Werbung

Nachricht vom 17.05.2011 - 16:31 Uhr    

Guter Einstieg in die Feldsaison für die U12-Teams

Einen guten Einstieg in die hatten die Kirchener U12-Faustball-Teams in Wasenbach. Trainer Rolf Ludwig zeigte sich dementsprechend sehr zufrieden.

Wasenbach/Kirchen. Die neu formierten Mannschaften aus Kirchen mussten am ersten Spieltag noch etwas unsicher an den Start gehen. Beide Mannschaften waren mit neuen Spielerinnen und Spielern zusammengestellt worden. Im ersten Spiel des Tages mussten dann auch gleich beide Kirchener Mannschaften gegeneinander antreten. Die 1. Mannschaft um Spielführer Anton Schroeter konnte sich durch die grössere Erfahrung gestützt durchsetzten. Mit 11:4 und 11:4 konnte sich Kirchen 1 mit Anton Schroeter, Lilly Schuh, Anna Rommersbach, Nico Thiel, Tim Schäfer und Tim Ortlieb die ersten Punkte sichern. Für Kirchen 2 spielten Luca Nolden, Christian Schläger, Lucas Hammer, Lea Döring, Lisa Kudlik und Tim Hammer.
Das nächste Spiel von Kirchen 1 gegen Rot Weis Koblenz weiblich wurde klar und deutlich mit 11:5 und 11:6 gewonnen. Die starke Angriffsschläge von Anton Schroeter konnten die jungen Koblenzerinnen nur schlecht abwehren und Kirchen somit das zweite Spiel gewinnen.
Im letzten Spiel für Kirchen 1 ging es gegen den TV Wasenbach ran. Während man den ersten Satz noch klar mit 11:6 dominierte wurde es im zweiten Satz sehr eng. Mit 13:11 konnte man sich am Schluß dann doch noch durchsetzten. Kirchen 2 musste in seinem zweiten Spiel gegen den TV Wasenbach schon alles an Spielkunst aufzeigen um sich die ersten Punkte der Saison holen zu können. In zwei Sätzen mit 11:6 und 11:7 wurde hier gewonnen. Für Kirchen 2 ging es im letzten Spiel des Tages darum, noch zwei weitere Punkte einzuspielen. Auch hier musste hart um jeden Ball gekämpft werden, wobei sich die junge und völlig neu formierte zweite Mannschaft prima gefunden hatte und klasse aufspielte. Mit 2:0 (11:6 und 11:8) gingen weitere wichtige Punkte nach Kirchen. Trainer Rolf Ludwig zum Spiel der beiden Mannschaften: "Das Kirchen 2 so stark aufspielt und sich gegen Wasenbach und Dörnberg durchsetzt hätte ich so nicht erwartet. Ich bin positiv über die Spielerinnen und Spieler überrascht worden und sehr stolz auf die gezeigten Leistungen. Kirchen 1 konnte sich dank guter Angaben und einem sicheren auftreten der kompletten Mannschaft die sechs Punkte sichern." (Rolf Ludwig)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Guter Einstieg in die Feldsaison für die U12-Teams

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Krönung in der Muhlau: Scheuerfeld feiert Schützenfest

Scheuerfeld. Schön hergerichtet wurden die Eingänge der Königsresidenzen der neuen Scheuerfelder Schützen-Majestäten für ...

Sommerlager: Harry Potter und die mutigen Pfadfinder

Betzdorf/Altmühlsee. Die Leiterrunde trat als Lehrer auf, vertreten waren hier zum Beispiel Professor Mc Gonagall und Hagrid. ...

Luftgewehr-Bundesliga: Wissener SV ist gut gerüstet

Wissen/Dortmund. Die Luftgewehr-Bundesligasaison 2019/2020 steht in den Startlöchern. Für die Wissener Sportschützen und ...

Wanderpremiere mit „Stangewejelche“

Limbach. Zwar ist die Nummer 38 für diese Runde bereits reserviert, aber bislang existiert sie allein im Kopf von Wanderführer ...

Heim-Premiere: VfB Wissen empfängt FSV Salmrohr

Wissen. Darauf haben Fans und Freunde des VfB Wissen lange gewartet: Nach über 21 Jahren bestreitet der Traditionsverein ...

Wissener CDU lädt zum Altstadtfest

Wissen. Am Samstag, dem 24. August, lädt der CDU-Stadtverband Wissen in Kooperation mit ansässigen Gastronomen zum Altstadtfest ...

Weitere Artikel


100 "Siegperlen" erwanderten die Fuchskaute

Kirchen. An einer sogenannten vereinsinternen Wanderung erwanderten rund 100 Siegperlen des gleichnamigen Wandervereins Kirchen ...

Caritassammler bei Dankeschön-Nachmittag geehrt

Brachbach/Mudersbach. Im Rahmen eines Dankeschön-Nachmittages wurden jetzt aktive Caritas-Sammler der Pfarreiengemeinschaft ...

Fußballstars zum Anfassen im Wissener Stadion

Wissen. Da kamen große Fußballstars ins Wissener Stadion und sorgten für ein tolles Erlebnis bei den rund 4000 Gästen. Zum ...

Kindergarten-Kinder kamen den Bienen ganz nah

Bitzen/Fürthen. Endlich wieder Frühling: Die zukünftigen Schulkinder 2011 des Kindergartens "Die phantastischen Vier" warteten ...

Ikonenausstellung in St. Ignatius Betzdorf

Betzdorf. Am Sonntag, 22. Mai, um 16 Uhr findet in der katholischen Pfarrkirche St. Ignatius Betzdorf eine Ikonenausstellung ...

Elterntreff beim DRK erfreut sich großer Beliebtheit

Altenkirchen. Wieder einmal wurde ein Elterntreff beim DRK-Kreisverband Altenkirchen mit großer Begeisterung angenommen. ...

Werbung