Werbung

Nachricht vom 05.05.2011    

Neues Kulturfahrtenprogramm der KVHS

Das neue Kulturfahrtenprogramm der Kreisvolkshochschule Altenkirchen liegt nun vor. Es umfasst den Zeitraum von Mai 2011 bis April 2012.

Altenkirchen. Die Kreisvolkshochschule Altenkirchen lädt wieder alle Interessenten herzlich ein, interessante Ausstellungen, Betriebe, Städte und Sehenswürdigkeiten im Rahmen der Städte- und Kulturfahrten kennen zu lernen. "Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen", stellte Johann Wolfgang von Goethe schon vor langer Zeit fest. Dieser Weisheit folgend präsentiert die Kreisvolkshochschule Altenkirchen nun ihr aktuelles Fahrtenprogramm für den Zeitraum von Mai 2011 bis April 2012. Neben dem Besuch überregionaler Messen wie der Buchmesse in Frankfurt sind wieder interessante Ausstellungen wie beispielsweise die Impressionistenausstellung im Von-der-Heydt Museum in Wuppertal, die Salierausstellung in Speyer oder das Kröller-Müller-Museum mit seiner einzigartigen van-Gogh-Ausstellung in Otterlo/Niederlande Ziele der Fahrten. Abgerundet wird das diesjährige Programm mit Städtefahrten beispielsweise nach Marburg, nach Düsseldorf mit Besuch des Rathauses und des Landtages, einer Exkursion in den Braunkohletagebau nach Garzweiler, einer Besichtigung der Mathildenhöhe in Darmstadt sowie mit einer Zweitagesfahrt nach Bremen und dem Besuch der dortigen Munchausstellung.



Fortgesetzt werden auch die Fahrten zur Kölner Philharmonie mit einem umfassenden Rahmenprogramm. Höhepunkt wird aber eine Mehrtagesfahrt im September nach Burgund sein. Der komplette Flyer mit allen 20 Kulturerlebnissen für die kommenden 12 Monate kann bei der Kreisvolkshochschule Altenkirchen (02681/812 211 oder kvhs@kreis-ak.de) angefordert werden und steht auf der Homepage der Kreisverwaltung Altenkirchen (www.kreisvolkshochschuleak.de) als Download zur Verfügung.


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Buchtipp: "Mordsknall" von Micha Krämer

Kausen/Dierdorf. Da Installateur Martin auch die Gasanschlüsse verlegt hat, gerät er in Verdacht, die Gasexplosion verursacht ...

Kirchenmusik: Sommerliches Konzert in Friesenhagen

Friesenhagen. Anne Jurzok und Helene Lischke (Violine), Regine Meller-Ghalib (Violoncello) und Dirk van Betteray an der dreimanualigen ...

Meret Becker und The Tiny Teeth verwandeln KulturSalon Altenkirchen in einen Zirkus der Fantasie

Altenkirchen. Mit "Le Grand Ordinaire" verspricht Meret Becker eine surreale musikalische Reise. Es handelt sich um eine ...

Swing trifft auf Militär: Pe Werner und die Big Band der Bundeswehr rocken Altenkirchen

Altenkirchen. Mit ihrer klaren Hingabe zur Swingmusik befindet sich Pe Werner in guter Gesellschaft. Die profilierte deutsche ...

Familientheater "Der Löwe und die Maus" kommt nach Mehren

Mehren. Das alles gibt es am Sonntag, 2. Juni, um 15 Uhr, auf der Freilichtbühne in Mehren, bei Regen im benachbarten Gemeindehaus. ...

Navid Kermani ist am 23. Mai im Kulturwerk Wissen zu Gast

Wissen. Der Ausgangspunkt dieses Romans ist eine Schriftstellerin auf dem Höhepunkt ihres Erfolgs und gleichzeitig am Tiefpunkt ...

Weitere Artikel


"Markt des Erreichten" präsentiert Bürgerengagement

Daaden. Nachdem im November 2009 der Daadener "Gedankensturm" mit großer Teilnahme der Bevölkerung gestartet wurde, stand ...

Pfadfinder aus Oberlahr besuchten Kletterpark

Oberlahr/Bendorf.Seit einigen Jahren veranstalten die Pfadfinder des DPSG-Stamms Isenburg/Schürdt/Oberlahr in den Oster- ...

Kirchens U-12-Faustballer gewinnen Turnier

Kirchen/Wasenbach. Die Faustballer des VfL Kirchen nutzten das Feldturnier des TV Wasenbach zur Vorbereitung auf die in Kürze ...

1. Erbacher Volks-Triathlon zum Jubiläum

Obererbach. Nicht nur die große Sportlerschar sondern auch die vielen Helfer und Organisatoren fiebern dem Start des 1. Erbacher ...

Jäger befürchten "Vernichtsfeldzug" gegen Schalenwild

Mammelzen. Ein nicht gerade hoffnungsfrohes Bild der künftigen Jagd-Landschaft vermittelte Klaus Nieding, Justitiar des Landesjagdverbandes ...

Das VHS-Abonnement jetzt schon erhältlich

Wissen. Wegen der frühen Ferien und einiger Veranstaltungen, die bereits im Vorverkauf stehen, bietet die VHS Wissen ihr ...

Werbung