Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 21.05.2011 - 14:42 Uhr    

Geteilte Erfolge beim Hegeringschießen

Beim jährlichen Schießen des Hegerings Altenkirchen gab es gleich zwei erste und zwei zweite Sieger.

Altenkirchen. Kameradschaftlich ging es zu beim jährlichen Schießen des Hegerings Altenkirchen im Johannistal. 21 Waidgenossen wetteiferten zwar konzentriert um die wertvollen Preise, doch schließlich gab es zwei erste und zwei zweite Sieger. Mit jeweils 158 Punkten kamen Herbert Johanning und Werner Baum auf Platz eins. Zweite wurden mit 154 Zählern Manfred Fischer und Jochen Heinemann. Die erfolgreichen Schützen sind in der ersten Reihe von links zu sehen. Ganz links Hegeringleiter Franz Kick, der auf den dritten Platz kam. Er zeigt hier die Ehrenscheibe, die schließlich von Gero Heinemann im Stechen errungen wurde. Zum gemütlichen Ausklang gab es wie immer ein schmackhaftes Essen im Haus Pauline.


Kommentare zu: Geteilte Erfolge beim Hegeringschießen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Biker von „snake on wheels“ fahren erneut für den guten Zweck

Siegen. Dieses Jahr hat man sich allerdings von dem Konzept einer langen, geführten Tour verabschiedet, vielmehr lädt man ...

Dr. Karlheinz Sonnenberg als Vorstandsmitglied bestätigt

Koblenz. Dr. Sonnenberg (Jahrgang 1961) ist seit dem 1. Januar 2014 Vorstandsmitglied der evm, die aus dem Zusammenschluss ...

Feuerwehr Mehren übte am Schützenhaus Maulsbach

Mehren/Altenkirchen. Am Samstag, 15. Juni, wurden die Mitglieder des Löschzuges Mehren, gegen 17.30 Uhr, zu einem Brand in ...

Zauberwald in Wallmenroth als „Bewegungskita“ ausgezeichnet

Wallmenroth. In zahlreichen Kindertagesstätten ist Bewegung schon zum grundlegenden Prinzip der Entwicklungsförderung geworden. ...

Mathe: Mehr als Rechnen

Bonn/Region. Das Hausdorff-Zentrum für Mathematik der Universität Bonn lädt Schüler ab der zehnten Klasse ein, spannende ...

Hammer Grundschulchor sang bei „Cantania“ in Koblenz

Hamm/Koblenz. Mitte Juni war es endlich soweit: Der Schulchor der Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Grundschule Hamm machte sich ...

Weitere Artikel


Mit Eigeninitiative bei Lehrstellensuche punkten

Koblenz. 9925 Jugendliche im nördlichen Rheinland-Pfalz legen derzeit mit einer Ausbildung im Handwerk den Grundstein für ...

Drei weitere geprüfte Rettungshunde für Staffel Westerwald

Region. Über drei weitere geprüfte Rettungshunde kann sich die BRH Rettungshundestaffel Westerwald e.V. freuen: Sie bestanden ...

200 Schüler zeigten großen Spaß an der Musik

Hamm. An diesem Wochenende stehen die "Tage der rheinland-pfälzischen Schulmusik" auf dem Programm. 80 Konzerte mit 170 ...

Ralf Schwarzbach führt SPD-Ortsverein Weyerbusch

Weyerbusch. Einstimmig wählte der SPD-Ortsverein Weyerbusch in seiner jüngsten Jahreshauptversammlung Ralf Schwarzbach aus ...

Frühjahrssynode: "Missionarisch Volkskirche sein"

Kreis Altenkirchen. "Missionarisch Volkskirche sein" ist Hauptthema der Frühjahrssynode des Evangelischen Kirchenkreises ...

Ehrenvolle Auszeichnung für Alois Trapp

Kaiserslautern/Altenkirchen. Alois Trapp (2. von rechts), Vorsitzender der Kreisgruppe Altenkirchen im Landesjagdverband ...

Werbung