Werbung

Nachricht vom 22.06.2022    

Pandemie-Geschehen zieht an im Kreis Altenkirchen

1946 Menschen sind am Mittwoch (22. Juni) positiv getestet im Kreis Altenkirchen. Vor einer Woche, am 15. Juni, waren es noch 1315. Auch die Sieben-Tages-Inzidenz hat einen Sprung gemacht, von 3,31 geht es auf 4,5 hoch. Das sind die weitere Corona-Werte.

Symbolbild: Pixabay

Region. In stationärer Behandlung mit Corona-Infektion befinden sich laut Kreisverwaltung Altenkirchen 13 Frauen und Männer. Seit Beginn der Pandemie wurden im Kreis 35804 Menschen positiv auf eine Infektion getestet. Als geheilt gelten 33717 Personen. (Medien-Update Kreisverwaltung/ddp)

Die aktualisierte Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen
7-Tage-Hospitalisierung (landesweit): 4,50
7-Tage-Inzidenz (landesweit): 478,4
7-Tage-Inzidenz Kreis: 564

Zahl der seit Mitte März 2020 kreisweit Infizierten: 35804
Veränderung zum 21. Juni: + 232
Aktuell Infizierte: 1946
Geheilte: 33717
Verstorbene: 141
in stationärer Behandlung: 13

Die Zahlen für die Verbandsgemeinden:
Altenkirchen-Flammersfeld: 10014
Betzdorf-Gebhardshain: 6900
Daaden-Herdorf: 4952
Hamm: 3606
Kirchen: 6814
Wissen: 3518

Impfmöglichkeiten
● Aktuelle Impfbus-Termine in der Region:
(ohne Anmeldung, jeweils 10 bis 17 Uhr, Änderungen vorbehalten)
22. Juni: Altenkirchen, Parkplatz Weyerdamm, Dammweg
24. Juni: Daaden, Fontenay-le-Flury-Platz (neben dem Bürgerhaus)
Alle Standorte der Impfbusse landesweit werden wochenaktuell online hier veröffentlicht.



● Die Impfstelle Westerwald-Sieg in Hachenburg befindet sich angesichts der aktuell geringen Impfnachfrage im Standby-Betrieb.

● Informationen zu impfbereiten Apotheken finden sich online: www.mein-apothekenmanager.de

Teststellen
Eine Liste der Teststationen in Rheinland-Pfalz (mit Suchfunktion) führt das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung hier.


Mehr dazu:   Coronavirus  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Workshops, Kurse und Veranstaltung in der Fingerhut Akademie in Friesenhagen

Friesenhagen. Es ist ganz schön was los in Friesenhagen. Auch in diesem Herbst hat die Fingerhut Akademie wieder ein buntes ...

Online-Gesundheitsvortrag des KHDS zu "Rapid recovery"

Region. Mit dem Kontext der "Rapid recovery" seien "Patienten deutlich schneller mobil und profitieren von ihrem raschen ...

Wissen: Neue Weihnachtsbeleuchtung mit Werbung für interessierte Sponsoren

Wissen. Wenngleich man sich jahreszeitlich gerade noch mitten im Sommer befindet, lässt die Weihnachtszeit gar nicht mehr ...

Geheimnisvolles Ägypten - Erich von Däniken kommt nach Montabaur

Montabaur. Seit Menschengedenken bewahren ägyptische Bauwerke Geheimnisse, über welche in der klassischen Ägyptologie nicht ...

Größte Baufachmesse der Region: 23. “Bauen - Wohnen - Energie - Taunus /Westerwald“ kommt nach Limburg

Limburg. Wer sich hier mit seinen Interessen und Fragen zum Thema eigene vier Wände wiederfindet, sollte sich die 23. “Bauen ...

Neitersen: Backesfest und Spielplatzeinweihung am 21. August

Neitersen. Der neue Spielplatz wurde in sechsmonatiger Bauzeit genau gegenüber der bisherigen Anlage errichtet. Die Ortsgemeinde ...

Weitere Artikel


Neitersen: Lukas Hoffmann liest aus seinem Roman "Wodka und Tigerente"

Neitersen. Darum geht es in Lukas Hoffmanns Roman: Alexander Gruber lebt mit seinem Vater in Heidelberg. Über seine Mutter ...

Aufruf: TuS Katzwinkel sucht Nachwuchs und Mitmacher

Katzwinkel. Der TuS Katzwinkel sucht Unterstützer in der Vorstandsarbeit. Dabei sind alle gefragt, die sich in den vielfältigen ...

Außer Kontrolle geratene Feiern an Selbachs Grillhütte: Ortsgemeinde handelt

Selbach. Dass es an der Grillhütte in Selbach immer wieder zu Vorfällen von Vandalismus und gewalttätigen Auseinandersetzungen ...

Jugendliche verschönern mit Graffiti-Kunst einen Hochbehälter in Friesenhagen

Kirchen/Friesenhagen. Im Rahmen einer regelmäßig stattfindenden Monatsaktionen konnten die Nachwuchskünstler zuerst einen ...

Ukrainischer Botschafter besucht Siegen

Siegen. Andrij Melnyk ist das Gesicht der mutigen Ukrainer, die sich seit Monaten gegen den volkerrechtswidrigen Angriffskrieg ...

Special Olympics Athlet aus Wissen in Berlin erfolgreich

Region. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel empfing in Berlin kürzlich den für die Westerwald Werkstätten ...

Werbung