Werbung

Pressemitteilung vom 17.05.2022    

Schalke 04 und Niederfischbacher feiern ein verspätetes Fußballfest

111 Jahre SV Adler 09 Niederfischbach! Das Jubiläum wurde jetzt mit der AH Mannschaft der Föschber Fußballern und den Aufsteiger und Rückkehrer der Fußballbundesliga mit der Traditionsmannschaft der Schalker 04er Knappen in der Wurth Arena Niederfischbach gefeiert.

Von links: Vorsitzender Bernd Schmidt, Klaus Fichtel (Trainer Schalke 04), Ehrenvorsitzender Klaus-Jürgen Griese und Martin Max (Spielführer Schalke 04). (Fotos: Tina K.)

Niederfischbach. Blau und Weiß war nicht nur der Himmel, sondern auch die vielen Schalker Fahnen, Trikots und Schals der Schalker Fußballfans im Otterbachtal. Der Ehrenvorsitzende des Vereins Klaus-Jürgen Griese hatte seine Kontakte spielen lassen und mit der Traditionself von Schalke 04 einen weiteren Bundesliga-Verein nach Föschbe geholt. Nachdem schon die Lotto Elf, der 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach vor Ort waren, war dies wieder mal ein gelungener Fußball Nachmittag für Groß und Klein, schreibt Griese in einem Rückblick über diesen besonderen Besuch in Niederfischach.

Rund 800 Fußballfreunde waren gekommen, um diesen Nachmittag zu feiern und zu genießen, denn die Pandemie hat dieses Jubiläumsspiel zwei Jahre verhindert. Vorsitzender Bernd Schmidt dankte dem Organisations-Team für die hervorragende Vorbereitung des Events. Ein besonderer Dank ging laut Rückblick an Klaus-Jürgen Griese, der es wieder möglich gemacht hat, dass ein weiterer Bundesliga Verein mit der Traditionsmannschaft im Otterbachtal zum Jubiläum aufgelaufen ist.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Schirmherr Stephan Blad: "Das ist ein Traumwetter, eine Traumkulisse und ein Fußballfest wie man sich es wünscht." Stadionsprecher Hans Werner Ernen dankte besonders den Sponsoren für die Unterstützung und stellte die Schalker Mannschaft entsprechend vor. Auch wenn der Weltmeister Olaf Thon am Spieltag wegen der Pandemie absagen musste, hatten Martin Max und sein Team aus Sicht von Griese einen perfekten Eindruck hinterlassen. Keine Starallüren waren demnach weiter zu erkennen – "denn das waren Fußballprofis zum Anfassen, Autogramme wurden geschrieben und Fotos gemacht mit jedem der es gerne wollte". Gefeiert wurde bis in die Dunkelheit denn mit dem bekannten DJ Hansi war das Feiern und die gute Laune durch seine Musik bestens gegeben.

Zum Abschluss der Veranstaltung spielte das Ergebnis 3:11 keinerlei Rolle, denn die Freude am Fußballsport stand hier im Vordergrund. Ein weiteres Event in der Wurth Arena steht an am Samstag, den 11. Juni, mit den Fußballendspielen um den Bitburger Kreispokal. (PM)


Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Toller Saisonabschluss der FII der JSG Wisserland und Vorstellung der neuen Trainer

Wissen-Schönstein. Eren und Furkan Cifci haben als Trainer im vergangenen Jahr die Mannschaft geführt und weiter vorangebracht. ...

BC Altenkirchen Jugend erfolgreich in Adenau / guter Saisonabschluss für die Senioren

Altenkirchen/Adenau. Doch umso mehr strengten sich die jungen Spieler bei den anderen Disziplinen an und das mit Erfolg. ...

DLRG Altenkirchen holt Pokal beim 24-Stunden-Schwimmen in Göttingen

Altenkirchen/Göttingen. Am vergangenen Wochenende (2. Juli) nahm die Ortsgruppe Altenkirchen mit 20 Personen an dem 24-Stunden-Schwimmen ...

1. Horhausener Dart Open am dritten Juli-Wochenende

Horhausen. Ally Pally, Premier League, World Cup of Darts – der Dartsport boomt weiter. Aber nicht nur den Profis zuschauen, ...

Inliner-Workshop für Kinder und Erwachsene in Wallmenroth

Region. Die Ortsgemeinde Wallmenroth, sowie die Jugendpflegen des Kreises Altenkirchen und der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain ...

Neues Soccerfeld in Herkersdorf-Offhausen übergeben

Region. Das Spielfeld wurde schon im Jahr 2019, zuerst noch als Naturrasenfläche, mit viel Eigenleistung des Ortsbeirates ...

Weitere Artikel


Lions Club Altenkirchen überreicht Spende an Kinder- und Jugendzentrum KOMPA

Altenkirchen. Dank des guten Einsatzes der Clubmitglieder, insbesondere von Maria Bombusch als Activity-Beauftragter, führten ...

Betzdorfer Geschichtsverein lässt sich von Herausforderungen nicht entmutigen

Betzdorf. Wie andere Vereine auch musste der BGV seine Jahreshauptversammlung aufschieben aufgrund der Pandemie. Die letzte ...

Autorentreffen des Heimatvereins Altenkirchen: Ehrungen verdienter Mitglieder

Weyerbusch. Die Vorsitzende Betty Berg-Bronnert konnte nicht nur viele der Autoren der letzten drei Heimat-Jahrbücher begrüßen, ...

Sabine Keim bei Festgottesdienst als neue Pfarrerin in Kirchen-Freusburg eingeführt

Kirchen. "Es tut unserer Kirche gut, dass wir an ihren vielfältigen Gaben und Erfahrungen teilhaben dürfen!", sagte die Superintendentin ...

Telefonische Sprechstunde mit Martin Diedenhofen verschoben

Altenkirchen/Unkel. Dementsprechend können die Bürger Martin Diedenhofen in der Zeit zwischen 18 und 19 Uhr auf ihre Anliegen ...

Land bleibt bei bisheriger Wolf-Strategie - Freie Wähler besorgt

Mainz. Bestätigt wurde die problematische Entwicklung während des Fachforums "Wolf und Weidetierhaltung" am 28. April in ...

Werbung