Werbung

Nachricht vom 21.05.2022    

SV Elkhausen-Katzwinkel: Vogelschießen mit Open-Air-Schützenfest an Pfingsten

Von Katharina Behner

Am Pfingstsonntag (5. Juni) findet das traditionelle König- und Kaiser-Vogelschießen sowie die Open-Air-Feier des diesjährigen Schützenfestes auf dem Schützenplatz in Katzwinkel statt. Via Leinwandübertragung können die Gäste jeden einzelnen Schuss verfolgen. Die Jugendlichen schießen den Vogel bereits am Samstag (4. Juni) ab.

Der SV Elkhausen-Katzwinkel lädt an Pfingstsonntag zum Vogelschießen mit Liveübertragung und Open-Air-Schützenfest auf den Schützenplatz ein. (Foto: SV)

Katzwinkel-Elkhausen. Am Pfingstwochenende ist auf dem Schützenplatz in Katzwinkel (Zum Schützenplatz) richtig was los. Der Schützenverein Elkhausen-Katzwinkel lädt zum Vogelschießen mit Open-Air-Schützenfest ein.

Bereits am Samstag, den 4. Juni, ab 10 Uhr, startet die Schützen-Jugend (bis 17 Jahre) mit dem Vogelschießen. Nach einem gemeinsamen Frühstück heißt es: Ran an die Gewehre und den Vogel - Der neue Jungschützenkönig oder die neue Jungschützenkönigin wird ausgeschossen! Den Abschluss des Tages feiert die Jugend im Schützenhaus mit einem kleinen Imbiss.

Vogelschießen mit Liveübertragung und Open-Air-Schützenfest am Pfingstsonntag
Für den Sonntag, den 5. Juni, ab 10.30 Uhr, steht dann das traditionelle König- und Kaiser-Vogelschießen mit Open-Air-Schützenfest dem Programm. Während des Frühschoppens kann das Vogelschießen via Leinwandübertragung auf den Platz vor dem Schützenhaus live verfolgt werden. Musikalisch wird das Fest von den Musikerinnen und Musikern des Orchesters „Klangwerk Morsbach“ begleitet.

Die Krönungen von Jungschützenkönig/in, Schützenkönig/in sowie Schützenkaiser/in 2022 finden direkt im Anschluss an das Vogelschießen am Pfingstnachmittag auf dem Schützenplatz statt.

Die Mitglieder des Schützenvereins freuen sich auf viele Besucher aus Nah- und Fern, die am Pfingstsonntag mit ihnen gemeinsam das Open-Air-Fest feiern. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein.



Warum Vogelschießen und Schützenfest zusammen?
Wie die Vorsitzende des Schützenvereins, Silke Weber mitteilt, habe man sich in diesem Jahr aufgrund der ungewissen Coronasituation für die Gestaltung des Vogelschießens zusammen mit dem Open-Air-Schützenfest entschieden. Natürlich wäre ein Fest mit Zelt, wie in den vorangegangenen Zeiten schön gewesen. Doch zur Sicherheit der Besucher und nicht zuletzt, um einer finanzielle Notlage des Vereins durch einen eventuellen Ausfall des Festes vorzubeugen, habe man entsprechend entschieden, so Weber weiter.

Zudem blicke sie und der gesamte Verein freudig auf das anstehende Jubiläum im Jahr 2024. Dann feiert der Schützenverein Elkhausen-Katzwinkel sein 100-jähriges Bestehen. Schon jetzt sind die Verantwortlichen eifrig dabei, diese große Feier zu planen. Auch an der Vereinschronik werde schon seit einiger Zeit fleißig gefeilt. „Auf das Jubiläums-Schützenfest darf man schon jetzt gespannt sein. Aber zuerst freuen wir uns jetzt auf das Vogelschießen und die die Open-Air-Feier 2022“, so Silke Weber. (KathaBe)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Spiegelzelt-Organisator Nöllgen: Ruf eines anderen ist schnell beschädigt

Altenkirchen. Ein Budget von über 300.000 Euro, das von vielen Finanziers getragen wird, ist auch ein Markenzeichen des Veranstaltungsreigens ...

Wissener Schützenfest 2022: Festumzug mit acht Kapellen, Spielmannszügen und Pipe Bands

Region. Das Wissener Schützenfest ist bekannt für sein hochwertiges Musikprogramm. Bei der Tanzmusik als auch der Blasmusik ...

Schützenfest Altenkirchen 2022: Drei Tage Tradition und Lebensfreude

Altenkirchen. Das große Schützenfest in der Kreisstadt begann wie immer am Freitag mit einer großen Party im Festzelt. Der ...

Konzert mit A&O und Ostwind - Musik aus Europa

Birnbach. Leider ist das Chorkonzert mit dem Collegium vocale aus Siegen am 19. Juni ausgefallen, doch freuen Sie sich auf ...

Buchtipp: „Schreie auf Papier“ von Raymond Wolff, Martina und Hans-Dieter Graf und Hans Berkessel

Dierdorf/Oppenheim. Die veröffentlichten Briefe der Familie Wolff geben einen sehr persönlichen und emotionalen Eindruck ...

Altenkirchen: Ausschuss erzürnt über Forderung nach mehr Geld fürs "Spiegelzelt"

Altenkirchen. Das „Spiegelzelt“ ist ohne Zweifel das Leuchtturmprojekt in Sachen Kultur rund um Altenkirchen und darüber ...

Weitere Artikel


Offenes Freundschaftsangeln an der Weiheranlage im Wiesental

Altenkirchen. Das schon über viele Jahre hinaus zur Tradition gewordene "Offene Freundschaftsangeln" des Angelsportvereins ...

DJK Gebhardshain-Steinebach punktet bei Badminton-Turnier in Mayen

Region. Neben vier Trainern, machten sich elf Jungs und Mädchen auf den Weg nach Mayen, um weitere Wettkampfpraxis zu sammeln. ...

Länderübergreifende Zusammenarbeit: Feuerwehren Hamm und Leuscheid übten gemeinsam

Pracht. Die "Einsatzlage" erhielten die beteiligten Feuerwehrleute erst auf der Anfahrt. Es hieß dann: "Brand nach Explosion ...

"Open-Air-Atempause" bot in Horhausen "Frühjahrsputz für die Seele"

Horhausen. Bei strahlendem Sonnenschein begrüßte Gabi Rieger von der Kirchengemeinde etliche Besucher an der alten Blutbuche ...

Gewonnen! Der FV Engers 07 holt den Fußball-Rheinlandpokal 2022

Koblenz. Ein Riesenerfolg für das Team von Erfolgstrainer Sascha Watzlawik, der den FV Engers seit zehn Jahren betreut. Entsprechend ...

VFL Kirchen Tennis: Berichtet, Gewählt und Geehrt

Kirchen. Vorsitzender Ingo Groß lobte die Unterstützung der Abteilungsleitung durch zahlreiche Mitglieder und betonte, wie ...

Werbung