Werbung

Pressemitteilung vom 17.05.2022    

"KulturSalon" in Neitersen schlägt neues Kapitel auf

Endlich wieder Indoor Kultur mit Pe Werner, Passadena Roof Orchstra, The Spirit of Falco und Lisa Fitz im Mai. Am Donnerstag, 19. Mai, beginnt für die Kultur aus Altenkirchen ein neues Kapitel in der 36-jährigen Geschichte des örtlichen Kulturveranstalters.

Auch auf den Spirit of Falco darf man sich freuen. (Foto: Veranstalter)

Altenkirchen. Die Vorbereitungen, aus der Wiedhalle in Neitersen einen attraktiven "KulturSalon" zu kreieren" laufen, wie der Veranstalter, das Kultur- und Jugendkulturbüro Haus Felsenkeller in einer großen Ankündigung der kommenden Events schreibt. "Da haben wir schon eine ziemliche Aufgabe vor uns, aus einer nüchternen Sporthalle, einen attraktiven, zeitgemäßen und den Publikumswünschen- und Bedürfnissen entgegenkommenden Veranstaltungsraum zu schaffen", so Helmut Nöllgen kurz vor dem Start der Indoor-Kultursaison 2022.

Und dass es nach zwei Jahren Pandemie, die immer noch nicht wirklich verschwunden ist, nicht ganz einfach werden wird, Menschen wieder in Räumen begrüßen zu können, sei im Kulturbüro allen klar, wird in dem Pressetext betont. Und Nöllgen weiß zu berichten, dass landauf landab der Kulturgenuss in Räumen erst einmal wieder anlaufen muss und die Menschen immer noch zögerlich sind. So wurde von den Initiatoren auch ganz bewusst die Wiedhalle eben unter anderem aus diesen Gründen gewählt, denn sie verfügt neben einer schönen Lage in den Wiedauen auch über eine Raumgröße, die großzügiges Stellen der Tische und Stühle ermöglicht, sowie hoch und luftig ist.

Und zudem reicht der Platz auch aus, um zum Beispiel am Konzertabend mit dem legendären englischen Passadena Roof Orchestra zu Zwanziger-Jahre-Musik Paartanz aufs Parkett zu bringen. Und ebenfalls für viele wichtig bei der Freizeitplanung: Gemütliches Sitzen bei Kerzenschein an Bistrotischen, die eigens aufgebaute vereinseigene Spiegelzeltbarwand unter Kronleuchtern und gute Weine, bei Kulturveranstaltungen in vollen Zügen zu genießen, ist gewährleistet.



Auch wenn viele Veranstalter im Land auch dieses Jahr wieder auf Open-Air-Veranstaltungen setzen, so bleibt das Kulturbüro das komplette Jahr über indoor. Denn neben rund 20 Veranstaltungen im Kultursalon in der Wiedhalle erwartet das Publikum 2022 endlich wieder das inzwischen elfte Spiegelzelt vom 26. August bis 23. September. (PM)

Veranstaltungen im "KulturSalon":
Do. 19.05. Pe Werner – Die Musik-Revue "Eine Nacht voller Seligkeit"
Fr. 20.05. Pasadena Roof Orchestra – Hits der 20er u. 30er Jahre
Sa. 21.05. The Spirit of Falco mit Hans-Peter Gill und Band
So. 22.05. Lisa Fitz – Jubiläumsprogramm „Dauerbrenner“
Do. 16.06. Violons Barbares – Wild World Music
Fr. 17.06. Heinz Erhardt Abend "Noch´n Gedicht" mit Hans-Joachim Heist
Sa. 18.06. La Fanfarria del Capitán – Die argentinischen Musikpiraten
So. 19.06. The Soul of Tina – Tina Turner Tribute Show
Do. 07.07. The One Of These Pink Floyd Tribute – The Wall - Another Brick
Fr. 08.07. FATCAT – Funk/Soul/Rock
Sa. 09.07. Kommuna Lux – Klezmer & Odessa, Gangsta Folk
So. 10.07. SAALÜ! - Dorfgeschichten von Neitersen – Ein Heimatprojekt des Kultursommers
Die Veranstaltungen beginnen donnerstags bis samstags um 20 Uhr und sonntags um 19 Uhr.

Tickets unter www.kultur-felsenkeller.de , bei allen Ticket-Regional VVK-Stellen und im Kulturbüro in der Marktstraße in Altenkirchen, Tel.: 02681 7118


Mehr dazu:     
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


"Androiden": Eine etwas andere Kunstausstellung im Stöffel-Park in Enspel

Enspel. Der Stöffel-Park ist laut Selbstangabe dafür bekannt, dass dort junge aufstrebende Künstler in allen Bereichen gefördert ...

Treffpunkt Alter Markt 2022: "Metal meets Meistersänger" in Hachenburg am 14. Juli

Region. Am Donnerstag, dem 14. Juli, präsentiert die Hachenburger Kultur-Zeit mit dem zweiten Konzertabend der Event-Reihe ...

Spiegelzelt-Organisator Nöllgen: Ruf eines anderen ist schnell beschädigt

Altenkirchen. Ein Budget von über 300.000 Euro, das von vielen Finanziers getragen wird, ist auch ein Markenzeichen des Veranstaltungsreigens ...

Wissener Schützenfest 2022: Festumzug mit acht Kapellen, Spielmannszügen und Pipe Bands

Region. Das Wissener Schützenfest ist bekannt für sein hochwertiges Musikprogramm. Bei der Tanzmusik als auch der Blasmusik ...

Schützenfest Altenkirchen 2022: Drei Tage Tradition und Lebensfreude

Altenkirchen. Das große Schützenfest in der Kreisstadt begann wie immer am Freitag mit einer großen Party im Festzelt. Der ...

Konzert mit A&O und Ostwind - Musik aus Europa

Birnbach. Leider ist das Chorkonzert mit dem Collegium vocale aus Siegen am 19. Juni ausgefallen, doch freuen Sie sich auf ...

Weitere Artikel


Eselschule im Haus Felsenkeller Altenkirchen: Neue Kurse ab Juni

Altenkirchen. Achtsamkeit, Präsenz und Selbstwirksamkeit helfen im Alltag, problematische Situationen zu meistern. Das geht ...

"Die neuen Sounds der Rechten": Kreisjugendamt lädt zu Vortrag in Wissen

Wissen. Dabei wird Neitzert die unterschiedlichen Anziehungskräfte und Ideologien der diversen rechten Subkulturen zwischen ...

Ahrtal: Abiturient packt mit Bauunternehmen aus dem Wisserland an

Region. Das Konzept ist schnell erklärt: Jugendliche, die den Aufbau der von der Flut zerstörten Gebiete im Ahrtal unterstützen ...

Autorentreffen des Heimatvereins Altenkirchen: Ehrungen verdienter Mitglieder

Weyerbusch. Die Vorsitzende Betty Berg-Bronnert konnte nicht nur viele der Autoren der letzten drei Heimat-Jahrbücher begrüßen, ...

Betzdorfer Geschichtsverein lässt sich von Herausforderungen nicht entmutigen

Betzdorf. Wie andere Vereine auch musste der BGV seine Jahreshauptversammlung aufschieben aufgrund der Pandemie. Die letzte ...

Lions Club Altenkirchen überreicht Spende an Kinder- und Jugendzentrum KOMPA

Altenkirchen. Dank des guten Einsatzes der Clubmitglieder, insbesondere von Maria Bombusch als Activity-Beauftragter, führten ...

Werbung