Werbung

Nachricht vom 21.05.2011 - 10:17 Uhr    

Friedhelm Adorf siegte in Wittlich

Gleich viermal auf dem Siegertreppchen stand Friedhelm Adorf bei den Rheinland-Seniorenmeisterschaften in Wittlich. Beim 100-Meter, 200-Meter und 400-Meter Lauf sowie dem Weitsprung.

Altenkirchen. Für die LG Sieg ging Friedhelm Adorf bei den Rheinland-Seniormeisterschaften in Wittlich an den Start. Als vierfacher Sieger in der Altersklasse M65 kam er zurück. Beim 100-Meter-Lauf (13,61 s) war er der Schnellste beim 200-Meter-Lauf (28,37) erreichte er die persönliche Bestleistung, ebenso beim 400-Meter-Lauf (65,34). Weitsprung: 4,69 Meter.
Ebenfals für die LG Sieg kam Thomas Steiger M40 auf Platz 1 im Speerwurf (50,44) und einen 1. Platz erkämpfte sich Ulrich Ganz M70 beim 5000 Meter-Lauf (22:45,22).



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Friedhelm Adorf siegte in Wittlich

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Wäller Tour Bärenkopp: Wandern im Naturpark Rhein-Westerwald

Waldbreitbach/Region. Start und Ziel dieses höchst abwechslungsreichen Rundweges ist der kostenfreie Parkplatz in der Marktstraße ...

Vorsorgevollmacht und Co.: Was man wissen sollte

Altenkirchen. Diana Utgenannt und Wolfram Westphal vom Betreuungsverein Diakonie e.V. in Altenkirchen informieren am Dienstag, ...

Kirchenkreis trauert um Superintendent Sylvain Mutarushwa

Kreisgebiet/Muku. Große Trauer im Kirchenkreis Altenkirchen: Am Donnerstag (15. August) verstarb Superintendent Sylvain Mutarushwa ...

Westerwälder Firmenlauf: Motivation für Lebenshilfe-Laufgruppe

Mittelhof-Steckenstein. Vier Wochen vor dem Westerwälder Firmenlauf am 13. September besuchte Organisator Martin Hoffmann ...

Bäume haben zu wenig Wasser und werfen bereits Laub ab

Anhausen. Bäume können eine große Menge Wasser verdunsten. So kann eine freistehende Birke an einem warmen Sommertag bis ...

Sommerkonzert: Musikverein Steinebach bei Krifft und Zipsner

Steinebach/Sieg. Ein neues Format wählt der Musikverein Steinebach e. V. für sein diesjähriges Sommerkonzert: Am Samstag, ...

Weitere Artikel


Breitbandatlas als erster Schritt zu schnellerem Internet

Altenkirchen. Eine schnelle Internetverbindung ist auch für den Kreis Altenkirchen längst ein wichtiger Standortfaktor geworden, ...

Kinder ließen ihrer Phantasie freien Lauf

Altenkirchen. An zwei Tagen konnten Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren beim pädagogischen Kunstprojekt ihrer Phantasie ...

Ehrenvolle Auszeichnung für Alois Trapp

Kaiserslautern/Altenkirchen. Alois Trapp (2. von rechts), Vorsitzender der Kreisgruppe Altenkirchen im Landesjagdverband ...

SPD-Kreistagsfraktion: Kommunales Engagement nicht ausschließen

Kreis Altenkirchen. Die SPD-Kreistagsfraktion befasste sich in ihrer jüngsten Sitzung auch mit den Auswirkungen des von der ...

Azurit-Seniorenzentrum feierlich wiedereröffnet

Birken-Honigsessen. Die wechselvolle Geschichten des Seniorenheimes in Birken-Honigsessen ist um eine Facette reicher. Mit ...

Bolzplatz in Gebhardshain wurde eingeweiht

Gebhardshain. Mit einem Schautraining eröffneten jetzt Nachwuchskicker der JSG Gebhardshainer Land den neuen Bolzplatz im ...

Werbung