Werbung

Pressemitteilung vom 18.05.2022    

SG Honigsessen/Katzwinkel: Vorzeitige Meisterschaft für die Zweite

Die Herrenteams seien weiter im Siegesrausch, schreibt der Pressebeauftragte der SG Honigsessen/Katzwinkel in einem Pressetext, in dem er auf die letzten Erfolge der Spielgemeinschaft zurückblickt. Demnach hat die zweite Mannschaft die Meisterschaft nun sicher, während das erste Team die Tabellenführung festigen konnte.

Vorzeitiger Meister der Fußball-Kreisliga C2 Westerwald/Sieg: die SG Honigsessen/Katzwinkel II in Meister-Shirts und selbstgebastelter Meisterschale. (Foto: Verein)

Region. Das wird den Fans der SG Honigsessen/Katzwinkel (HoKa) mehr als gefallen: "Doppelpack von Olivier Frank ebnet den Weg für einen am Ende klaren Heimsieg" und "Lockerer Zwölferpack auf dem Weg zur Meistersause!". Mit diesen beiden Sätzen bringt der Pressebeauftragte der Spielgemeinschaft prägnant die neuesten Erfolge in einer Pressemitteilung auf den Punkt. So blickt die Spielgemeinschaft konkret auf die aktuellen Spiele zurück:

Kreisliga B2, 22. Spieltag:
SG Honigsessen/Katzwinkel – SG Niederhausen/B.-Niedererbach 4:0 (1:0)
HoKa-Tore: 1:0, 3:0 Olivier Frank (26., 80.), 2:0 Pascal Weitershagen (65.), 4:0 Marco Karmann (85.)

Richtig aufs Gaspedal drückte der Tabellenführer im Heimspiel gegen die SG Niederhausen. Schon nach wenigen Sekunden hatte Topknipser Marco Karmann die erste Chance, danach verfehlten Olivier Frank und Mirko Weitershagen knapp das Gehäuse. Die Gäste versteckten sich aber nicht und hatten nach rund 20 Minuten eine Topchance zur Führung, als Sebastian Vierschilling super auf der Linie rettete. Das wichtige 1:0 aus dem Gewühl heraus gelang dann Olivier Frank in Minute 26, fünf Zeigerumdrehungen später donnerte Karmann das Leder an die Latte. Nach dem Wechsel erhöhte das Petri/Mensch-Team direkt die Schlagzahl und kam zu einigen Ecken und Gelegenheiten, nach 58 Minuten wäre der Schuss aber fast nach hinten losgegangen. Doch Mert Zeycan verhinderte mit einer tollen Parade den Ausgleich. Der eingewechselte Micha Fuchs spazierte in der 65. Minute auf Linksaußen durch die gegnerische Abwehrreihe, legte von der Torauslinie zurück und etwa am Elferpunkt donnerte Pascal Weitershagen die Kugel zum vorentscheidenden 2:0 unter die Latte, gleichzeitig das 100. Saisontor der Heimelf. In der Schlussphase wurde es dann noch ein standesgemäßer Heimsieg. Der überragende Frank schnürte einen Doppelpack und legte dann toll vor für Karmann, dem mit seiner 46.Bude der 4:0-Endstand gelang. Drei Spieltage vor Saisonschluss reichen nun bei 59 Punkten, 102:14 Toren und weiter drei Punkte Vorsprung auf die SG Neitersen/Altenkirchen II ein Sieg und zwei Remis zum Titel, es gilt dabei aber weiter wie nun schon seit 20 Spielen erfolgreich praktiziert „Verlieren verboten“. Der Dreier an diesem Spieltag war schon der 11. Sieg in Serie. Am Sonntag schon um 12 Uhr steht nun in Wissen das Lokalderby beim Tabellendritten VfB Wissen II an. Eine sehr schwere Aufgabe, in den drei ersten HoKa-Jahren fuhr man da mit leeren Händen zurück in die Höhengemeinde. Diesmal kann man aber schon mit einem Punkt wie im Hinspiel oder beim Kreispokalhalbfinale ganz gut leben. Daher ergeht hier der Aufruf an alle HoKa-Fans: unterstützt unsere Erste am Sonntag beim Lokalderby beim VfB Wissen II um 12 Uhr.




Kreisliga C, 23. Spieltag:
SG Honigsessen/Katzwinkel II – Vatan Spor Hamm 12:0 (6:0)

HoKa-Tore: 1:0, 3:0 Noah Schwenk (7., 18.), 2:0, 7:0 Christian Leidig (11., 48.), 4:0, 5:0, 10:0, 11:0 Mark Zentellini (22., 34., 63., 80.), 6:0 Robin Wäschenbach (40.), 8:0 Eigentor (55.), 9:0 Felix Schmidt (58.), 12:0 Marius Uhrig (83., Foulelfmeter)

