Werbung

Nachricht vom 20.05.2011    

Junge Künstler stellen in Volksbank Daaden aus

Junge Künstler präsentieren "beeinDRUCKende" Bilder in einer
Ausstellung der Hermann-Gmeiner-Realschule Plus in der Volksbank Daaden.

Geschäftsstellenleiter Marco Strunk (Mitte) und Jugendberaterin Serap Can (rechts) sind fasziniert von der Arbeit der Jugendlichen unter Anleitung von Christa Rosenthal.

Daaden. In den Räumen der Volksbank in Daaden eröffneten Geschäftsstellenleiter Marco Strunk und Jugendberaterin Serap Can gemeinsam mit Abschlussschülern der zehnten Klassen der Hermann-Gmeiner-Realschule Plus in Daaden eine "beeinDRUCKende" Ausstellung. Stolz präsentieren die Jugendlichen die Ergebnisse ihres Linoldruckes in der Schalterhalle der Daadener Volksbank.

Im Kunstunterricht erarbeiteten die diesjährigen Abschlussklassen 10 mit Kunstlehrerin Christa Rosenthal Drucke als Ergebnis aus Linolschnitten und entführen die Betrachter unter anderem in die Tier- und Blumenwelt und begeistern mit Abstraktem.

Beim Linolschnitt handelt es sich um eine graphische Technik, die im Hochdruckverfahren arbeitet. In eine Linoleumplatte wird das Motiv als Negativmuster geschnitten. Dieses wird mit Farbe überwalzt und als Druck auf Papier übertragen. Ein- oder mehrfarbige Exponate und sogar Collagen aus verschiedenen Druckplatten lassen sich so herstellen.

"Solide handwerkliche Grundlagen sind die Grundbedingung für diese künstlerische Tätigkeit - allerdings ganz unabhängig von künstlerischer Begabung", unterstreicht Rosenthal die Vorteile und Ziele dieser Art der Bildgestaltung. "Die Schülerinnen und Schüler entwickelten Freude am kreativen und experimentellen Umgang mit den Materialien. Außerdem wurde die Gemeinschaft in hohem Maße gefördert. Das Erleben von Misserfolgen bleibt aus. Zudem ist die Vervielfältigung und Verfremdung bei dieser Technik möglich."

"Tierisch gut" lautete das Fazit des ersten Besuchers dieser Ausstellung, die während der Schalter-öffnungszeiten der Daadener Volksbank bis zum 14. Juni mit einem Meer aus Farben und Formen lockt.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Herdorf-Daaden auf Facebook werden!


Kommentare zu: Junge Künstler stellen in Volksbank Daaden aus

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Motorradunfall auf der B 256 – Fahrer unter Alkoholeinfluss

AKTUALISIERT | Auf der Bundesstraße 256 in Eichelhardt ist es am Pfingstmontag zu einem schweren Unfall gekommen. Dabei sind zwei Motorradfahrer verletzt worden. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Nun gibt die Polizei weitere Details zum Unfallhergang bekannt. So soll einer der Fahrer Alkohol getrunken haben.


Feuerwehr Altenkirchen nach Flugzeugabsturz in Langenhahn im Einsatz

Der Absturz eines Kleinflugzeuges in Langenhahn (Westerwaldkreis) am Samstagabend, 30. Mai, hatte auch Auswirkungen auf die Stromversorgung in Teilen der VG Altenkirchen. Nach dem Alarmplan der Verbandsgemeindefeuerwehr wurden die Anlaufstellen für die Bevölkerung besetzt.


Wirtschaft, Artikel vom 31.05.2020

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Die Bäckerei Schumacher aus Eichelhardt schließt Ende Mai zwei ihrer Filialen. Wie die Bäckerei selbst auf Facebook bekannt gab, ist der Standort in Hachenburg bereits am Samstag dicht gemacht worden, nun folgt der in Bruchertseifen. Vorausgegangen war ein Insolvenzantrag des Unternehmens im März beim Amtsgericht Betzdorf. Doch es gibt auch gute Nachrichten für alle Kunden.


