Werbung

Nachricht vom 21.06.2022    

Mercedes AMG brannte am Schützenhaus Wissen

Von Klaus Köhnen

Ein Trupp, zwei Feuerwehrleute unter Atemschutz, machten dem Feuer den Garaus. Trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr wurde das Fahrzeug ein Raub der Flammen. Noch während der unvermeidlichen Arbeiten an der Einsatzstelle erreichte die Floriansjünger der nächste Alarm.

Foto: Feuerwehr

Wissen. Gegen 23.38 Uhr machten in der Montagnacht (20. Juni) die Funkmeldeempfänger der Freiwilligen lautstark auf sich aufmerksam. Die Leitstelle meldete ein Auto im Vollbrand. Aufmerksame Anwohner hatten den Feuerschein erkannt und informierten die Leitstelle. Einsatzort war das nahegelegene Schützenhaus.

Der Löschzug Wissen machte sich kurz nach der Alarmierung auf den Weg. Beim Eintreffen konnte die Meldung bestätigt werden. Ein Trupp, zwei Feuerwehrleute unter Atemschutz, machten dem Feuer den Garaus. Trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr wurde der abgestellte schwarze Mercedes AMG 53 ein Raub der Flammen. Noch während der unvermeidlichen Arbeiten an der Einsatzstelle erreichte die Floriansjünger der nächste Alarm. Dieses Mal ging es zur Unterstützung nach Altenkirchen. Die dortige Einsatzleitung hatte den Gerätewagen Atemschutz angefordert.



Bei dem Auto-Brand waren unter der Leitung von Frank Muhs zunächst rund 18 Feuerwehrleute. Zwei weitere hatten die Feuerwehreinsatzzentrale (FEZ) im Gerätehaus besetzt. Nach dem Alarm für den Einsatz in Altenkirchen wurde der Gerätewagen und der Kommandowagen noch an der Einsatzstelle Schützenhaus besetzt und machte sich mit acht Kräften auf den Weg. Die gegenseitige Unterstützung funktioniert nach Informationen der zuständigen Führungskräfte sehr gut. Neben der Feuerwehr waren die Polizei sowie der Rettungsdienst am Schützenhaus vor Ort. Die Ursache für den Brand des Fahrzeugs sowie die Höhe des Sachschadens sind derzeit nicht bekannt.

Die Polizei bittet um Hinweise. Wer Auskünfte erteilen kann, sollte sich also bei der Kriminalinspektion Betzdorf (Telefon: 02741/926-0) oder bei jeder anderen Polizeidienststelle melden.(kkö/ddp/PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Kunst im Garten: Besondere Aktion in Betzdorf für Kunst- und Gartenliebhaber

Betzdorf. Ein neugieriger Frosch mit riesengroßen Augen, festgehalten auf einem Gemälde, schaute verblüfft auf die zahlreichen ...

Hachenburg: Fahrraddiebstahl, Verkehrsunfallflucht und Sachbeschädigung an Auto

Hachenburg. Wer hat am Montag ein Fahrrad gestohlen, das vor einer Arztpraxis in der Saynstraße abgestellt war? Wer kann ...

Hövels: Sascha Fischer löst Gabriele Schmidt als Hauswart des Bürgerhauses ab

Hövels. Fast elf Jahre war Gabriele Schmidt die gute Seele des Bürgerhauses in Hövels. In all den Jahren kümmerte sie sich ...

"Androiden" - eine etwas andere Kunstausstellung im Stöffel-Park in Enspel

Enspel. Bei Martin Rudolph, dem Geschäftsführer des Stöffel-Parks und seinem Team, findet man immer ein offenes Ohr, wenn ...

Lagerfeuergespräch in Alsdorf: Mit mobiler Jugendpflegerin ins Gespräch kommen

Region. Darum soll es an der Grillhütte in Alsdorf am 8. Juli zwischen 18 und 21.30 Uhr gehen: Die neue mobile Jugendpflegerin ...

Jetzt Kinder anmelden für Waldfreizeit im Schatten der Freusburg

Kirchen-Freusburg. Die Freizeit wird durch den Verein „Arillus e.V.“ in Zusammenarbeit mit der Jugendpflege Betzdorf organisiert ...

Weitere Artikel


Gewerbegebiete Malberg und Betzdorf-Dauersberg: CDU macht Druck

Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain. Es müssten nun schnellstmöglich Gewerbeflächen her, damit die Unternehmen ihre Planungen ...

Kirchen: "Welche Hilfen für pflegebedürftige Menschen und Angehörige"

Kirchen. Welche Hilfen und Unterstützungen gibt es für pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige? Was ist eigentlich ...

Fußball, Freunde, Ferienspaß: Sommercamp der JSG Feldkirchen-Hüllenberg

Feldkirchen. Die Nachwuchskicker erwartet auf dem Kunstrasenplatz in Feldkirchen eine abwechslungsreiche Ferienwoche mit ...

Chinapolitik: Pulse of Europe lädt zur Demo nach Neuwied ein

Neuwied. Die Europäische Union in Abhängigkeit von China. Wie groß ist die Gefahr? Die Weltpolitik ist aus den Fugen geraten ...

Friedewald: Verkehrsunfall unter Alkohol- und Drogeneinfluss

Friedewald. Dort blieb der Pkw Audi liegen. Wie die Polizei feststellte, stand der Fahrer deutlich unter Alkohol- und Drogeneinfluss. ...

Betzdorf: Versuchter Aufbruch eines Shisha-Automaten

Betzdorf. Der oder die Täter wollten für den Aufbruch die Sichtscheibe des Automaten zertrümmern; dies misslang. Die Tat ...

Werbung