Werbung

Nachricht vom 19.05.2022    

KG Wissen: Sommer - Sonne und O-Jö-Jo am 20. August in Wissen

Von Katharina Behner

Was im letzten Sommer zur Erfolgsgeschichte wurde, soll auch in diesem Jahr wieder stattfinden: Die KG Wissen lädt ein, den Sommer zu feiern! Am Samstag, dem 20. August, steigt die Party in Wissen. Unter dem Motto "Sommer - Sonne - O-Jö-Jo" wird auch diesmal wieder ein Wahnsinns-Programm auf die Gäste warten.

Die KG Wissen lädt ein den Sommer zu feiern! Am Samstag, dem 20. August, steigt die Party unter dem Motto "Sommer - Sonne - O-Jö-Jo" in der Brückhöfe in Wissen. (Quelle: KG)

Wissen. Fast ein Jahr ist vergangen, dass die Wissener Karnevalsgesellschaft 1856 e.V. (KG) erstmals zur Sommerparty geladen hatte. Die Veranstaltung, die im August 2021 wegen coronabedingten Ausfalls der Session zustande kam, wurde mit Hunderten von begeisterten Besuchern zur Erfolgsgeschichte.

Und das sei Grund genug, ein weiteres Mal zusammen mit allen jecken Fans den Karneval in den Sommer zu holen und gemeinsam zu feiern, so die für die Organisation verantwortlichen.

Wahnsinns-Programm unter dem Motto "Sommer - Sonne - O-Jö-Jo"
"Auch diesmal werden wir wieder ein Wahnsinns-Programm auf die Beine stellen", so KG-Geschäftsführer Robin Stricker und die Vorstandsmitglieder samt Organisationsteam.

Mit dabei sein werden natürlich die Tanzcorps der KG, die jetzt schon fleißig für den Sommer-Sonne-Auftritt trainieren. Die Kölsche Partyband "Die Karos" werden dem Publikum so richtig einheizen und Lieselotte Lotterlappen, die kein Blatt vor den Mund nimmt, sorgt für den ein oder anderen Lacher.

Mit von der Partie auch "Die Domstürmer" aus Köln. Die Band brachte mit ihren kölschen Tönen die Stimmung schon im letzten Jahr zum Kochen. Die Funky Marys, bringen Frauenpower auf das Openair-Gelände und runden das Programm mit ihren Hits ab.

Durch das gesamte Programm wird die KG Wissen von DJ Loca begleitet und damit ist sichergestellt: Pausen auf der Tanzfläche wird es nicht geben. Ausgestattet mit dem richtigen Equipment wird die Party von EventPartner aus Birken-Honigsessen.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Eintrittskarten ab sofort sichern
Die Sommer-Sonne-O-Jö-Jo-Party findet wie schon im letzten Jahr auf dem Gelände Im Mühlengraben 19 (Brückhöfe), 57537 Wissen (auf dem hinteren Parkplatz der Firma Stöver) statt. Der Eintrittspreis beträgt 23 Euro.

Die Tickets gibts direkt bei Reise Wissen (Mittelstraße 9, Wissen) und im Getränkemarkt von EventPartner (Hauptstraße 86, Birken-Honigsessen). Online können die Karten über die neue Homepage der KG Wissen bestellt werden.

Blick auf die neu gestaltete Homepage der KG lohnt sich
Auch während der Pandemie-Zeiten war die KG Wissen aktiv. So konnte etwa die Internetseite der Wissener Karnevalisten neu gestaltet werden. In den verschiedenen Rubriken findet man allgemeine Informationen zur KG, vom Vorstand, Prinzengarde bis zu den Kindertollitäten. Auch die Tanzcorps werden vorgestellt und bei Interesse gibt es gleich die Möglichkeit, sich als Mitglied anzumelden.

Bildergalerien zeigen vorangegangene Veranstaltungen und für zukünftige Veranstaltungen, etwa für die Sommerparty, können Tickets bestellt werden. Mehr Infos gibt es hier: www://kg-wissen.info. (KathaBe)


Mehr dazu:   Veranstaltungen   Karneval  
Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Die Entscheidung ist gefallen: "Das Fest" heißt nun "1. Betzdorfer Rummel"

Betzdorf. Es wird in diesem Jahr kein klassisches Schützenfest in Betzdorf geben. Aber Rummel auf dem Schützenplatz mit Vogelschießen ...

Kunst im Garten: Besondere Aktion in Betzdorf für Kunst- und Gartenliebhaber

Betzdorf. Ein neugieriger Frosch mit riesengroßen Augen, festgehalten auf einem Gemälde, schaute verblüfft auf die zahlreichen ...

Hachenburg: Fahrraddiebstahl, Verkehrsunfallflucht und Sachbeschädigung an Auto

Hachenburg. Wer hat am Montag ein Fahrrad gestohlen, das vor einer Arztpraxis in der Saynstraße abgestellt war? Wer kann ...

Hövels: Sascha Fischer löst Gabriele Schmidt als Hauswart des Bürgerhauses ab

Hövels. Fast elf Jahre war Gabriele Schmidt die gute Seele des Bürgerhauses in Hövels. In all den Jahren kümmerte sie sich ...

"Androiden" - eine etwas andere Kunstausstellung im Stöffel-Park in Enspel

Enspel. Bei Martin Rudolph, dem Geschäftsführer des Stöffel-Parks und seinem Team, findet man immer ein offenes Ohr, wenn ...

Lagerfeuergespräch in Alsdorf: Mit mobiler Jugendpflegerin ins Gespräch kommen

Region. Darum soll es an der Grillhütte in Alsdorf am 8. Juli zwischen 18 und 21.30 Uhr gehen: Die neue mobile Jugendpflegerin ...

Weitere Artikel


Herdorf: Zwei Pkw kollidierten bei Unfall im Kreisverkehr

Herdorf. Etwa gegen 15.10 Uhr befuhr die 19-jährige Fahrzeugführerin den Kreisverkehrsplatz in der Schneiderstraße im Stadtgebiet ...

Rheinlandliga: A-Junioren Wisserland mit starker Leistung beim 6:1 gegen Vulkaneifel

Region. Vom Anpfiff an entwickelte sich auf beiden Seiten ein intensives Spiel, bei dem sofort Torchancen vorhanden waren, ...

Alte Medikamente richtig entsorgen: Diese Optionen gibt es im Kreis Altenkirchen

Kreis Altenkirchen. Um eine Gefährdung für Mensch und Umwelt zu vermeiden, ist die richtige Entsorgung von Medikamenten unumgänglich. ...

Geführte Wanderung zur "Perle des Westerwaldes"

Limbach. Los geht’s am kommenden Sonntag, den 22. Mai, um 9:30 Uhr am Limbacher Friedhof (Navi: Hauptstraße 1, Parkplatz ...

Tischtennis-Meisterschaften in Gebhardshain: Kinder spielen groß auf

Region. UPDATE: Aufgrund zu weniger Anmeldungen muss das Turnier laut Veranstalter leider ausfallen.

Am Sonntag, 22. Mai, ...

Altenkirchen wählt am 18. September neuen Stadtbürgermeister

Altenkirchen. Als Folge des Rücktritts von Matthias Gibhardt, dem Altenkirchener Stadtbürgermeister, zum 31. Mai und aus ...

Werbung