Sporthallen im Kreis Altenkirchen bleiben geschlossen

Die kommunalen Träger der Sporteinrichtungen haben sich abgestimmt: Bis zum Ende der Sommerferien Mitte August sollen Sporthallen und andere Indoor-Einrichtungen für den außerschulischen Sport im Kreis Altenkirchen geschlossen bleiben.


Wirtschaft, Artikel vom 02.06.2020

Neue Leitung für die Sparkassen-Filiale in Wissen

Neue Leitung für die Sparkassen-Filiale in Wissen

Mit besonderem Dank und großer Anerkennung für das Geleistete wurde Detlef Vollborth (Leiter der Geschäftsstelle Wissen) nach fast 48 Jahren im Dienst der Sparkasse vom Vorstand der Sparkasse Westerwald-Sieg in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Als Nachfolger wird Peer Pracht (bisher Leiter der Geschäftsstelle Gebhardshain) zukünftig die Geschicke der Geschäftsstelle in Wissen leiten.




Aktuelle Artikel aus Kultur


Daadetaler Knappenkapelle verschiebt Musikfest auf 2022

Daaden. Dies sind aktuelle Gedanken mit der die Eventmanager von MyDearCaptain täglich zu tun haben. Die Agentur mit ihrem ...

Buchtipp „Jeder kommt mal dran“ von Antonia Fournier

Oberdreis. Jeder kommt mal dran: der Undurchschaubare genauso wie der Morgenmuffel, der Gleichgültige, die wissende Alte ...

Wäller Autokino: Vielfältiges Programm für die ganze Familie

Altenkirchen. Nicht zurück in die Zukunft, sondern in die Vergangenheit. Das gute alte Autokino, längst in der Mottenkiste ...

Klara trotzt Corona, XXX. Folge

Kölbingen. 30. Folge vom 28. Mai
Pfarrer van Kerkhof kam lächelnd in die Küche. „Was grinsen Sie denn so wie ein Honigkuchenpferd, ...

Klara trotzt Corona, XXIX. Folge

Kölbingen. Klara trotzt Corona, 29. Folge vom 21. Mai
Ein lautes, polterndes Geräusch ließ Klara aus dem Schlaf schrecken. ...

Bach-Chor: Kantatengottesdienst zu Pfingsten in der Martinikirche

Siegen. Im Zentrum steht die Bachkantate BWV 74 „Wer mich liebet, der wird mein Wort halten". Zu Gast ist Pfarrerin Annette ...

Weitere Artikel


Reservisten schossen ihre Vereinsmeister aus

Wissen/Kirchen. Vereinsmeister der Reservistenkameradschaft (RK) Wisserland und ihrer Ortsverbände (ROV) Betzdorf/Gebhardshain, ...

IPA-Jahresfahrt führte nach Hamburg

Betzdorf. Die IPA Verbindungsstelle Betzdorf im Landkreis Altenkirchen e.V. hatte Anfang Mai erst ihr Internationales Treffen ...

Programm des Jugendgottesdienstes kam an

Betzdorf. Unter dem Motto "Teilzeitchrist" fand jetzt der C-Lan- Jugendgottesdienst im evangelischen Gemeindehaus in Betzdorf ...

Tobias Schütz gewinnt und steigt in B-Klasse auf

Wallmenroth. Mit einem Sieg machte der Wallmenrother Tobias Schütz vom "Schäfer Shop - pack zu" Radrennteam des RSC Betzdorf ...

"Flinke Finger" zu Gast in der Sparkasse

Hamm. Neue Wege gingen die ‚Flinken Finger’, eine Gruppe von Frauen, die für den Förderverein Altenzentrum Hamm und somit ...

Olympic-Sportclub-Kämpfer Tim Müller geehrt

Berzhausen/Hachenburg. Zur offiziellen Sportlerehrung der Stadt Hachenburg hatte die Stadt diesmal auch Tim Müller aus Berzhausen ...

Werbung