Werbung

Nachricht vom 18.06.2022    

Alsdorf: Zufällige Begegnung mit Polizisten in Zivil endet in Arrestanstalt

Ausgerechnet diese Personengruppe hätten die beiden jungen Männer (17 und 18 Jahre alt) in der Samstagnacht (17. Juni) nicht nach Tabakpapieren zum Drehen eines Joints fragen sollen. Denn unter ihr befand sich ein Polizeibeamter in Privat. Die Begegnung sollte auch überraschende Folgen mit sich ziehen.

Symbolfoto: Archiv

Alsdorf/Sieg. Wieso sich die jungen Männer (17 und 18 Jahre alt) aus dem Rhein-Sieg-Kreis am Samstag, den 17. Juni, gegen 23 Uhr in Alsdorf aufhielten? Darauf geht die Polizeimeldung nicht ein – sehr wohl aber auf die Folgen, die eine zufällige Begegnung auf dem Parkplatz der Feuerwehr haben sollte. Dort sprachen die beiden Männer aus dem Nachbar-Landkreis eine Personengruppe an und fragten nach Tabakpapier zum Drehen eines Joints.

Dumm war nur, dass sich unter der befragten Personengruppe ein Polizeibeamter in Privat befand, der die beiden im Folgenden gemeinsam mit den hinzugerufenen Kollegen der Polizeiinspektion Betzdorf kontrollierte. Es wurden zwar keine Betäubungsmittel mehr aufgefunden, aber eine der Personen wurde mit zwei Haftbefehlen polizeilich gesucht. Dieser wurde also in Gewahrsam genommen und am Morgen in die zuständige Arrestanstalt verbracht.




Anzeige

Unbeteiligter Betrunkener ließ sich nicht beruhigen
Im Rahmen der Personenkontrolle bedrängten plötzlich zwei völlig unbeteiligte Männer die kontrollierenden Polizeibeamten auf aggressive Art und Weise. Zumindest einer der beiden Männer, ein betrunkener 39-Jähriger aus der Verbandsgemeinde Betzdorf* ließ sich nicht beruhigen, befolgte dann auch nicht den ausgesprochenen Platzverweis und wurde schließlich auch zur Ausnüchterung in den Polizeigewahrsam eingeliefert. Hier verbrachte er dann den Rest der Nacht. Zudem wurde eine Strafanzeige wegen Beleidigung der Polizeibeamten eingeleitet. (PM/ddp)

* Die Polizei schreibt in der Meldung von „Verbandsgemeinde Betzdorf“ – die allerdings vor einigen Jahren mit der Verbandsgemeinde Gebhardshain zur Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain fusionierte.


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Strahlende Gesichter gab es am Bläserklassentag des Westerwald-Gymnasiums

Altenkirchen. Der Blässerklassentag am Westerwald-Gymnasium sei ein Tag voller Musik gewesen, berichtet die Schule: Strahlende ...

Kinder erlernen Monotypie-Maltechnik von Eitorfer Künstler

Eitorf. Bei dem Malworkshop handelt es sich um eine Kooperation des TuS Schladern mit der Kulturinitiative Windeck. Der Kurs ...

Volkshochschule bietet in Flammersfeld Ernährungsworkshop an

Flammersfeld. Der Ernährungsworkshop der Volkshochschule (VHS) Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld steht unter dem ...

DGB Altenkirchen weist auf Erstattungsanspruch bei Heizkosten-Nachforderungen hin

Kreis Altenkirchen. Bei der Grundsicherung, auch Hartz IV genannt, werden der Leistungsanspruch und das vorhandene Einkommen ...

In der VG Daaden-Herdorf wird Arztversorgung weiter gestärkt

Daaden. Dr. Dirk Nonhoff ist Facharzt für Allgemeinmedizin mit einer Zusatzausbildung in Diabetologie, Sportmedizin sowie ...

Badminton Club Altenkirchen spielte Unentschieden gegen den SV Rheinbreitbach

Altenkirchen. Den ersten Satz konnten sie relativ hoch, mit 21:12, gewinnen. Im zweiten Satz gewannen ihre Gegner ganz knapp ...

Weitere Artikel


Bleiben Kunden gut versorgt? Geschäftsführer der Stadtwerke Wissen im Gespräch

Wissen. Der Geschäftsführer der Stadtwerke Wissen, Dirk Baier, antwortet im exklusiven Interview mit dem AK-Kurier auf die ...

Pferd aus Katzwinkel ist Filmstar "Mr. Big" in "Immenhof 2 - Das große Versprechen"

Katzwinkel/Region. Seit Ende Mai ist „Immenhof 2 - Das große Versprechen“ endlich auf den Kinoleinwänden zu sehen. Schon ...

C-Jugend der JSG Hammerland steigt in die Bezirksliga auf

Region. „Es war ein imponierender und während der gesamten Spielzeit ungefährdeter Sieg. Ein toller Erfolg, der von zahlreichen ...

Altenkirchen: "Werkstattgespräch" zum Thema Stadthalle klärt Grundlegendes

Altenkirchen. Die Schließung der Altenkirchener Stadthalle zum 31. Juli des vergangenen Jahres hat eine gewaltige Zäsur fürs ...

Geisweider Flohmarkt am 2. Juli unter der HTS

Siegen-Geisweid. Auf dem Geisweider Flohmarkt gibt es nur reinen Trödel, von Kinderkleidung über Spielzeug, Bücher bis zu ...

Selbach: Schlägerei auf privater Stufenfete an Grillhütte gibt Rätsel auf

Selbach. Es war gegen 3.30 Uhr, als in der Nacht auf Samstag (18. Juni) bei der Polizeiinspektion Betzdorf die Info einging, ...

Werbung