Werbung

Nachricht vom 21.06.2022    

Fußball, Freunde, Ferienspaß: Sommercamp der JSG Feldkirchen-Hüllenberg

Fußball, Freunde, Ferienspaß: Unter diesem Motto findet bereits zum neunten Mal das Feriencamp der JSG Feldkirchen-Hüllenberg in Kooperation mit der Fußballschule Doppelspass statt. In der fünften Woche der Sommerferien (22. bis 26. August) sind alle fußballbegeisterten Mädchen und Jungen zwischen sieben und dreizehn Jahren herzlich willkommen.

Lust auf Fußball? Das Sommercamp findet vom 22. bis zum 26. August statt. (Foto: SV Feldkirchen)

Feldkirchen. Die Nachwuchskicker erwartet auf dem Kunstrasenplatz in Feldkirchen eine abwechslungsreiche Ferienwoche mit kindgerechtem Fußballtraining. Originelle Spielformen und lebendiges Techniktraining stehen im Vordergrund. Neben den sportlichen Inhalten ist es den Trainern ein besonderes Anliegen, auch die sozialen Kompetenzen der Kinder zu fördern. Teamgeist und wertschätzender Umgang spielen eine wichtige Rolle – auf und neben dem Spielfeld.

Im Teilnehmerbeitrag von 178 Euro für die Campwoche (Montag bis Freitag, 9.30 Uhr bis 16 Uhr) ist die Verpflegung (ausgewogenes Mittagessen, Getränke, Obst und Zwischensnacks), ein komplettes adidas-Equipment (Trikot, Hose, Stutzen, Ball) sowie eine Erinnerungsurkunde enthalten.



„Jugendarbeit wird bei uns großgeschrieben. Das Sommercamp ist fester Bestandteil unseres Angebotes“, sagt Dennis Christ, Vorsitzender des SV Feldkirchen. „Gerade in diesen besonderen Zeiten freuen wir uns, den Kindern eine schöne Ferienwoche mit viel Spaß und Begeisterung zu ermöglichen“.

Weitere Infos und Anmeldung:
Telefon 0176 46550549 oder www.doppelspass.com (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen  


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Wissen: Betrunken unterwegs und Unfall gebaut

Wissen. Der Toyota wurde von dort wieder abgewiesen und schleuderte quer über die Fahrbahn in die linksseitigen Schutzplanken, ...

VG-Feuerwehr Daaden-Herdorf schult Brandschutzhelfer

VG Daaden-Herdorf. Mit der Ausbildung kann die Sicherheit vor allem in den Kindertagesstätten und Schulen weiter erhöht werden. ...

Kita-Kinder im Weihnachtsfieber - traditionelles Baumschmücken in Busenhausen

Busenhausen. Mit vielen selbst gestalteten Sternen, Kerzen und Lebkuchenmännern, sind einige Kita-Kinder los gezogen, um ...

Wissen: Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person

Wissen. Während des Abbiegevorgangs beachtete der Fahrer nicht den Vorrang einer entgegenkommenden 41-jährigen Fahrzeugführerin ...

Westerwälder Landräte setzen bei Aktion "Orange Westerwald" sichtbares Zeichen

Region. Die Wichtigkeit dieses Tages wird seit dem vergangenen Jahr auch im Westerwald mit dem Beleuchten von Denkmälern ...

Prachter Budenzauber erfreute Weihnachtsmarktbesucher

Pracht. Die Besucher strömten zahlreich auf das Gelände des Festplatzes und machten die gemütliche Atmosphäre perfekt. Am ...

Weitere Artikel


Toskanische Nacht 2022: Italienisches Flair lockt nach Altenkirchen

Altenkirchen. Für viele ist es der lang ersehnte Urlaubsbeginn und für die in der Heimat Bleibenden ein Kurzurlaub der besonderen ...

Sommersynode des evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen in Oberwambach

Region. Die Synode, das oberste Leitungsgremium des Kirchenkreises, beginnt um 8.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der evangelischen ...

Derschen: Diebstahl einer hochwertigen Edelstahltreppe

Derschen. Es handelt sich um eine Sonderanfertigung für den Containeraufbau eines Feuerwehrfahrzeuges. Die mit Aluminiumstufen ...

Kirchen: "Welche Hilfen für pflegebedürftige Menschen und Angehörige"

Kirchen. Welche Hilfen und Unterstützungen gibt es für pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige? Was ist eigentlich ...

Gewerbegebiete Malberg und Betzdorf-Dauersberg: CDU macht Druck

Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain. Es müssten nun schnellstmöglich Gewerbeflächen her, damit die Unternehmen ihre Planungen ...

Mercedes AMG brannte am Schützenhaus Wissen

Wissen. Gegen 23.38 Uhr machten in der Montagnacht (20. Juni) die Funkmeldeempfänger der Freiwilligen lautstark auf sich ...

Werbung