Werbung

Kultur | Friedewald | Anzeige


Veranstaltungen

Nachricht vom 02.06.2022    

Schloss Friedewald wird bald aus Dornröschenschlaf wachgeküsst

Am zweiten Juni-Wochenende (10. bis 12. Juni) können Besucher in die historisch-idyllische Welt des Schlosses Friedewald eintauchen. Die Besitzer, die Familie Sausmikat, lädt in Zusammenarbeit mit der Event-Agentur "My Dear Captain" zu Tagen der offenen Tür. Das Programm beweist: Es wird einiges geboten.

Schloss-Eigentümer und Veranstalter bei der Vorstellung des Programms (von links): Margarete, Peter und Petra Sausmikat sowie Tobias Link von "My Dear Captain". (Foto: ddp)

Friedewald. Verwunschene Fabelwesen, Feuershows, Infotainment, kulinarische Genüsse der besonderen Art, Kinderschminken, Live-Musik und, und, und. Vom 10. bis 12. Juni wird das Schloss Friedewald Anziehungspunkt für alle, die besondere Kultur- und Genussmomente wertschätzen. Dann öffnen die Besitzer, die Familie Sausmikat, in Zusammenarbeit mit der Event-Agentur "My Dear Captain" die Pforten der idyllisch gelegenen Burganlage.

Los geht es am Freitag, den 10. Juni, mit einem exklusiven Pre-Event für geladene Gäste ab 18 Uhr. Der Abend wird fulminant mit einer Feuershow im Rosengarten abgeschlossen und garantiert für Wow-Momente sorgen. Aber nicht nur kulturell bieten die Veranstalter Highlights an diesem Tag. Denn das Betzdorfer Restaurant Struthof und der Gasthof Koch aus Daaden werden für kulinarische Genüsse sorgen, die noch lange nachwirken werden. Und die gute Nachricht für alle, die nicht zu dem ausgesuchten Kreis an Gästen gehören: Eine begrenzte Anzahl an freien Karten für 79 Euro pro Person sind unter kontakt@schloss-friedewald.de bestellbar.

Am nächsten Tag und am Sonntag öffnet das Schloss dann ab 15 Uhr beziehungsweise ab 11 Uhr seine Pforten für alle interessierten Besucher, wohlgemerkt bei freiem Eintritt. Und bereits jetzt steht fest: Diese beiden Tage sollte, ja darf, man sich nicht entgehen lassen. Wieder werden die Teams vom Struthof und vom Gasthof Kost für qualitativ hochwertige Verköstigung sorgen. Und das Programm ist prall gefühlt dank der Expertise von "My Dear Captain". Die Highlights? Walk-Acts mit Fabelwesen, Yoga, eine Klangreise und Live-Musik von der Band "Zweifach" und Peter Grün, Infotainment und mehr. Familien sollten sich den Sonntag dick im Kalender anstreichen. Denn dann wird es unter anderem Kinderschminken oder Wahrnehmungsübungen für die Kleinen geben. (ddp/PR)

Programm
Freitag, den 10.06.2022 ab 18:00 Uhr
Exklusiver Pre-Event-Abend im Schloss für geladene Gäste. Für das leibliche Wohl sorgen der Struthof aus Betzdorf und
Gasthof Koch aus Daaden. Zum Abschluss des Abends wird es eine fulminante Feuershow im Rosengarten geben.
Eine begrenzte Anzahl an freien Karten für 79,-/Person sind unter kontakt@schloss-friedewald.de bestellbar.



Samstag, den 11.06.2022 ab 15:00 Uhr
FREIER EINTRITT
Beginn 15:00 Uhr
15:00 Eröffnung ARTE FRESCA Ladenausstellung im Parkgebäude (weitere Informationen unter www.artefresca.de)
15:00-bis Abends Cateringangebot vom Struthof in Betzdorf und Gasthof Koch in Daaden
15:00-bis Abends hauseigene Schlosskuchen, Kaffee & Tee
15:00-bis Abends Walk-Acts-Künstlerprogramm
16:00-18:00 Uhr Infotainment auf der Bühne im Innenhof
17:00-17:30 Yoga mit Christel (kostenfrei; Teilnehmerzahl begrenzt, Anmeldung erforderlich) im Vorhof
17:45-18:16 Klangreise (kostenfrei; Teilnehmerzahl begrenzt, Anmeldung erforderlich) im Vorhof
Ab 18:00 Livemusik der Band „Zweifach“ im Innenhof
Feuershow im Rosengarten als Abschluss
23:00 unsere Tore schließen

