Werbung

Pressemitteilung vom 19.05.2022    

Parkdeck Betzdorf: Junge Frau belästigt - Zeugen gesucht

Wie die Polizei am Donnerstag (19. Mai) berichtet, wurde offenbar eine junge Frau am Montag auf dem Parkdeck der Ladestraße in Betzdorf belästigt. In der Meldung ist die Rede von einer verbalen und körperlichen Auseinandersetzung.

Symbolfoto: ddp

Betzdorf. Am Montag, 16. Mai, kam es zwischen 13 und 13.30 Uhr auf dem Parkdeck der Ladestraße in Betzdorf zu einer verbalen und körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem Mann und einer Frau. Darüber berichtet die Polizei am Donnerstag, den 19. Mai. Demnach wurde die Frau offenbar belästigt. Die Auseinandersetzung fand zunächst in einer der unteren Etagen statt und verlagerte sich dann auf die oberste Plattform des Parkdecks.

Der männliche Täter kann wie folgt beschrieben werden: 30 bis 35 Jahre, rund 1,80 Meter groß, dunkelbraune bis schwarze kurze Haare, weißes T-Shirt, braune lange Hose (mit Taschen an der Seite und weiten Hosenbeinen), grüne Socken (Nike), silberne Brille (Nike), schwarze Sneaker, dünner Kinn-, Oberlippenbart, Koteletten, dunklere Hautfarbe, muskulöser, breiter Körperbau.



In diesem Zusammenhang berichtet die Geschädigte laut Polizei von einer möglichen Zeugin, die sich mit einem Kinderwagen und einem gelben Kleinwagen auf der obersten Etage des Parkdecks befunden haben soll.

Die Kripo Betzdorf bittet nun um Hinweise – entweder telefonisch direkt an die Inspektion Betzdorf (02741/926-0) oder an jede andere Polizeidienststelle. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Aus Einrichtung in Neuwied weggelaufen: 13-jährige Amanda Voigt wird vermisst

Region. Wer kann Angaben zu dem Aufenthaltsort der Vermissten machen? Wer hat die 13-jährige Amanda Voigt wann und wo zuletzt ...

Bürgerinitiative Wildenburger Land: Bürgerstammtisch

Friesenhagen. Seit dem Start in 2015 boten die monatlichen BI-Bürgerstammtische die Möglichkeit, die Bevölkerung über die ...

Lesesommer mit der evangelischen und katholischen Bücherei in Wissen

Wissen. Vom 11. Juli bis 11. September findet der diesjährige Lesesommer für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren ...

Den Rücken stärken: Neuer Kurs bei der Kreisvolkshochschule Altenkirchen

Altenkirchen. Unter dem Motto "Rückenfit: Kraft und Entspannung für die Wirbelsäule und den ganzen Körper" bietet die Kreisvolkshochschule ...

Das leistet die Rettungshundestaffel Westerwald für die Gemeinschaft

Region. Jeden Sonntag treffen sich die Hundeführerinnen und Hundeführer der BRH Rettungshundestaffel Westerwald von 10 bis ...

Kirchen: Mann springt vor Fahrzeuge - dann beleidigt und bespuckt er Polizisten

Kirchen. Am Mittwoch, dem 6. Juli, meldeten sich gegen 15.50 Uhr mehrere
Verkehrsteilnehmer auf der hiesigen Dienststelle ...

Weitere Artikel


Empfang der Wirtschaft in Freusburg: Netzwerke und Austausch pflegen und fördern

Freusburg. Was den Empfang der Wirtschaft unter anderem ausmacht, das ist die Tatsache, dass man sich dort trifft, wo gewöhnlich ...

Vollbrand im Turm der Kirche in Nordhofen

Hier finden Sie den Nachbericht vom Freitag, den 20. Mai.

Nordhofen. Hilfreich könnte sich für die Feuerwehren der Umstand ...

Westerwälder Firmenlauf steht mit der zehnten Auflage in den Startlöchern

Betzdorf. "Es ist ein kleines Jubiläum", freute sich Stadtbürgermeister Benjamin Geldsetzer mit Blick auf den 10. Firmenlauf, ...

Horhausen: Ortsbürgermeister Thomas Schmidt zu Besuch bei Pflegeselbsthilfe

Horhausen. Die Teilnehmer berichteten dem Ortsbürgermeister von ihren Sorgen und Nöten. Thomas Schmidt bedankte sich über ...

Radelnd Highlights der Region entdecken: Neue Tour von Raderlebnis Westerwald

Altenkirchen/Region. Gestartet wurde am Freitagmorgen auf dem Weyerdamm in Altenkirchen. Die erste Etappe führte entlang ...

Hammer-Ankündigung für Stadtfest Kirchen 2022: Die Höhner heizen im Herbst ein

Kirchen. Die Vorfreude ist riesig, schreibt die Stabsstelle für Vereine, Ehrenamt und Touristik der Verbandsgemeindeverwaltung ...

Werbung