Werbung

Pressemitteilung vom 28.05.2022    

Trickfilmmelodien: Ein Konzert für Junge und Junggebliebene in Horhausen

Nicht ganz vier Jahre ist es her, dass die "gemischte" Formation des MGV Horhausen "United Vocals" ein eigenes Konzert gesungen hat. Also ist es definitiv Zeit, im KDH in Horhausen mal wieder den Vorhang zu lupfen. Was dann dort am 12. Juni präsentiert wird?

Musikalische Trickfilmerinnerungen mit ausschließlich Melodien aus bekannten Zeichentrickfilmen, die sicherlich Jung und Alt mitsingen könnten – das erwartet die Besucher am 12. Juni im KDH Horhausen. (Foto: Veranstalter)

Horhausen. Musikalische Trickfilmerinnerungen mit ausschließlich Melodien aus bekannten Zeichentrickfilmen, die sicherlich Jung und Alt mitsingen könnten – das erwartet die Besucher am 12. Juni im KDH Horhausen. Schließlich sind die Älteren mit Mary Poppins, dem Dschungelbuch oder Schneewittchen aufgewachsen, während die Jüngeren die Lieder der Eiskönigin oder Vaiana auswendig kennen.

Dieses Konzert ist also insofern ein Novum, als sich der MGV dieses Mal streng am Konzerttitel orientiert, denn wo "Trickfilmmelodien" draufstehen, sind auch nur die drin. Die Auswahl richtet sich damit ganz besonders an die jungen Besucher, die auch bestimmt Spaß an Popcorn, Eis und bunten Kinoplakaten haben.



Pappaufsteller und Plakate können übrigens nach dem Konzert fürs Kinderzimmer erworben werden. Und was wäre ein Konzert ohne besondere Gäste? Die "United Vocals" haben sich neben Elsa, der Eiskönigin und Woddy aus "Toy story" ein paar tolle Mitsänger eingeladen: Der Chor "#zeitgeist" aus Dierdorf singt einige Lieder mit, wie Stücke aus dem "König der Löwen". Die United Vocals freuen sich endlich wieder zeigen zu dürfen, was eigentlich schon für 2020 geplant, aber wegen Corona komplett ausgebremst worden war. Konzertkarten gibt es für 5 beziehungsweise 15 Euro bei der Postagentur Horhausen, dem Backfreund in Willroth und wie immer bei den Aktiven. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


"Quartett für das Ende der Zeit": Musikalisches Erlebnis in Forst

Bitzen. Das "Quartett für das Ende der Zeit" ist ein Musikstück, das der französische Komponist Olivier Messiaen im Kriegsgefangenenlager ...

"Androiden": Eine etwas andere Kunstausstellung im Stöffel-Park in Enspel

Enspel. Der Stöffel-Park ist laut Selbstangabe dafür bekannt, dass dort junge aufstrebende Künstler in allen Bereichen gefördert ...

Treffpunkt Alter Markt 2022: "Metal meets Meistersänger" in Hachenburg am 14. Juli

Region. Am Donnerstag, dem 14. Juli, präsentiert die Hachenburger Kultur-Zeit mit dem zweiten Konzertabend der Event-Reihe ...

Spiegelzelt-Organisator Nöllgen: Ruf eines anderen ist schnell beschädigt

Altenkirchen. Ein Budget von über 300.000 Euro, das von vielen Finanziers getragen wird, ist auch ein Markenzeichen des Veranstaltungsreigens ...

Wissener Schützenfest 2022: Festumzug mit acht Kapellen, Spielmannszügen und Pipe Bands

Region. Das Wissener Schützenfest ist bekannt für sein hochwertiges Musikprogramm. Bei der Tanzmusik als auch der Blasmusik ...

Schützenfest Altenkirchen 2022: Drei Tage Tradition und Lebensfreude

Altenkirchen. Das große Schützenfest in der Kreisstadt begann wie immer am Freitag mit einer großen Party im Festzelt. Der ...

Weitere Artikel


Hochwasservorsorgekonzept der Verbandsgemeinde Kirchen wird am 8. Juni vorgestellt

Kirchen. "Ich freue mich, dass wir jetzt ein umfassendes Konzept vorstellen können", so der Bürgermeister der Verbandsgemeinde ...

Susanne Bayer nun auch Sportkreisvorsitzende im Sportkreis Westerwald

Westerburg. Susanne Bayer tritt damit die Nachfolge von Olaf Röttig (Langenhahn) an, der nach zweijähriger Amtszeit nicht ...

Betzdorf: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr durch Steinewerfer

Betzdorf/Alsdorf. Die Meldungen gingen ungefähr zwischen 12.20 Uhr und 12.35 Uhr bei der Polizei ein. In zwei Fällen kam ...

Ehrungen und Verabschiedungen im SPD-Ortsverein "Im Raiffeisenland"

Region. Ehrungen und Verabschiedungen standen im Vordergrund des SPD-Ortsvereins "Im Reiffeisenland", wie er in einer Pressemitteilung ...

Birken-Honigsessen: Zwölf Kinder empfingen erstmal Kommunion

Birken-Honigsessen. Nach dem großen Moment wurden die acht Mädchen und vier Jungen von ihren Eltern, Anverwandten und Freunden ...

Trainerwechsel bei der SG Niederhausen-Niedererbach

Region. Torwarttrainer bleibt Frank Meier und Betreuer wird Erhard Berz. Der aktuelle Trainer, Reinhard Fuchs, wechselt nach ...

Werbung