Werbung

Pressemitteilung vom 09.06.2022    

Kreisfeuerwehrtag und 100-jähriges Jubiläum der Feuerwehr Weitefeld am 25. Juni

Am 25. Juni findet der Kreisfeuerwehrtag rund um das Firmengelände der Metallverarbeitung Stühn in Weitefeld statt. Zugleich feuert die Feuerwehr Weitefeld ihr 100-jähriges Jubiläum. Zu dem Anlass warten zahlreiche Aussteller und ein vielfältiges Programm auf Besucher.

Symbolfoto: Alexas_Fotos auf Pixabay

Weitefeld. Los geht es am 25. Juni um 10 Uhr mit der feierlichen Eröffnung, zu der unter anderem Bürgermeister Karl Heinz Kessler, VG-Bürgermeister Helmut Stühn, Wehrleiter Matthias Theis, Wehrführer Jörg Hölzemann und Landrat Peter Enders anwesend sein werden. Ab 10 Uhr ist zugleich die "Blaulichtmeile" mit zahlreichen Ausstellern eröffnet.

Ab 13 Uhr dürfen sich Besucher entlang der "Aktionsmeile" auf folgende spannende Vorstellungen freuen:

13 Uhr: Einsatzübung Schere und Spreizer Feuerwehr (Übungsgelände)
13.30 Uhr: Vorführung Spannungssimulator (am Infostand)
13.30 Uhr: Vortrag Brandursachenermittlung Polizei Betzdorf (Firmenhalle)
14.00 Uhr: Showübung Jugendfeuerwehren VG Daaden-Herdorf (Übungsgelände)
14.30 Uhr: Vorführung Rettungshundestaffel (Übungsgelände)
15 Uhr: Übung Historische Feuerwehr Siegen (Übungsgelände)
15.30 Uhr: Vorführung Wettkampftruppe Feuerwehr Weitefeld (Übungsgelände)
16 Uhr: Fettbrandexplosion (Übungsgelände).


Mehr dazu:   Veranstaltungen   Blaulicht  
Lokales: Daaden & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Bevölkerungsschutz im Kreis Altenkirchen: Personal und Material stoßen an Grenzen

Region. Nicht nur in jüngster Zeit wurde bei der Bekämpfung von Wald- und Flächenbränden deutlich, wie wichtig die ehrenamtlichen ...

Kreis Altenkirchen: Neue Software garantiert Überblick im Katastrophenfall

Kreis Altenkirchen. Wenn die Feuerwehren nicht wissen, was gerade die Kollegen vom Technischen Hilfswerk machen, der Krisenstab ...

"Heimat erwandern": Spannende Touren mit neuer Wanderbroschüre entdecken

Region. Der allseits beliebte Wanderautor Manuel Andrack, der Leser in seinem unnachahmlichen Stil auf die Wanderrouten mitnimmt ...

Zweiter Selbacher Haus- und Hofflohmarkt am 10. September

Selbach. Um auch in diesem Jahr wieder ein attraktives Flohmarktgeschehen bieten zu können, benötigt es Anmeldungen der Selbacher ...

Oktoberfestkonzerte des Bollnbacher Musikvereins in Herdorf

Herdorf. Bis zum 24. August kann eine begrenzte Anzahl an Karten für die beiden Termine der Oktoberfestkonzerte bei allen ...

Workshops, Kurse und Veranstaltung in der Fingerhut Akademie in Friesenhagen

Friesenhagen. Es ist ganz schön was los in Friesenhagen. Auch in diesem Herbst hat die Fingerhut Akademie wieder ein buntes ...

Weitere Artikel


Altenkirchener Kreishaus: Georgy Tchaidze spielt bei "Weltklassik am Klavier!"

Altenkirchen. Zum Juni-Konzert liefern die Weltklassik-Organisatoren folgende Beschreibung: "Es gibt in jedem Kunstbereich ...

Neiterser Firma Georg Maschinentechnik: Gericht eröffnet Insolvenzverfahren

Neitersen. Alle Produktionsbänder stehen still in dem Komplex an der Neiterser Rheinstraße - gezwungenermaßen: Das Amtsgericht ...

Unfall zwischen Westerburg und Langenhahn: Nun auch Opel-Fahrer verstorben

Region. Am Donnerstagnachmittag (9. Juni) erreicht die Redaktion eine traurige Nachricht der Polizeiinspektion Westerburg. ...

Schreibwettbewerb des Bergbaumuseums Kreis AK: "Corona-Heilstein" überzeugt Jury

Region. "Alles begann vor zwei Jahren, als ich merkte, dass nur noch selten ein Kind mit mir spielte". So beginnt die Erzählung ...

Gastfamilien für US-Stipendiaten gesucht

Region. Die 50-köpfige Gruppe aus Amerika kommt im August mit der gemeinnützigen Austauschorganisation Experiment nach Deutschland, ...

Austauschschüler aus USA erlebte große Herzlichkeit im Westerwald

Altenkirchen. Elhej ist amerikanischer Staatsbürger, stammt aus Athens (Georgia/USA) und besuchte seit August 2021 als Stipendiat ...

Werbung