Werbung

Nachricht vom 17.06.2022    

Erneute Sperrung des Bahnübergangs Schwelbel in Kirchen

Aufgrund von Sanierungsarbeiten wird der Bahnübergang Schwelbel von Dienstag (21. Juni, 20 Uhr) bis Mittwoch (22. Juni, 22 Uhr) für den gesamten Fahrzeug- sowie Fußgängerverkehr gesperrt.

(Symbolbild)

Kirchen. Die Umleitung für Fahrzeuge erfolgt über die B 62 Struthofspange, für Fußgänger über den Fußweg in der Unteren Schwelbelstraße an der Eisenbahnbrücke über die Sieg in die Bahnhofstraße.

Die örtliche Ordnungsbehörde bittet um Beachtung.

(PM)


Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Kreis Altenkirchen erlebt die Premiere der "Nacht der Technik" am 27. September

Altenkirchen. Was ist Technik? Kurz und bündig beschreibt sie laut Internet die „Gesamtheit der Maßnahmen, Einrichtungen ...

Klarstellung: Stadt Altenkirchen hat nichts mit bevorstehendem "Sommerfest" zu tun

Altenkirchen. Viele Altenkirchener Bürger erhielten Einlageblätter, Flyer und Plakate, die für die Veranstaltung "Shine a ...

Verkehrsunfall auf der B62 in Wissen: PKW landet in einer Fußgängerunterführung

Wissen. Gegen 12.40 Uhr am heutigen Mittwoch (12. Juni) befuhr ein 83-jähriger Fahrzeugführer die B62 aus Richtung Roth kommend ...

Alkoholisiert und unter Drogen auf der Flucht: Polizei stoppt rücksichtslose Raserei in Betzdorf

Betzdorf. Am Dienstagabend führten Beamte der Polizei Betzdorf zwischen 22 und 23 Uhr eine Geschwindigkeitskontrolle in der ...

Zeitungsbote in Kirchen bestohlen: Fahrrad samt Auslieferungszeitungen verschwunden

Kirchen. Nach Angaben der Polizei wurde dem Zeitungsboten sein Fahrrad inklusive der darauf befindlichen Zeitungen um 0.48 ...

3. Konzert im Schatten der Burg Reichenstein

Puderbach. Für das passende Ambiente wird die Burg zu diesem Event angestrahlt. Während der Veranstaltung wird ein kostenloser ...

Weitere Artikel


Das Forstamt Dierdorf informiert: Waldbrandgefahr steigt an - Waldbesucher aufgepasst!

Region. Die großen, teilweise grasbewachsenen Freiflächen und die abgestorbenen Fichtenwälder sind sehr brandgefährdet. Hauptursache ...

Rhönradteam der DJK Wissen-Selbach erfolgreich beim DJK-Bundessportfest 2022

Wissen/Schwabach. Nach dem Aufblasen der Luftmatratzen und einer ersten Erkundungstour durch die Schule, die als Unterkunft ...

Neuer Einkaufsmarkt in Birken-Honigsessen: Verzögert sich

Birken-Honigsessen. Der Standort für den neuen Einkaufsmarkt in Birken-Honigsessen ist längst gefunden: Nämlich der alte ...

Waldbrand in der Gemarkung Scheuerfeld - Hinweise gesucht

Scheuerfeld. Die Kriminalpolizei Betzdorf hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Derzeit wird geprüft, ob der Brand vorsätzlich ...

Schützenfest in Schönstein beginnt – beim Königsschießen neue Majestäten ermittelt

Wissen-Schönstein. Am Schützenhaus wurde der Zug bereits erwartet. Das lange Warten hat nun auch in Schönstein ein Ende. ...

Kennzeichendiebstahl in Alsdorf

Alsdorf. Der Täter konnte unerkannt flüchten. Hinweise zu Tat und Täter an die Polizei Betzdorf. Telefon: 02741-926146, E-Mail: ...

Werbung