Werbung

Pressemitteilung vom 26.05.2022    

Betzdorf: Verkehrsunfall mit Sachschaden - Pkw übersehen

Am Donnerstag, 26. Mai kam es in der Nähe des St-Barbara-Tunnels in Betzdorf zu einem Verkehrsunfall: Ein 56-jähriger Pkw-Fahrer wollte vom Parkplatz des S-Forums auf die B62/Friedrichstraße in Richtung St-Barbara-Tunnel/Alsdorf auffahren, achtete aber nicht auf den vorbeiziehenden Verkehr.

Symbolfoto: Archiv.

Betzdorf. Der 56-Jährige übersah beim Auffahren auf die Friedrichstraße den Pkw eines 58-jährigen Mannes, der auf dem rechten der beiden Fahrstreifen in Richtung Alsdorf unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden in Höhe von 6.500 Euro. (PM/PI Betzdorf)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Bevölkerungsschutz im Kreis Altenkirchen: Personal und Material stoßen an Grenzen

Region. Nicht nur in jüngster Zeit wurde bei der Bekämpfung von Wald- und Flächenbränden deutlich, wie wichtig die ehrenamtlichen ...

Kreis Altenkirchen: Neue Software garantiert Überblick im Katastrophenfall

Kreis Altenkirchen. Wenn die Feuerwehren nicht wissen, was gerade die Kollegen vom Technischen Hilfswerk machen, der Krisenstab ...

"Heimat erwandern": Spannende Touren mit neuer Wanderbroschüre entdecken

Region. Der allseits beliebte Wanderautor Manuel Andrack, der Leser in seinem unnachahmlichen Stil auf die Wanderrouten mitnimmt ...

Zweiter Selbacher Haus- und Hofflohmarkt am 10. September

Selbach. Um auch in diesem Jahr wieder ein attraktives Flohmarktgeschehen bieten zu können, benötigt es Anmeldungen der Selbacher ...

Oktoberfestkonzerte des Bollnbacher Musikvereins in Herdorf

Herdorf. Bis zum 24. August kann eine begrenzte Anzahl an Karten für die beiden Termine der Oktoberfestkonzerte bei allen ...

Workshops, Kurse und Veranstaltung in der Fingerhut Akademie in Friesenhagen

Friesenhagen. Es ist ganz schön was los in Friesenhagen. Auch in diesem Herbst hat die Fingerhut Akademie wieder ein buntes ...

Weitere Artikel


Polizei muss erneut den Taser einsetzen: Täter in Alsdorf reagiert aggressiv

Alsdorf. Laut Polizei hielt der Mann einen undefinierbaren Gegenstand in der Hand. Obwohl der Einsatz eines Tasers deutlich ...

Jahreshauptversammlung der St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen

Birken-Honigsessen. Begonnen wurde mit der heiligen Messe in der Pfarrkirche St. Elisabeth, die von Schützenbruder Prälat ...

Wissen: 20-Jähriger bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Wissen. Der Bekannte wollte sich noch schnell am Fahrzeug von dem 18-Jährigen verabschieden, wurde aber dann durch den Pkw ...

Altenkirchen: Marktstraße weiter unterspült - Reparaturarbeiten dauern an

Altenkirchen. Am frühen Morgen des 1. Mais alarmierte die Polizei die Feuerwehr und den Bereitschaftsdienst der Verbandsgemeindewerke ...

Oberirsen: Unbekannte rissen mehrere Hochsitze aus der Verankerung

Oberirsen. Die Hochsitze waren in dem Waldstück zwischen Oberirsen und Ortsteil Marenbach unmittelbar an einem Forstweg aufgestellt. ...

Ukraine-Benefizkonzert in Horhausen sorgte für "Gänsehaut"

Horhausen In seinem Grußwort sagte Schirmherr Landrat Dr. Peter Enders: "Die Sehnsucht nach Frieden führt uns heute hier ...

Werbung