Werbung

Nachricht vom 12.05.2011    

Bayer 04 Leverkusen kommt zum Freundschaftsspiel

Am Dienstag, 17. Mai, 18.30 Uhr gibt es ein besonderes Fußball-Ereignis im Siegstadion in Wissen. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des TuS Katzwinkel kommt Bundesliga-Vizemeister Bayer 04 Leverkusen mit dem Profi-Kader zum Freundschaftsspiel gegen eine Kreisauswahl.

Das besondere Fußballfest im Siegstadion präsentiert der TuS Katzwinkel zum 100-jährigen Jubiläum, mit viel Einsatz machte Michael (Billy) Wilhelm (2. von rechts) dies möglich. Freude bei den Tus-Verantwortlichen Helmut Wäschenbach, Hubert Becher (von links) und Paul-Werner Schlechtriemen. Foto: Helga Wienand

Wissen. Der 17. Mai 2011 wird in die 100jährige Vereinsgeschichte des TuS Katzwinkel eingehen, soviel steht jetzt schon fest. Zum Spiel gegen eine Kreisauswahl kommt die Profimannschaft von Bayer 04 Leverkusen. Austragungsort des besonderen Fußballspiels ist das Dr. Grosse-Siegstadion. Am Dienstag, 17. Mai, 18.30 Uhr geht es los.
Vor rund zwei Jahren begannen die ersten Anfragen, die Michael Wilhelm (Billy) an Bayer 04 Co-Trainer Peter Hermann und Sportmanager Michael Reschke schickte. Die Männer sind viele Jahre befreundet und haben den Kontakt nie abreißen lassen. Dann kam vor rund einer Woche die Zusage, die den TuS Katzwinkel mit dem gesamten Vorstand und einigen engagierten Helfern ans Arbeiten brachte.
Im Pressegespräch machte TuS-Vorsitzender Hubert Becher deutlich, wie sehr sich der Verein über diesen Glücksfall freut. "Das zeigt aber auch, das Bayer 04 ein großes Herz für kleine Vereine hat, es ist für uns finanzierbar", sagte Becher.
Bis auf die „Südamerikaner“ der Bayer-Elf aus Leverkusen, die zu ihren jeweiligen Länderspielen reisen müssen, kommt der aktuelle Spielerkader von Bayer 04. "Das wird ein fußballerischer Leckerbissen für die ganze Region, vor allem für unsere Kinder und Jugendlichen", sagte Becher. 1000 Freikarten für die Jugend sind bereits an die regionalen Vereine geschickt worden.
Die Kreisauswahl steht: Gegen Bayer 04 Leverkusen antreten werden von der SG Betzdorf Thomas Blum, Sebastian Land, Florian Kempf, Sascha Mockenhaupt und Kevin Wagner. Von der SG Malberg spielen Matthias Zeiler und Florian Bläcker, von der SG Weitefeld sind Thomas Ross, Martin Ermert und Serdal Can dabei. Die Siegtaler Sportfreunde sind mit Sebastian Giresser und Dennis Kohl in der Kreisauswahl. Die SG Herdorf ist mit Dirk Spornhauer und Andres Krämer dabei, die SG Bruchertseifen schickt Daniel Frohn und Philipp Höhner. Von den Sportfreunden Neitersen ist Jan Humberg, Tobias Sander und Mario Marth dabei, vom VfB sind Matthias Höck und Deniz Inan zum besonderen Spiel gemeldet.
Die sportliche Betreuung und Leitung liegt in Händen von Michael Wilhelm, Mannschaftsbetreuer sind Achim Herzog und Wolfgang Linke, die medizinische Betreuung übernimmt Dr. Markus Wingendorf.
Das Programm für das Fußball-Highlight des Jahres an der Sieg steht: Einlass ins Stadion ist ab 15.30 Uhr. Die F-Jugendmannschaft der JSG TuS Katzwinkel/Birken-Honigsessen wird gegen die Elf der SF Siegen im Vorspiel um 16.30 Uhr antreten.
Die Moderation des Fußball-Festes hat Hans-Werner Ernen übernommen. Zusätzlich gibt es eine Autoausstellung von Ford Brockamp und Oddset-Gewinnspiel zur Bundesliga. Es locken Freikarten für die Spiele Kaiserslautern/Bayer 04 Leverkusen und für das Spiel FSV Mainz/Bayer 04.
Ein VIP-Bereich ist eingerichtet, Karten hierfür können noch bis Samstag zum
Preis von 60 Euro unter Tel. 02742-6866 geordert werden. Verpflegung im Siegstadion ist sichergestellt, ebenso gibt es getrennte Eingänge für Ticketinhaber und für solche, die erst im letzten Moment entscheiden, zum Fußballspiel des Jahres nach Wissen zu kommen. Der Kartenvorverkauf läuft bei allen Filialen der Kreissparkasse und bei den Niederlassungen der LVM-Versicherung Manfred Kern.
Die Bayer 04-Spieler werden in weißen Trikots einlaufen, die Kreisauswahl in rot, damit sind die Farben des Jubiläumsvereins auf dem Platz. Da es vor dem Stadion ein Sperrzone geben wird, der Parkraum sehr begrenzt ist, empfehlen die Veranstalter die Anreise mit der Bahn und die Nutzung der Parkflächen in der Innenstadt. Es sind zu Fuß vom Bahnhof oder der Wissener Innenstadt gerade mal 15 oder 20 Minuten zu laufen. Nicht zugeparkt werden dürfen Rettungswege.
Der TuS Katzwinkel als Veranstalter sagte vorab den Hauptsponsoren (Kreissparkasse, LVM Kern) für die Unterstützung danke, aber auch den vielen Helfern vom Verein, dem DRK und der Feuerwehr Katzwinkel, die mit rund 80 Personen für den reibungslosen Ablauf sorgen werden.
Nun drücken alle die Daumen, das Bayer 04 am Wochenende gegen Freiburg gewinnt, dann wäre zum ersten Mal ein Bundesliga-Vizemeister und Champions-League Teilnehmer im Siegstadion. (hw)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Bayer 04 Leverkusen kommt zum Freundschaftsspiel

