Werbung

Pressemitteilung vom 27.06.2022    

Cinexx in Hachenburg: 20 Jahre großes Kino im Westerwald

Am Sonntag, den 3.Juli, wird im Cinexx in Hachenburg der 20. Geburtstag groß gefeiert. Die Kinobetreiber Wilma Hüsch, Uli Hüsch, Karin Leicher und ihre Mitarbeiter laden alle Filmfreunde ganz herzlich ein. Der Geldbeutel der Besucher wird sich freuen dank einer Sonderaktion.

Logo: Cinexx

Hachenburg. 20 Jahre Cinexx Hachenburg müssen gefeiert werden. Am Sonntag, den 3. Juli, beträgt der Eintritt für alle Filme, für alle Altersgruppen, auf allen Plätzen den ganzen Tag nur 5 Euro (auch „Minions 3D").

Auch warten zahlreiche Überraschungen auf die großen und kleinen Besucher. Es empfiehlt sich, die Tickets für die Kinovorstellungen vorab online zu kaufen. Alle Informationen erhält man über die Webseite des Kinos: cinexx.de. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Altenkirchen: Unbekannte stehlen Motorroller

Altenkirchen. Das zuvor gestohlene Fahrzeug wurde am Morgen des 12. August gegen 7 Uhr in beschädigtem Zustand auf dem Kinderspielplatz ...

Scheuerfeld: Fahrer beschädigt Pkw und begeht Unfallflucht

Scheuerfeld. Das betroffene Fahrzeug wurde stark an der Fahrerseite beschädigt. Der unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich ...

Großer Waldbrand in Wissen - zahlreiche Feuerwehren aus der Region im Einsatz

Wissen. Der Brand war in einem steilen und unwegsamen Hang ausgebrochen. Der derzeit "staubtrockene" Boden sowie dort stehende ...

Landfrauen im Bezirk Altenkirchen laden nach Panarbora bei Waldbröl ein

Altenkirchen. Vom Meter hohen Aussichtsturm hat man zudem eine wunderbare Sicht auf das Bergische Land. Eine Anmeldung ist ...

Fahrrad for Future: 22 Radfahrer nahmen an der Rundfahrt durch Altenkirchen teil

Altenkirchen. Mehr als 15 fahrradfahrende Menschen können sich im Straßenverkehr wie ein einziges Fahrzeug bewegen, wenn ...

Zahlreiche Themen bei der Jahreshauptversammlung der Wisserland-Touristik

Wissen. Der Vorsitzende Matthias Weber begrüßte die Mitglieder und freute sich, dass auch der Bürgermeister der Verbandsgemeinde, ...

Weitere Artikel


Biblisches Musical-Erlebnis in Daaden: "Josef - eine Traumkarriere"

Daaden. Um die Geschichte von Josef geht es in einem Musical, das der Chor Klangschmiede am Sonntag, dem 17. Juli, um 11 ...

Italienischer Starorganist Paola Oreni kommt nach Hamm

Hamm. Aus Anlass des französischen Nationalfeiertages werden außerdem Werke von César Franck und Louis Vierne sowie eine ...

Offene Gemeinde Heilig-Kreuz in Neuwied: Wie die Klimakrise unser Leben verändert

Neuwied. Bals ist politischer Geschäftsführer der Umwelt- und Entwicklungsinitiative Germanwatch, die sich für globale Gerechtigkeit ...

Ortsgemeinde Bruchertseifen lädt zum Tag der offenen Tür ein

Bruchertseifen. Erstmalig findet am Sonntag, dem 3. Juli zwischen 11 und 14 Uhr in Bruchertseifen auf dem Dorfplatz eine ...

Social Media Kampagne der Polizei in Rheinland-Pfalz: "Polizisten am Handy"

Region. Gerade bei der Aufnahme von Verkehrsunfällen sind die handlichen Helfer praktisch: Statt wie sonst die Digitalkamera ...

Noch wenig Plätze frei: Neue Kursangebote des DJK Wissen-Selbach ab September

Wissen. Ab dem 3. September starten zwei Eltern-Kind-Turnkurse für alle Kinder unter drei Jahren, die schon ohne Hilfe laufen ...

Werbung