Werbung

Nachricht vom 10.05.2011 - 18:32 Uhr    

12-Jähriger Junge starb nach Unfall im Krankenhaus

Der 12-jährige Junge hat vermutlich auf seinem Skateboard gesessen oder gelegen, als er die abschüssige Gartenstraße in Wissen-Schönstein hinunter fuhr. Im Einmündungsbereich zur St.-Sebastianusstraße wurde er von einem Pkw erfasst und lebensgefährlich verletzt. Der Junge starb in einer Kölner Spezialklinik.

Der 12-jährige Junge war mit seinem Skateboard von einem Pkw erfasst worden. Er starb in einer Kölner Spezialklinik. Fotos: Helga Wienand

Wissen. (aktualisiert) An den Folgen der schweren Verletzungen verstarb in den späten Abendstunden ein 12-jähriger Junge aus Wissen-Schönstein. Der tragische Unfall geschah am Dienstag, 10. Mai, gegen 15.15 Uhr im Einmündungsbereich der Gartenstraße und St. Sebastianusstraße in Wissen-Schönstein. Er wurde in eine Spezialklinik nach Köln mit dem angeforderten Rettungshubschrauber geflogen. Dort verstarb das Kind in den späten Abendstunden. Dies teilte die Polizei Wissen mit.
Nach ersten Ermittlungen der Polizei geschah der folgenschwere Unfall wie folgt: Der Junge war mit seinem Skateboard die abschüssige Gartenstraße hinunter gefahren. Vermutlich saß oder lag das Kind auf dem Skateboard. Dies sagten Zeugen aus.
Eine 46-jährige Ford Galaxy-Fahrerin befuhr die Sebastianusstraße von Wissen aus kommend und erfasste das Kind im Einmündungsbereich. Der Junge wurde ca. neun Meter vom Fahrzeug mitgeschleift. Er erlitt lebensgefährliche Verletzungen.
Die Pkw-Fahrerin und ihr Sohn (Beifahrer) erlitten einen Schock und wurden vor Ort betreut. Die Polizei Wissen sicherte die Unfallspuren und das Rettungsteam des DRK war im Einsatz. Der Hubschrauber konnte im Bereich der katholischen Kirche in Schönstein landen und das Kind aufnehmen. Der Unfallort in der engen Wohnbebauung wurde zeitweise für den Verkehr gesperrt. (hw)

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 



Aktuelle Artikel aus der Region


Rundwanderung vom Secker Weiher zur Holzbachschlucht

Seck / Westerburger Land. Bei diesem Wandervorschlag vom Secker Weiher zur Holzbachschlucht können Sie zwischen zwei Etappen ...

Mischwassersammler in der Wissener Böhmerstraße wird erneuert

Wissen. Die Anlieger der Böhmerstraße in der Stadt Wissen wurden in einer Anliegerversammlung über die notwendigen Arbeiten ...

Ländlichen Raum als medizinisches Reallabor nutzen

Siegen/Region. Die Gesundheit ist das höchste Gut, heißt es im Volksmund. Wer krank ist, kann diesen Spruch nachvollziehen. ...

Freier Tag oder Feiertag? - Fronleichnam ist das Fest zu Ehren des Leibes Christi

Region. Am zweiten Donnerstag nach Pfingsten feiert die katholische Kirche das Hochfest Fronleichnam. Der Name des Feiertages ...

Maschinisten für neue Drehleiter ausgebildet

Herdorf. Zehn Feuerwehrleute der Verbandsgemeindefeuerwehr Daaden-Herdorf, Löschzug Herdorf, haben am vergangen Sonntag (16. ...

Auto brannte in Roth-Oettershagen

Roth-Oettershagen. Am Montagabend (17. Juni) gegen 21.30 Uhr wurde die Feuerwehr Hamm zu einem Fahrzeugbrand in der Koblenzer ...

Weitere Artikel


L 267 in Forst für Durchgangsverkehr gesperrt

Forst. Ausgenommen sind der Anliegerverkehr sowie die Durchfahrt für Rettungs- und Sanitätsdienste sowie für Versorgungsfahrzeuge.Infolge ...

Festival der Blasmusik zum 110. Geburtstag

Wissen. Mit einem großen "Jubiläumsfest der Blasmusik" feiert die Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen am kommenden Samstag, ...

Zusammenstoß auf der L 281: 52-Jähriger schwer verletzt

Elben. Am Mittwoch, 11. Mai, 5.28 Uhr, befuhr ein 29-Jähriger mit seinem Pkw-Ford in der Gemarkung Elben die L 281 aus Richtung ...

Grauenvoller Unfall: Drei Frauen und ein Baby tot

Windhagen. Schwerer Unfall mit vier Toten, darunter ein fünf Monate alter Säugling, am Dienstagmorgen, 10. Mai, an einem ...

Mann ging mit Messer auf Ehefrau los - Haftbefehl

Gebhardshain. In den frühen Morgenstunden des Dienstags, 10. Mai, kam es in einem Wohnhaus in der Verbandsgemeinde Gebhardshain ...

Dieter Schönecker erhält den Initiativpreis Deutsche Sprache

Siegen. Der "Initiativpreis Deutsche Sprache" - einer von drei Bestandteilen der Auszeichnung "Kulturpreis Deutsche Sprache" ...

Werbung