Werbung

Nachricht vom 02.06.2022    

Zumba in Katzwinkel und Birken-Honigsessen

Von Katharina Behner

Einmal wöchentlich bieten der TuS Katzwinkel und TuS Birken-Honigsessen Zumba-Kurse an. Das ganzheitliche Tanz-Fitness-Workout bietet zu lateinamerikanischen und weltweiten Rhythmen Anfängern und Profis ein tolles Programm. Dabei werden Fitness, Cardio und Muskelaufbau miteinander kombiniert.

TuS Katzwinkel und Birken-Honigsessen bieten einmal wöchentlich Zumba an. (Foto Pixabay)

Katzwinkel/Birken-Honigsessen. Wer regelmäßig tanzt, hat im Alltag mehr Energie und steigert sein Wohlbefinden. Dazu bieten der TuS Katzwinkel und der TuS Birken-Honigsessen jeweils einmal wöchentlich Zumba unter Leitung von Kaveh Pour-Imani an. Mitzubringen sind Spaß am Tanzen und toller Musik sowie etwas zu trinken.

Termine:
Katzwinkel: wöchentlich montags von 17.15 Uhr bis 18.15 Uhr in der Glück-Auf-Halle
Birken-Honigsessen: wöchentlich mittwochs von 20 Uhr bis 21 Uhr in der Turnhalle (Knappenweg 9)

Anmeldung bei:
Etiennette Ortel unter 0151-26046824 oder per E-Mail: Etiennette.ortel95@gmail.com. Wer spontan dazukommen möchte, ist jederzeit herzlich willkommen.

Die Kursgebühr beträgt für Mitglieder vier Euro pro Monat. (KathaBe)


Mehr dazu:   Kultur & Freizeit  
Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Lammsteaks aus der Keule mit buntem Gemüse

Dierdorf. Mit buntem Gemüse und den Steaks gestalten Sie ein gesundes und leckeres Gericht.

Zutaten für vier Personen:
1.000 ...

Leere Kassen: Bleibt der Regiobahnhof Wissen ab 2031 zu?

Wissen. Der Wissener Stadtrat hat am Montag (6. Februar) seinen Haushalt beschlossen - und das, nachdem er im Dezember einheitlich ...

Freudenbergerinnen stricken für Evangelisches Hospiz Siegerland und Freudenberger Tisch

Freudenberg/Siegen. Seit nunmehr zwölf Jahren sind die Strickfrauen fleißig am Werk. Das ganze Jahr über stellen sie Strümpfe, ...

Neue Vortragsreihe "Lions Lectures" startet mit "Selbstversorgung statt Wohlstand?"

Siegen. Der "Lions Club Siegen“ und der "Lions Club Freudenberg“ laden alle Bürger gemeinsam zu einer öffentlichen Vortragsveranstaltung ...

Rattenhaus von Wissen: Veterinäramt rettet insgesamt mehr als 800 Tiere

Wissen. Die Kuriere hatten über die Aktion des Veterinäramtes rund um das Rattenhaus bereits berichtet. Offenbar steht die ...

IHK und Wirtschaftsförderung Altenkirchen laden zu gemeinsamen Wirtschaftsgespräch ein

Kreis Altenkirchen. Die IHK-Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen und die Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen bieten 2023 ...

Weitere Artikel


Das Siegtalbad Wissen startet in die Freibadsaison

Wissen. Wie das Siegtalbad auf seiner Webseite mitteilt, beginnt ab dem 5. Juni die diesjährige Freibadsaison. Zugleich wird ...

Nach Vorwürfen sexueller Belästigung: Westerwälder Bezirksdekan Roth tritt zurück

Region. Diese Berichterstattung in "Christ & Welt" hatte die katholische Kirche im Westerwald aufgewühlt. Ende Mai hatte ...

Freifahrten für Ukraine-Flüchtlinge gelten nicht mehr flächendeckend

Kreis Altenkirchen/Region. Bundesweit konnten Geflüchtete aus der Ukraine bislang ohne Ticket den Öffentlichen Personennahverkehr ...

Kleiner Wäller Hessentageswanderweg in Herborn

Herborn. Während die meisten der Kleinen Wäller Wandertouren im Westerwald mitten durch die Natur gehen, kommen Wandernde ...

Unfall: Bundesstraße 414 zwischen Altenkirchen und Herborn gesperrt

Hier lesen Sie den Nachbericht samt Fotos.

Region. Es wird nachberichtet. Ein Reporter der Kuriere ist vor Ort. (Stand: ...

Katzwinkel: Auf Fertigstellung und Einweihung folgt Dankabend für Helfer

Katzwinkel. Getreu dem Motto "Toll zusammengearbeitet und viel erreicht - jetzt gemeinsam feiern" fand kürzlich ein Dankabend ...

Werbung