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Politik, Artikel vom 26.05.2020

Kabinett beschließt Moped-Führerschein mit 15

Kabinett beschließt Moped-Führerschein mit 15

Das Kabinett ist dem Vorschlag von Verkehrsminister Dr. Volker Wissing gefolgt und hat die Einführung des Moped-Führerscheins mit 15 Jahren beschlossen. „Mit dem Kabinettsbeschluss ist der Weg frei. Jetzt können Jugendliche ab 15 Jahren den Sommer und die Ferien nutzen, um den Führerschein zu machen“, sagte Verkehrsminister Dr. Volker Wissing. „Egal ob Freizeit oder Ausbildung, Jugendliche wollen mobil sein. Der Moped-Führerschein mit 15 ist ein Angebot an junge Menschen gerade im ländlichen Raum“, sagte Verkehrsminister Dr. Volker Wissing.


27-Jähriger stirbt bei Unfall auf der B 256 in Horhausen

Ein schwerer Unfall hat sich am Dienstagmorgen, 26. Mai, in Horhausen ereignet. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war ein 27 Jahre alter Mann im Fahrzeug bereits verstorben, ein weiterer Insasse wurde schwer verletzt.


Achte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz ist erschienen

Die am Montagabend (25. Mai 2020) veröffentlichte 8. Corona-Bekämpfungsverordnung tritt am Mittwoch, 27. Mai 2020 in Kraft. Sie umfasst insgesamt 28 Seiten und regelt die weiteren Lockerungen.


