Werbung

Pressemitteilung vom 09.06.2022    

Betzdorf: Auto prallte gegen Schutzplanke

Auf der L 288 geriet ein Auto am Mittwochabend (8. Juni) im Verlauf einer Kurve ins Schleudern – und prallte gegen eine Schutzblanke. Laut Polizei war die Straße nass und der Fahrer zu schnell unterwegs.

Symbolfoto: Pixabay

Betzdorf. Am Donnerstag, den 8. Juni, gegen 19.15 Uhr befuhr ein 38-jähriger Pkw-Fahrer die L 288 aus Betzdorf kommend in Richtung Steineroth. Im Verlauf einer Kurve geriet das Fahrzeug infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und prallte gegen die Schutzplanke. Diese sowie der Pkw wurden beschädigt. Der Fahrer blieb unverletzt.

Parkenden Pkw beschädigt
Kurz zuvor, gegen 18.50 Uhr, touchierte ein 40-Jähriger mit seinem Auto auf der Luisenstraße im Stadtgebiet einen anderen Pkw, der am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß parkte. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Auto & Verkehr  
Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Wandern, ausruhen und entspannen - Ein Waldsofa für Friesenhagen

Friesenhagen. Bis zur Einweihung des Waldsofas im kommenden Jahr gibt es aber noch viel zu tun. Von der Anlieferung bis zum ...

HwK-Präsident Kurt Krautscheid als Mitglied des ZDH-Präsidiums wiedergewählt

Koblenz. Kurt Krautscheid vertritt die Interessen des Handwerks aus dem Südwesten der Bundesrepublik auf nationaler wie auch ...

Jahreskalender für Wissener Stadtteil Köttingerhöhe erschienen

Wissen. Im Mittelpunkt steht unter anderem die Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt“. Sie erscheint auf der Titelseite sowie ...

Frostige Temperaturen erschweren Entleerung der Bioabfalltonnen - Tipps des AWB

Kreis Altenkirchen. Es sollte darauf geachtet werden, die Mülltonneninhalte möglichst trocken zu halten. Bioabfälle und sonstige ...

Bürgerfahrdienst der VG Betzdorf-Gebhardshain macht Weihnachtspause

Betzdorf. Der Fahrdienst startet im neuen Jahr am Dienstag, 3. Januar 2023. Hierzu besteht die Möglichkeit, am Mittwoch, ...

DRK Altenkirchen sucht Übungsleiter

Altenkirchen. Wichtig ist Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Spaß am Umgang mit Menschen aller Altersgruppen, Teamfähigkeit, ...

Weitere Artikel


Kunsthaus Wäldchen Forst: Zwei Mal Akkordeon

Forst. Mit Saxophon, Akkordeon, Vibraphon und diversen Schlaginstrumenten loten Ingo Weiß, Eva Zöllner und Stefan Kohmann ...

Austauschschüler aus USA erlebte große Herzlichkeit im Westerwald

Altenkirchen. Elhej ist amerikanischer Staatsbürger, stammt aus Athens (Georgia/USA) und besuchte seit August 2021 als Stipendiat ...

Gastfamilien für US-Stipendiaten gesucht

Region. Die 50-köpfige Gruppe aus Amerika kommt im August mit der gemeinnützigen Austauschorganisation Experiment nach Deutschland, ...

Ein Erlebnis für die ganze Familie: Circus Ronelli in Fürthen

Fürthen. Geboten wird wie gewohnt ein buntes Programm für alle Altersstufen. Mehrere Akrobatiknummern stehen neben einer ...

Altenkirchen: Sorglos-Wohnen für Seniorinnen und Senioren im Convivo Park

Altenkirchen. Am Freitag, 1. Juli, und am Samstag, 2. Juli, öffnet von 10 bis 16 Uhr der Convivo Park Altenkirchen seine ...

Familienkonzert für Groß und Klein mit dem Musikverein "Concordia" Friesenhagen

Friesenhagen. Unter der Leitung von Michael Kreutz haben die Musikerinnen und Musiker in den letzten Wochen ein buntes Konzertprogramm ...

Werbung