-Automobil-Auktion ist geplant, eine Ausstellung von Yamaha-Motorrad-Rennmaschinen der 70er und 80er Jahre, ein Reifenwechsel-Wettbewerb und anderes mehr im Angebot.“ Der Eintritt beträgt 10 Euro, wovon 5 Euro an die Fluthilfe abgeführt werden. Also Termin vormerken – kommen, staunen und mitmachen.

4 Wochen später, am Sonntag, 10. Juli, steigt die nächste Oldtimer-Party mit Start und Ziel im Stöffelpark mit der 22. „Ahr-Rotwein-Klassik“, die 2022 circa 160 km durch den wunderschönen Westerwald führt. „Auch in diesem Jahr ist die Sonderklasse mit tourensportlichem Charakter ausgeschrieben“, so erläutert Fahrtleiter Robert Kreusch, „diese beinhaltet, dass die Teilnehmer mehr ihre Fahrtstrecke ausarbeiten müssen und anspruchsvollere Aufgaben gestellt bekommen, dazu gehört fahren nach „Chinesenzeichen“, „Fischgräte“, Gleichmäßigkeitsprüfungen – aber dies ist alles keine Hexerei.“
Anmeldungen werden noch entgegengenommen. Die Teilnehmerzahl ist für die touristische Ausfahrt auf 100 und die sportliche auf 25 begrenzt – also nicht mehr lange zögern mit der Anmeldung, insbesondere da schon über 60% der Plätze vergeben sind. „Für Trailer mit Wohnmobilen besteht die Möglichkeit im Stöffelpark zu übernachten“, so Robert Kreusch als Ergänzung. Neu ist in diesem Jahr, dass ab 13 Uhr ein offenes Old- und Youngtimertreffen parallel im Stöffelpark stattfindet.

Aktuelle Informationen zu allen Veranstaltungen gibt es im Internet unter www.aac-badneuenahr.de, telefonisch unter 0171 – 1218426 (Rallyebüro R. Kreusch), 0160 – 94764121 (H.-J. Doll).



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

(AAC-Pressedienst/EG)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Veranstaltungskalender


Automobilclub Bad Neuenahr stellt Oldtimer-Veranstaltung vor

Enspel. “Oh du schöner Westerwald…, ja dieses Lied bringt die Saison 2022 auf den Punkt“, so der AAC-Vorsitzende Hermann-Josef ...

"Abenteuer Heimat": Neue Veranstaltungsreihe der KVHS Altenkirchen startet in Daaden

Altenkirchen/Kreisgebiet. Auch im Landkreis Altenkirchen gibt es Unbekanntes, Geschichtliches und Faszinierendes zu entdecken. ...

Online-Veranstaltung "Engagiert gegen Rechtsextremismus – Alt und Jung im Dialog"

Altenkirchen. Die Arbeit gegen Rechtsextremismus der „Omas gegen Rechts“ und der Landesschüler*innenvertretung (LSV) Rheinland-Pfalz ...

Reparatur-Café öffnet am Mittwoch (13. Oktober)

Wissen. Die ehrenamtlichen Tüftler stehen bald wieder bereit, um Geräte wie etwa Stereoanlagen, Staubsauger, Heckenscheren, ...

"Friends of Jesus" öffnen "Friends"-Café in Altenkirchen

Altenkirchen. Das Angebot umfasst hausgemachte Suppe, frischen Salat, belegte Bagels, heiße Waffeln mit Kirschen oder auch ...

"Stay away from Gretchen": Bestseller-Autorin liest in Altenkirchen


Zum Buch: Eine große Liebe in dunklen Zeiten Der bekannte Kölner Nachrichtenmoderator Tom Monderath macht sich Sorgen um ...

Weitere Artikel


Ausstellung von Werken des Künstlers Andreas Paul Weber in Altenkirchen

Altenkirchen. "Das Gerücht" gilt als eines der berühmtesten Werke von Andreas Paul Weber (1893 bis 1980): Eine ständig sich ...

Kunst und Natur: Landfrauen Altenkirchen besuchten Skulpturenpark in Hasselbach

Altenkirchen/Hasselbach. Seit geraumer Zeit wird das Projekt getragen von einer Stiftung und einem Förderverein. Zwischen ...

Vernissage zeigt "Gesichter des Lebens" am Zentrum Innere Führung

Koblenz. Die Vernissage "Gesichter des Lebens" erzählt die Geschichte von einsatzversehrten Veteranen der Bundeswehr und ...

Werbegemeinschaften im Kreis Altenkirchen: Austausch zu Heimat-shoppen-Kampagne

Kreis Altenkirchen. "Heimat shoppen" ist eine Imagekampagne der Industrie- und Handelskammern (IHKs) zur Standortprofilierung ...

Gymnasium Betzdorf-Kirchen: Varieté 2022 erreichte neue Höhen

Betzdorf/Kirchen. Der AK-Kurier war bei der Aufführung am Freitagabend mit dabei und konnte vier Stunden lang miterleben, ...

Waldfest der St. Sebastianus Schützenbruderschaft in Schönstein

Wissen-Schönstein. Im Biergarten am Schützenhaus in Schönstein werden bei dieser geselligen Veranstaltung kühle Getränke ...

Werbung