Werbung

Pressemitteilung vom 27.06.2022    

Cinexx in Hachenburg: 20 Jahre großes Kino im Westerwald

Am Sonntag, den 3.Juli, wird im Cinexx in Hachenburg der 20. Geburtstag groß gefeiert. Die Kinobetreiber Wilma Hüsch, Uli Hüsch, Karin Leicher und ihre Mitarbeiter laden alle Filmfreunde ganz herzlich ein. Der Geldbeutel der Besucher wird sich freuen dank einer Sonderaktion.

Logo: Cinexx

Hachenburg. 20 Jahre Cinexx Hachenburg müssen gefeiert werden. Am Sonntag, den 3. Juli, beträgt der Eintritt für alle Filme, für alle Altersgruppen, auf allen Plätzen den ganzen Tag nur 5 Euro (auch „Minions 3D").

Auch warten zahlreiche Überraschungen auf die großen und kleinen Besucher. Es empfiehlt sich, die Tickets für die Kinovorstellungen vorab online zu kaufen. Alle Informationen erhält man über die Webseite des Kinos: cinexx.de. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Ungewöhnlicher Unfall nahe Bergenhausen: Lkw landet auf Grünfläche und kippt um

Altenkirchen-Bergenhausen. Der Lkw kam offensichtlich aus Richtung Neitersen und befuhr die Bundesstraße in Richtung Altenkirchen. ...

Jugendliche aus Windeck vermisst: Öffentlichkeitsfahndung nach 14- und 16-Jährigen

Windeck. Es sind keine Anlaufadressen bekannt, an die sie sich gewendet haben könnten. Inzwischen hat die Polizei im Rhein-Sieg-Kreis ...

Den "FriedWald" Wildenburger Land bei einer Waldführung erleben

Friesenhagen. Bei dem gemeinsamen Spaziergang durch den Bestattungswald erklären sie die Bestattung in der Natur – von Grabarten ...

Landesweite Streiks im privaten Omnibusgewerbe Rheinland-Pfalz fortgesetzt

Region. Am gestrigen Donnerstag (20. Juni) lief das von ver.di gesetzte Ultimatum an die Vereinigung der Arbeitgeberverbände ...

Leserbrief zum Rücktritt von Malu Dreyer: "Einer der ganz Großen in der SPD geht die Kraft aus"

Die Kuriere hatten bereits über den angekündigten Rücktritt von Ministerpräsidentin Malu Dreyer berichtet.

LESERBRIEF. ...

Kampf gegen "Krankenhauskeime": Zertifikatsverleihung MRE-Qualitätssiegel an Pflegeeinrichtungen

Montabaur. Mit der Abkürzung MRE werden die wenigsten Menschen wissen, welche Bedeutung hinter dieser Abkürzung steht. MRE ...

Weitere Artikel


Biblisches Musical-Erlebnis in Daaden: "Josef - eine Traumkarriere"

Daaden. Um die Geschichte von Josef geht es in einem Musical, das der Chor Klangschmiede am Sonntag, dem 17. Juli, um 11 ...

Italienischer Starorganist Paola Oreni kommt nach Hamm

Hamm. Aus Anlass des französischen Nationalfeiertages werden außerdem Werke von César Franck und Louis Vierne sowie eine ...

Offene Gemeinde Heilig-Kreuz in Neuwied: Wie die Klimakrise unser Leben verändert

Neuwied. Bals ist politischer Geschäftsführer der Umwelt- und Entwicklungsinitiative Germanwatch, die sich für globale Gerechtigkeit ...

Ortsgemeinde Bruchertseifen lädt zum Tag der offenen Tür ein

Bruchertseifen. Erstmalig findet am Sonntag, dem 3. Juli zwischen 11 und 14 Uhr in Bruchertseifen auf dem Dorfplatz eine ...

Social Media Kampagne der Polizei in Rheinland-Pfalz: "Polizisten am Handy"

Region. Gerade bei der Aufnahme von Verkehrsunfällen sind die handlichen Helfer praktisch: Statt wie sonst die Digitalkamera ...

Noch wenig Plätze frei: Neue Kursangebote des DJK Wissen-Selbach ab September

Wissen. Ab dem 3. September starten zwei Eltern-Kind-Turnkurse für alle Kinder unter drei Jahren, die schon ohne Hilfe laufen ...

Werbung