Der Junge mit der Gitarre aus Wissen hat Musik im Blut

Für den Nachwuchs-„Singer and Songwriter“ Philipp Bender aus Wissen ist Musik mehr als nur ein Hobby. Mit seiner Gitarre und seiner großartigen Stimme ist er schon des Öfteren in der Region aufgetreten. Im April veröffentlichte er seinen neusten Song „Ein bisschen Superheld“. Doch auch in seiner jungen Karriere lief nicht immer alles rund.


Brand bei TMD Friction sorgte für größeren Feuerwehreinsatz

Bei der Firma TMD Friction im Industriegebiet in Hamm hat es am Dienstag, 26. Mai, in einer Abluftanlage gebrannt. Die freiwillige Feuerwehr Hamm/Sieg wurde gegen 16.13 Uhr durch die Leitstelle Montabaur alarmiert. Zunächst hieß es Brandmeldealarm. Bereits während der Anfahrt wurde die Alarmstufe erhöht und die freiwillige Feuerwehr Wissen ebenfalls alarmiert.




Aktuelle Artikel aus Region


Westerwälder Rezepte: Kartoffelsalat ohne Mayo

Zutaten
1 kg festkochende Kartoffeln
2 kleine rote Zwiebeln (alternativ weiße Zwiebeln)
80 g geräucherter durchwachsener ...

Danksagung für Anteilnahme nach Tod von Helga Wienand-Schmidt

Wissen. Helga Wienand-Schmidt war am 12. März 2020 im Alter von 67 Jahren nach langer schwerer Krankheit verstorben. Ihr ...

Caritas Betzdorf: Aktionswoche der Schuldnerberatung

Betzdorf. Je nach Altersgruppe können sie die Belastung und Spannungen innerhalb des Haushaltes weder erfassen noch einordnen, ...

Neuer Kita-Bedarfsplan: „Wir brauchen Betreuung vor Ort“

Altenkirchen. Alles neu macht der Mai? Nein, im kommenden Jahr ist es der Juli, wenn das neue Kindertagesstätten-Gesetz in ...

Besucherbergwerk Grube Bindweide öffnet an Pfingsten

Betzdorf. Die Besucher erwartet an den Pfingsttagen eine Museumsführung im Über-Tage-Bereich des Besucherbergwerks und eine ...

Überdurchschnittlich viele Beschäftigte im AK-Land krank

Kreis Altenkirchen. „Das bedeutet, dass an einem durchschnittlichen Kalendertag von 1.000 Beschäftigten 53 arbeitsunfähig ...

Weitere Artikel


Kradfahrer kollidierte mit Traktor - schwer verletzt

Friedewald. Am Mittwoch, 11. Mai, 14.16 Uhr, befuhr in der Gemarkung Friedewald ein 50-Jähriger mit seinem Suzuki-Motorrad ...

Autohaus Kamp EAW feiert am Sonntag 10-Jähriges

Wissen. Vor zehn Jahren zog das traditionsreiche Autohaus Kamp in den Neubau im Gewerbepark Frankenthal. Dies ist Anlass ...

Neue Stiftung des Evangelischen Kirchenkreises stellte sich vor

Kreis Altenkirchen. "Eine Stiftung ist klug", lobte Nikolaus Schneider, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland und ...

Manuel Hoffmann wird Südwestdeutscher Meister

Betzdorf. Bei den Landesverbands-Meisterschaften konnten die Fahrer des "Horczyk-Tretmühle-Team" vom RSC Betzdorf Akzente ...

Giesenhausen feiert 700-jähriges Bestehen

Giesenhausen. Nur noch wenige Tage, dann startet die 700-Jahr-Feier, der Giesenhausen seit Wochen entgegen fiebert. Die letzten ...

Gewinner fuhren zum Lena-Konzert nach Köln

Wissen/Köln. Im Januar fand die große "Abimania 2011" Fete mit mehr als 2500 Schülern im Kulturwerk Wissen statt. Damals ...

Werbung