Werbung

Pressemitteilung vom 13.06.2022    

"KulturSalon" Neitersen: "Wild World Music" mit Violons Barbares am 16. Juni

Wer behauptet, in der Musik sei schon alles erfunden, hat Violons Barbares noch nicht gehört. Am Donnerstag, den 16. Juni, kann man das weltweit umjubelte Trio im "KulturSalon" Neitersen live erleben. Die Besucher erwartet ein modern-archaisch wilder Saitenritt durch das mongolische und bulgarisch-mazedonische Liederbuch.

Violons Barbares werden schon bald in der Wiedhalle Neitersen für unvergessliche Momente sorgen. (Foto: Olivier Hoffschir)

Neitersen. Am Donnerstag, den 16. Juni, kann man ab 20 Uhr, einen Giganten des Obertongesangs und der Pferdekopfgeige aus der Mongolei, einen Meister der 14-saitigen Gadulka aus Bulgarien und dazu die überwältigenden Perkussionswelten eines Franzosen erlebten. Das weltweit umjubelte Trio Violons Barbares gehört derzeit zu den faszinierendsten Gruppen der Weltmusikszene.

Die drei Ausnahmemusiker sind ein akustischer und optischer Leckerbissen, der in ferne, wilde Länder entführt und stilistische Grenzen zwischen Balkan-Volksmusik, Mongolen-Rock und Jazz-Impro einreißt. Ein modern-archaisch wilder Saitenritt durch das mongolische und bulgarisch-mazedonische Liederbuch – so wundersam jung können alte Melodien klingen. Groovig, tanzbar und vor allem barbarisch gut. (PM)




Anzeige


Beginn: 20 Uhr; Einlass: 18.30 Uhr
Eintritt: Vorverkauf ab 21 Euro; Abendkasse 26 Euro (zuzgl. VVK-Gebühr)
Ort: „KulturSalon“ Wiedhalle Neitersen

Tickets unter www.kultur-felsenkeller.de , bei allen Ticket-Regional Vorverkaufsstellen und im Kulturbüro in der Marktstraße in Altenkirchen (Telefon: 02681 7118).

Hier gibt es alle „KulturSalon“-Termine:
"KulturSalon" in Neitersen schlägt neues Kapitel auf


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Pink-Floyd-Tributeband "Pink Pulse" feiert ihren Abschied in Wissen

Wissen. Die Gründe für den Abschied der Tributeband sind vielfältig: musikalische Neuorientierung verschiedener Bandmitglieder, ...

Autorenlesung: Patricia Verne liest aus ihrem Buch "Die polnische Mitgift"

Linz am Rhein. "Es geht nicht darum, das Deutsche oder das Polnische in sich getrennt zu sehen, sondern darum, das menschliche ...

"Lost Places" geben Studiokonzert in Wölmersen

Wölmersen. Die Musiker von "Lost Places" kennen sich schon viele Jahre und haben in verschiedensten Kombinationen miteinander ...

In Betzdorf wird Westerwälder Kulturpreis an Graf von Walderdorff vergeben

Betzdorf/Wallmerod. Es war eine ganz besondere Veranstaltung am frühen Samstagabend in der Stadthalle in Betzdorf. Michael ...

Volkslieder-Konzert in der Kreisverwaltung Altenkirchen

Altenkirchen. Auf die Zuhörer des Konzertes warten traditionelle Klänge, gepaart mit einer zeitlosen Darstellung des Liedguts. ...

Die Bläserphilharmonie im Kreis Altenkirchen lädt zum Galakonzert

Altenkirchen/Wissen. Die Bläserphilharmonie im Kreis Altenkirchen (BPAK) wird das Galakonzert am Montag, 3. Oktober, mit ...

Weitere Artikel


Polnische Landfrauen zu Gast im Westerwald

Altenkirchen. Erstes Ziel war die Landeshauptstadt Mainz, wo der Gutenberg-Express zu einer Stadtrundfahrt bereitstand. Nach ...

Jüdisches Leben und jüdischer Friedhof: Exkursion der Kolpingfamilie Wissen

Wissen. Auch Nicht-Mitglieder sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen. Als Referent wird Johannes Kempf, Direktor ...

"Noch`n Gedicht": Großer Heinz Erhardt-Abend in Wiedhalle Neitersen

Neitersen. Hans-Joachim Heist als Heinz Erhardt dieser Schelm! Das wird am Freitag, den 17. Juni, ab 20 Uhr ein besonderer ...

Badminton: Erstklässler der Grundschule Gebhardshain ließen Talent aufblitzen

Region. Das aus aktiven Jugendspielern bestehende Trainerteam hatte zahlreiche Stationen über die ganze Halle verteilt vorbereitet. ...

Leuzbacher Schützenfest ein voller Erfolg

Leuzbach. Alle neu hinzugekommenen musikalischen Einlagen sind laut dem SV Leuzbach-Bergenhausen auf dem Schützenfest voll ...

Saisonbeginn: Waldschwimmbad in Hamm öffnet am Donnerstag (16. Juni)

Hamm. Wenn man ein 100-prozentiges Naturfreibad betreibt wie die Verbandsgemeinde Hamm (Sieg) in Thalhausermühle, dreht man ...

Werbung