Werbung

Pressemitteilung vom 22.06.2022    

Special Olympics Athlet aus Wissen in Berlin erfolgreich

Der 27-jährige Autist Mathias Baldus war als Teilnehmer der Special Olympics Nationalen Spiele gemeldet. Seinen 10.000-Meter-Laufes im Berliner Olympiastadion absolvierte der Wissener erfolgreich. Das geht hervor aus einer Pressemitteilung des Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel (CDU), der in der Hauptstadt von dem Sportler besucht wurde.

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel empfing in Berlin kürzlich den für die Westerwald Werkstätten (Lebenshilfe) startenden Sportler mit seiner Mutter Petra Baldus und seinem bei der SG Sieg in Hamm tätigen Trainer Knut Seelbach. (Foto: Wahlkreisbüro)

Region. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel empfing in Berlin kürzlich den für die Westerwald Werkstätten (Lebenshilfe) startenden Sportler mit seiner Mutter Petra Baldus und seinem bei der SG Sieg in Hamm tätigen Trainer Knut Seelbach. Der trainiert seit 2014 mit großem Erfolg den Athleten aus der Siegstadt.

„Gerade seine Ausdauer ist es, die Mathias immer wieder auf der Langstrecke erfolgreich sein lässt“, äußerten unisono die Mutter und der Trainer. Das zeigte sich abermals in Berlin, wo er die 25 Stadionrunden in 48,52 Minuten zurücklegte, damit einen genialen zweiten Platz erreichte und der Traum von einer Medaille bei diesem Sportevent wahr wurde.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Dabei stand die Teilnahme von Mathias Baldus an diesem Sportevent wegen einer starken Erkältung bis Ende vergangener Woche „noch auf der Kippe“. Die Entscheidung zur Teilnahme fiel erst nach einem erfolgten Probelauf. Das Treffen mit dem Parlamentarier werteten die Gäste von der Sieg ebenfalls als Erfolg. „Dadurch wurde uns eine extra Führung ermöglicht, bei der wir Gelegenheit hatten das Reichstagsgebäude und den Bundestag kennenzulernen. Erfreulich und sehr informativ war die folgende Unterhaltung mit Erwin Rüddel in der Cafeteria.“ (PM)


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


1. Horhausener Dart Open am dritten Juli-Wochenende

Horhausen. Ally Pally, Premier League, World Cup of Darts – der Dartsport boomt weiter. Aber nicht nur den Profis zuschauen, ...

Inliner-Workshop für Kinder und Erwachsene in Wallmenroth

Region. Die Ortsgemeinde Wallmenroth, sowie die Jugendpflegen des Kreises Altenkirchen und der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain ...

Neues Soccerfeld in Herkersdorf-Offhausen übergeben

Region. Das Spielfeld wurde schon im Jahr 2019, zuerst noch als Naturrasenfläche, mit viel Eigenleistung des Ortsbeirates ...

Zwei Westerwälder Fußballfreunde auf Verbandstag des FV Rheinland ausgezeichnet

Region. Soeben wurden zwei Sportkameraden aus dem Fußballkreis Westerwald-Sieg und dem Fußballkreis Westerwald/Wied ausgezeichnet. ...

Jugendturnier der JSG Alpenrod war voller Erfolg

Alpenrod. Wenn Jugendleiter Heinz Salzer zum Turnier bittet, strömen die Jugendteams aus nah und fern. Diesmal trafen 54 ...

Marion-Dönhoff-Realschule plus: So gelang ein sportlicher Überraschungserfolg

Region. Beim ersten Auftritt nach mehr als zwei Jahren coronabedingter Zwangspause überzeugten die weibliche und männliche ...

Weitere Artikel


Ukrainischer Botschafter besucht Siegen

Siegen. Andrij Melnyk ist das Gesicht der mutigen Ukrainer, die sich seit Monaten gegen den volkerrechtswidrigen Angriffskrieg ...

Jugendliche verschönern mit Graffiti-Kunst einen Hochbehälter in Friesenhagen

Kirchen/Friesenhagen. Im Rahmen einer regelmäßig stattfindenden Monatsaktionen konnten die Nachwuchskünstler zuerst einen ...

Pandemie-Geschehen zieht an im Kreis Altenkirchen

Region. In stationärer Behandlung mit Corona-Infektion befinden sich laut Kreisverwaltung Altenkirchen 13 Frauen und Männer. ...

Mittelgebirgsallianz: Das fordern die Bauern aus Westerwald, Siegerland und Olpe

Region. Den Auftakt zur neuen „Mittelgebirgsallianz“ präsentierten Vertreter der Bauernverbände nun bei einem gemeinsamen ...

Rekord-Ferienspaß in Verbandsgemeinden Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen

Region. Bei dem Pressetermin im Jugendbüro der Verbandsgemeinde Jugendpflege Betzdorf-Gebhardshain war den Beteiligten die ...

Altenkirchen: Deutschkurse für Geflüchtete aus der Ukraine werden fortgesetzt

Altenkirchen. Der Kurs unter der Leitung von Jutta Schmidt ist zunächst bis Anfang August geplant, eine Verlängerung ist ...

Werbung