Ersatzgeschwächte Gäste hatten in Keeper Oktay Agir noch ihren stärksten Spieler, der schon in den ersten 5 Minuten zweimal gegen Spielertrainer Mark Zentellini und einmal gegen Christian Leidig hervorragend parierte. Dann brach Noah Schwenk schon nach 7 Minuten mit dem 1:0 den Bann und fortan wurde es gegen überforderte Gäste noch ein haushoher Kantersieg, dazu verhinderte noch dreimal der Pfosten (Zentellini 25., ein Gästeakteur fast mit einem weiteren Eigentor 52. und Steven Weber 74.) Schlimmeres. Zentellini schraubte mit einem Viererpack sein Torkonto als Führender der Torjägerliste auf 34, die Doppelpacker Christian Leidig (jetzt 15 Buden) und Noah Schwenk (6 Treffer) waren ebenso erfolgreich wie Robin Wäschenbach (nun 5 Tore) und Felix Schmidt, dem das Tor des Tages mit einem tollen Weitschuss zum 9:0 gelang (4. Saisontreffer). Der eingewechselte Uhrig machte mit einem Elfer das Dutzend voll, kurz danach kam Schiri Quast aus Bitzen in dem fairen Spiel dem Wunsch der Gäste mit Einwilligung der Heimelf nach und pfiff etwas überpünktlich die Partie ab. So kommt das Ersfeld/Zentellini-Team in 21 Saisonspielen auf 19 Siege (15 davon zuletzt in Serie) und einem Remis bei nur einer unglücklichen Niederlage, hat bisher 58 Punkte und 99:22 Tore erreicht. Da bleibt für die 3 Spiele der Restsaison noch die Frage, wer den 100. Premierentreffer erzielt. Am Sonntag war das nach dem Schlusspfiff aber kein Thema, es begann eine ausgelassene Meisterfeier mit Bierdusche und allem, was dazugehört.

Damen-Kreisklasse Meisterrunde, 4. Spieltag:
SG Eichelhardt/Gehlert - SG Katzwinkel/Honigsessen 3:0 (1:0)

Nicht in Bestbesetzung hat das Team von Sascha Käckermann auch das 4. Spiel in der Meisterrunde verloren, wobei die Entscheidung erst in der Schlussphase fiel. Nun kommt es am Sonntag um 11 Uhr auf dem Uhlenberg zum Treffen der punktlosen Kellerkinder gegen den VfL Holzappel und da sollte doch etwas Zählbares mit Unterstützung der Fans herausspringen. (PM)


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Großes Schützenfest in Wissen: Die Stadt und die Region sind drei Tage im Feiermodus

Wissen. Der Samstag (13. Juli) begann, bei bestem Wetter, mit dem Standkonzert auf dem Platz vor dem alten Postamt. Um 19.15 ...

Oldtimertreffen in Steimel hervorragend besucht

Steimel. Was gibt es Schöneres als die Kombination von alten Fahrzeugen, altem Bauwerk mit schönen Bildern, einem verwunschenen ...

Leinen los - sail away: Schüler der Bertha-von-Suttner-Realschule plus feiern Abschluss

Betzdorf. Die Schulleiterin Cornelia Theis ließ die vergangenen Schuljahre Revue passieren und teilte motivierende Worte ...

Nächtliche Bauarbeiten bei der Bahn sorgen für Einschränkungen im Schienenverkehr

Region. Die Deutsche Bahn hat angekündigt, dass zwischen dem 17. Juli und dem 7. Dezember aufgrund von kleineren nächtlichen ...

Ungewöhnliche Tierrettung in Helmenzen: Kleines Kätzchen aus Abflussrohr befreit

Helmenzen. Am besagten Samstag berichtete ein wachsamer Anwohner der Polizeiinspektion Altenkirchen von Katzenlauten, die ...

Fahrer ohne Führerschein flüchtet nach Verkehrsunfall bei Wallmenroth

Wallmenroth. Nach Informationen der Rettungsleitstelle ereignete sich der Vorfall im Morgengrauen. Sie alarmierte daraufhin ...

Weitere Artikel


Konzert mit Santino de Bartolo abgesagt: Italienischer Abend in Hamm entfällt

Hamm. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Wann genau das Konzert nachgeholt wird, ist aktuell noch nicht bekannt. ...

Neueröffnung: "ShoppingPoint STORE" jetzt in Wissener Mittelstraße

Wissen. Wenn man es ganz genau nimmt, ist die Eröffnung von Susanne Müllers "Lädchen für besondere Mädchen und Jungs! ShoppingPoint ...

Feuerwehrleute der VG Altenkirchen zu Gast beim Jubiläum der polnischen Partner

Altenkirchen. Nur zwei Jahre nach der Alt-Verbandsgemeinde (VG) Altenkirchen unterzeichneten Vertreter der Feuerwehr Olszanka ...

Kleine Raketenbauer in Altenkirchen: So gut flogen die selbstgebauten Raketen

Altenkirchen. Die Flugfähigkeit der selbsgebauten Raketen zu testen, war ein Highlight es Workshops. Das Angebot der Kreisjugendpflege ...

Westerwälder Rezepte: Bunter Linsensalat mit pochiertem Ei

Dierdorf. Zutaten pro Person:
40 Gramm schwarze Linsen
40 Gramm rote Linsen
Körnige Gemüsebrühe aus dem Glas
½ rote Zwiebel
120 ...

Betrugsmasche per SMS: Warnung vor fälschlichen Zahlungsaufforderungen

Region. Die Betrüger verwenden bei den fälschlichen Zahlungsaufforderungen folgenden Text:

„Ihre offene Forderung mit ...

Werbung