Werbung

Pressemitteilung vom 29.05.2022    

DJK Mudersbach: Ostereiverkauf brachte 750 Euro für Menschen in der Ukraine ein

Jedes Jahr führt die DJK Mudersbach zur Osterzeit vor der Kirche Maria Himmelfahrt Mudersbach einen Ostereierverkauf durch. Das eingenommene Geld der beiden Jahre vor Corona wurde bisher gespart und auch für die großzügigen Spenden der Gemeindemitglieder aus diesem Jahr wurde noch ein Spendenzweck gesucht - der war aber am Ende schnell gefunden.

Die Spende von 750 Euro wurde an die Friedensbewegung überreicht. (Foto: DJK Mudersbach)

Mudersbach. Da die Situation in der Ukraine momentan allgegenwärtig ist, stand schnell fest, dass der DJK dort helfen will. Über Birgit Euteneuer von der Kolpingfamilie Brachbach entstand der Kontakt zur Friedensbewegung der ukrainischen Gemeinde in Siegen, welche sich seit Beginn des Krieges engagiert um Hilfslieferungen für die Menschen in der Ukraine kümmert.

Der Spendenzweck wurde gemeinsam besprochen: So werden zurzeit dringend Medikamente für ein Krankenhaus in Poltava benötigt. Eva Weber und Katharina Rössel aus dem DJK Vorstand trafen sich schließlich mit Nataliia Blagovieshchenska und einer weiteren Organisatorin der Friedensbewegung, um die Spende von 750 Euro zu übergeben. In einem netten Gespräch waren sich alle einig, dass man auch weiterhin in Kontakt bleiben will und alle für eine zukünftige Zusammenarbeit offen sind. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Ukraine  
Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Kaminbrand in Wissen: Bewohner alarmierten die freiwillige Feuerwehr

Wissen. Ein Kaminbrand rief die Einsatzkräfte des Löschzuges Wissen auf den Plan. Bereits kurz nach dem Alarm konnte der ...

Appell des Tierschutz Siebengebirge: "Den heimischen Wildvögeln helfen"

Region. Welches Futter eignet sich am besten? In den Fachmärkten gibt es eine große Auswahl an verschiedensten Vogelfutter-Mischungen. ...

Ende der Zettelwirtschaft im Kindergarten mit der "Stay Informed App"

Betzdorf. Zettel werden verteilt und kommen nicht wieder zurück. E-Mails landen im Spam-Ordner und erreichen die Eltern ebenso ...

Universität Koblenz erforscht Familiengeschichten

Koblenz. Laut der repräsentativen Studie "MEMO Deutschland - Multidimensionaler Erinnerungsmonitor" aus dem Jahr 2020 im ...

Tourbus der "12 Tenöre" steckte in der "Wüste" fest

Katzwinkel/Wissen/Region. Wahrscheinlich hat es sich auch diesmal um eine Navigations-System-Fehlsteuerung gehandelt. Anders ...

"The 12 Tenors" gastierten in Wissen: Gesang der Spitzenklasse begeisterte das Publikum

Wissen. Das bereits mehrfach verschobene Konzert bot nicht nur einzigartigen Gesang von zwölf besonderen Sängern. Die Besucher ...

Weitere Artikel


Wisserland A-Jugend schafft es im Endspurt auf den dritten Tabellenplatz

Wissen. Ein Sieg ließ sich in der ersten Spielhälfte noch nicht erahnen. Bis dahin war Schweich in einem wenig begeisternden ...

Beach-Volleyballfeld im Wissener Siegtalbad wieder intakt

Wissen. Auch wenn hochsommerliche Temperaturen noch auf sich warten lassen, können sich die zukünftigen Badegäste des Wissener ...

Schaufenster in der Betzdorfer Siegpassage eingeschlagen

Betzdorf. Eingangstür wie Schaufenster gehen zu Bruch. Laut Polizei ist von einer gezielten, mutwilligen Zerstörung auszugehen. ...

Einfach vergessen: Hilflose Tiere ihrem Schicksal überlassen

Bad Honnef/Region. Tierschützer, die auf einem Bauernhof für eine Katzen-Kastrationsaktion tätig waren, entdeckten zufällig ...

Blasmusik kennt kein Alter: Musikverein Dermbach mit Bläserklasse für Erwachsene

Herdorf-Dermbach. Die Bläserklassen in den Schulen der Region sind bereits bekannt, aber eine Bläserklasse für Erwachsene ...

Betzdorf: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr durch Steinewerfer

Betzdorf/Alsdorf. Die Meldungen gingen ungefähr zwischen 12.20 Uhr und 12.35 Uhr bei der Polizei ein. In zwei Fällen kam ...

Werbung