Werbung

Pressemitteilung vom 02.06.2022    

Erstmeldung: Wohnhausbrand in Rettersen

Ein Wohnhaus in Rettersen befindet sich am Donnerstag in Vollbrand (Stand: vormittags). Kräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei sind vor Ort im Einsatz.

Fotos: kkö/jke

Hier lesen Sie den Nachbericht samt Fotos.

Rettersen. Am Donnerstag (2. Juni) gegen 11.10 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Altenkirchen über einen Wohnhausbrand in Rettersen, In der Au, informiert. Das Gebäude befindet sich im Vollbrand.

Kräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei sind im Einsatz. Weitere Angaben können derzeit nicht gemacht werden von der Polizei. Es wird nachberichtet. (PM)



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Fahrer ohne Führerschein flüchtet nach Verkehrsunfall bei Wallmenroth

Wallmenroth. Nach Informationen der Rettungsleitstelle ereignete sich der Vorfall im Morgengrauen. Sie alarmierte daraufhin ...

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss: 43-Jähriger aus Wahlrod durchbricht Leitplanke

Wahlrod. Gegen 22.25 Uhr am 13. Juli kam es auf der Kölner Straße (B8) in Wahlrod zu dem Unfall. Der Beschuldigte war aus ...

Stimmung verdorben: Schläger auf Waldfest in Mudersbach und Brunnenfest in Weitefeld

Mudersbach/Weitefeld. Gegen 1.25 Uhr morgens am 14. Juli kam es zu einem verbalen Disput zwischen einem 26-jährigen Mann ...

Schwerer Vorfahrtsunfall in Steinebach/Sieg - mehrere Verletzte

Steinebach. Die Freiwillige Feuerwehr Steinebach wurde am Samstag (13. Juli), gegen 10.50 Uhr, über die Rettungsleitstelle ...

Back to the 80's: Superstar Kim Wilde elektrisierte Hachenburg

Hachenburg. Dass es diesen Superstar in den Westerwald verschlug, ist kaum zu fassen. Doch wenn man zielstrebig und hartnäckig ...

Interkulturelles Gartenfest in Flammersfeld: Buntes Programm für Jung und Alt

Flammersfeld. Das Fest findet im Rahmen der Raiffeisenwoche statt, die gemeinsam von den Verbandsgemeinden Hamm und Altenkirchen-Flammersfeld ...

Weitere Artikel


Freispruch wegen besonders schwerer räuberischer Erpressung in Betzdorf

Region. Während die Staatsanwaltschaft eine Freiheitsstrafe von fünf Jahren und sechs Monaten forderte, plädierte die Verteidigung ...

Flugplatzfest des FSV Ailertchen

Ailertchen. Die Fallschirmspringer von SkyConcept können bei klarem Flugwetter ebenso bestaunt werden, wie die Vielzahl von ...

Backesfest in Neitersen auf 21. August verschoben

Neitersen. Für den Nachholtermin am 21. August haben laut Veranstalterangaben alle eingeplanten Akteure bereits zugesagt. ...

Förderverein der Feuerwehr Katzwinkel: Richtiges Verhalten bei Waldbrand

Katzwinkel/Region. "Ein Waldbrand ist ein Brand in einem bewaldeten Gebiet", so die Definition. Na, wer hätte das gedacht? ...

Einbrecher stahlen vor allem Schmuck aus Einfamilienhaus in Rosenheim

Rosenheim. Bei dem Einbruch entwendeten die Täter laut Polizei hauptsächlich hochwertigen Schmuck. Die Kriminalinspektion ...

Westerwald-Touristik präsentierte Region auf Messe in Windeck-Schladern

Region. Die Natur vor der Haustür entdecken – dazu gab es viele Anregungen für aktive Freizeitgestaltung: Wandern und Radfahren ...

Werbung