Werbung

Nachricht vom 17.05.2011 - 16:48 Uhr    

100 "Siegperlen" erwanderten die Fuchskaute

Etwa 100 "Siegperlen" beteiligten sich jetzt an einer vereinsinternen Wanderung rund um die Fuchskaute.

"Siegperlen"-Wanderer auf dem Weg zur Fuchskaute.

Kirchen. An einer sogenannten vereinsinternen Wanderung erwanderten rund 100 Siegperlen des gleichnamigen Wandervereins Kirchen die Höhen des Westerwaldes rund um die Fuchskaute. Einvernehmlich wurde dem befreundeten Wanderverein Fehl-Ritzhausen von den erfahrenen Wanderern bestätigt, dass sie einen wunderschönen permanenten Wanderweg mit Strecken von 5 und 11 km angelegt haben. Gut gelaunt bildeten sich schnell Gruppen zur Erwanderung der fünf- bzw. elf-km Wanderstrecken sowie des Gastronomielehrpfades. Während Wanderfreund Fred Baldus mit Marianne Mertens die Teilnehmer der langen Strecke mit kühlen Getränken versorgte, sorgte sich Rainer Adelt um das Wohl der "Kurzläufer". Dank der guten Organisation der Wanderwarte Konrad Hof und Robert Rosenthal wurde ein wunderschöner geselliger Wandertag mit einem gemeinsamen Abendessen in der örtlichen Gastronomie beendet.

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: 100 "Siegperlen" erwanderten die Fuchskaute

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Lager Stegskopf soll offensichtlich Kulturdenkmal werden

Quirnbach. Die Generaldirektion Kulturelles Erbe hat nach Informationen der Naturschutzinitiative e.V. (NI) das Lager als ...

„Mega Party“: JGV Oberlahr feiert 110-jährigen Geburtstag

Oberlahr. Alle Gäste erwartet ein „Hammer-Programm“ mit der Live- Band „Kontrollverlust“, die Party-, Rock- und Pop-Cover ...

Lokschuppenfest der Eisenbahnfreunde Westerburg: Familienfest mit vielen Überraschungen

Westerburg. Zum traditionellen Lokschuppenfest am 16. Juni laden die Westerwälder Eisenbahnfreunde 44508 und das Eisenbahnplakatmuseum ...

ASV Altenkirchen lädt zum Eröffnungsangeln an Fronleichnam

Altenkirchen. Nach mehr als zweijähriger Pause durch Umbauarbeiten und Entschlammung ist die völlig neu gestaltete Weiheranlage ...

Schönsteiner Vogelschießen: Wer wird König im Schlossdorf?

Wissen-Schönstein. Der Fronleichnamstag steht traditionsgemäß für die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft 1402 vom Heister ...

Sparkasse Westerwald-Sieg setzt auf Nachwuchsförderung

Brachbach/Mudersbach. Sieben Jugendteams, vier Herrenmannschaften und steigende Mitgliedszahlen. Davon konnte die Tischtennisspielgemeinschaft ...

Weitere Artikel


Caritassammler bei Dankeschön-Nachmittag geehrt

Brachbach/Mudersbach. Im Rahmen eines Dankeschön-Nachmittages wurden jetzt aktive Caritas-Sammler der Pfarreiengemeinschaft ...

Fußballstars zum Anfassen im Wissener Stadion

Wissen. Da kamen große Fußballstars ins Wissener Stadion und sorgten für ein tolles Erlebnis bei den rund 4000 Gästen. Zum ...

Kreisauswahl erkämpft sich Ehrentreffer gegen Bayer 04 Leverkusen

Wissen. Von Beginn an dominierte Bayer 04 Leverkusen vor gut 4000 Zuschauern im Dr. Grosse-Siegstadion das Spiel und ließ ...

Guter Einstieg in die Feldsaison für die U12-Teams

Wasenbach/Kirchen. Die neu formierten Mannschaften aus Kirchen mussten am ersten Spieltag noch etwas unsicher an den Start ...

Kindergarten-Kinder kamen den Bienen ganz nah

Bitzen/Fürthen. Endlich wieder Frühling: Die zukünftigen Schulkinder 2011 des Kindergartens "Die phantastischen Vier" warteten ...

Ikonenausstellung in St. Ignatius Betzdorf

Betzdorf. Am Sonntag, 22. Mai, um 16 Uhr findet in der katholischen Pfarrkirche St. Ignatius Betzdorf eine Ikonenausstellung ...

Werbung