Sonntag, den 12.06.2022 ab 11:00 Uhr

FREIER EINTRITT
Beginn 11:00 Uhr
11:00-18:00 Walk-Acts-Künstlerprogramm
Ab 12:00 Life-Musik mit Peter Grün im Innenhof
12:00-18:00 Cateringangebot vom Struthof in Betzdorf und Gasthof Koch in Daaden
12:00-18:00 hauseigene Schlosskuchen, Kaffee & Tee
12:00-13:00 Uhr Infotainment auf der Bühne im Innenhof
13:00-13:30 Yoga mit Christel (kostenfrei; Teilnehmerzahl begrenzt, Anmeldung erforderlich) im Vorhof
14:00-14:30 Klangreise mit Antje (kostenfrei; Teilnehmerzahl begrenzt, Anmeldung erforderlich) im Vorhof
15:00-16:00 Kinderschminken mit Antje
15:00-16:00 Wahrnehmungsübungen für Kinder mit Christel (kostenfrei; Teilnehmerzahl begrenzt, Anmeldung erforderlich)
im Vorhof
16:45-17:15 Klangreise für Groß und Klein mit Antje (kostenfrei; Teilnehmerzahl begrenzt, Anmeldung erforderlich) im Vorhof
17:30-18:00 Yoga für Groß und Klein mit Christel (kostenfrei; Teilnehmerzahl begrenzt, Anmeldung erforderlich) im Vorhof
18:30 unsere Tore schließen


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Daaden & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Kirchenmusik: Sommerliches Konzert in Friesenhagen

Friesenhagen. Anne Jurzok und Helene Lischke (Violine), Regine Meller-Ghalib (Violoncello) und Dirk van Betteray an der dreimanualigen ...

Meret Becker und The Tiny Teeth verwandeln KulturSalon Altenkirchen in einen Zirkus der Fantasie

Altenkirchen. Mit "Le Grand Ordinaire" verspricht Meret Becker eine surreale musikalische Reise. Es handelt sich um eine ...

Swing trifft auf Militär: Pe Werner und die Big Band der Bundeswehr rocken Altenkirchen

Altenkirchen. Mit ihrer klaren Hingabe zur Swingmusik befindet sich Pe Werner in guter Gesellschaft. Die profilierte deutsche ...

Familientheater "Der Löwe und die Maus" kommt nach Mehren

Mehren. Das alles gibt es am Sonntag, 2. Juni, um 15 Uhr, auf der Freilichtbühne in Mehren, bei Regen im benachbarten Gemeindehaus. ...

Navid Kermani ist am 23. Mai im Kulturwerk Wissen zu Gast

Wissen. Der Ausgangspunkt dieses Romans ist eine Schriftstellerin auf dem Höhepunkt ihres Erfolgs und gleichzeitig am Tiefpunkt ...

Buchtipp: "Schön war’s, aber nicht nochmal. Urlaub mit den Eltern" von André Hermann

Dierdorf/Hamburg. Eigentlich möchte André Hermann nicht mit den Eltern in Urlaub fliegen, aber da diese alles bezahlen wollen, ...

Weitere Artikel


Auftakt Live-Treff Daaden: Darauf hatten die Besucher nur gewartet

Daaden. "Man merkt, dass die Leute hungrig sind nach dieser entbehrungsreichen Zeit." Der Auftakt des Daadener Live-Treffs ...

Betzdorf: Lkw-Fahrer flüchtet nach Verkehrsunfall

Betzdorf. Der Lkw-Fahrer setzte daraufhin seine Fahrt unerlaubt fort, ohne die erforderlichen Ermittlungen zu ermöglichen. ...

Sperrung der K 72 zwischen Wissen und Mühlenthal

Wissen. Die Umleitung ist ausgeschildert und führt über die K 71 Wissen - Birken-Honigsessen, K 69 Wolfswinkel - K 72 Mühlenthal. ...

Westerwaldwetter: Feuchtwarme Luft bringt unwetterartige Gewitter an Pfingsten

Region. Kaum gehen die Temperaturen wieder nach oben, steigt auch schon die Gewittergefahr an. Ab Freitagmittag (3. Juni) ...

Aktion "Junges Ehrenamt" – Förderpreis des DFB für junge Ehrenamtliche

Obwerwambach. Der Vorstand des Fußballkreises Westerwald-Sieg hatte Markus Schäfer für diese Auszeichnung nominiert.

Nach ...

DFB-Ehrenamtspreisträger: Rainer Zeiler vom SV Malberg nun auch öffentlich gewürdigt

Malberg. Die rund 200 Besucher beim Spiel des SV Malbergs gegen den FC Metternich boten einen würdigen Rahmen, um den DFB-Ehrenamtsträger ...

Werbung