Werbung

Nachricht vom 21.05.2011    

200 Schüler zeigten großen Spaß an der Musik

Mit einem abwechslungsreichen Mix aus Rock, Pop und Jazz begeisterten 200 Schülerinnen und Schüler aus Hamm und Wissen ihr Publikum in der Raiffeisen-Sporthalle in Hamm. Das Konzert fand anlässlich der "Tage der rheinland-pfälzischen Schulmusik" statt.

Unter der Gesamtleitung von Peter Krämer (rechts) präsentierten rund 200 Schüler der IGS Hamm, der Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Grundschule Hamm und der Marion-Dönhoff-Realschule plus Wissen ein abwechslungsreiches Konzert in der Raiffeisen-Sporthalle. Fotos: Thorben Burbach

Hamm. An diesem Wochenende stehen die "Tage der rheinland-pfälzischen Schulmusik" auf dem Programm. 80 Konzerte mit 170 beteiligten Ensembles finden in ganz Rheinland-Pfalz statt. Und auch der Kreis Altenkirchen hat sich am Konzertgeschehen beteiligt. Unter der Gesamtleitung von Peter Krämer präsentierten rund 200 Schüler der IGS Hamm, der Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Grundschule Hamm und der Marion-Dönhoff-Realschule plus Wissen ein abwechslungsreiches Konzert in der Raiffeisen-Sporthalle in Hamm.

Los ging es mit den Schülern der Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Grundschule, die gemeinsam mit ihrer Lehrerin Ingrid Mayr-Feilke das Publikum auf eine musikalische Reise in das Märchen vom Ritter Rost entführten. Mit einem flotten Mix aus Rock, Pop, Jazz und Klassik begeisterten im Anschluss die Bläserklassen der IGS Hamm und der Realschule Wissen die rund 600 Zuschauer in der Raiffeisen-Sporthalle. Die Bläserklassen 5 und 6 der IGS Hamm musizierten unter der Leitung von Peter Krämer und Andreas Klein, während Musiklehrer Helmut Jung die Bläserklasse 5 der Realschule plus und die Bläsergruppe der Realschule Wissen (Klasse 6) dirigierte.

Nach einer Zwischenpause sang der Chor der IGS Hamm mit viel Gefühl die Stücke "Fireflies", "Farbenspiel des Winds", "Alles nur geklaut" und als Zugabe "Ich wollte nie erwachsen sein" aus dem Musical Tabaluga. Der Applaus war den Schülern und ihrer Lehrerin Jana Schütz sicher. Im letzten Teil des Konzertes ließ dann die IGS-Bigband ihr musikalisches Können aufblitzen, die sich kurzerhand mit Rheinland-Pfalz-Sieger Michael Keck am Schlagzeug verstärkt hatte. Anna-Lena Walkenbach und Michelle Iwertowski führten durch das Programm und durften dabei echte Klassiker ankündigen. Nachdem man zusammen mit der IGS-Bläserklasse 6 mit "Smoke on the water" von Deep Purple furios gestartet war, erklangen weitere bekannte Hits wie der Song "Thriller" von Michael Jackson, "Iron Man" von Black Sabbath oder "Gimme gimme some lovin" von der Spencer Davis Group. Zum großen Finale wurde schließlich von allen Musikgruppen die weltberühmte "Ode an die Freude" von Ludwig van Beethoven gemeinsam vorgetragen.

Margarete Maleszka, Beigeordnete der Verbandsgemeinde Hamm, überbrachte die Grüße von Verbandsbürgermeister Rainer Buttstedt "Wir sind stolz darauf, dass wir zum dritten Mal Ausrichter der Schulmusik sind", sagte sie während des Konzertes und lobte das große Engagement der Musiklehrer. An der IGS Hamm gibt es mittlerweile bereits die 13. Bläserklasse. Auch die Kreisbeigeordnete Erika Hüsch, die die Grüße von Landrat Michael Lieber übermittelte, zeigte sich erfreut, dass der Kreis Altenkirchen bei den Tagen der rheinland-pfälzischen Schulmusik mitwirkt. Musik erreiche die Menschen tief im Inneren. Sie wünsche allen Zuschauern ein wunderschönes Konzert, sagte sie. Der Erlös der Veranstaltung kommt der musikalischen Ausbildung der Schüler zugute. (tb)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
       
       
 


Kommentare zu: 200 Schüler zeigten großen Spaß an der Musik

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Politik, Artikel vom 26.05.2020

Kabinett beschließt Moped-Führerschein mit 15

Kabinett beschließt Moped-Führerschein mit 15

Das Kabinett ist dem Vorschlag von Verkehrsminister Dr. Volker Wissing gefolgt und hat die Einführung des Moped-Führerscheins mit 15 Jahren beschlossen. „Mit dem Kabinettsbeschluss ist der Weg frei. Jetzt können Jugendliche ab 15 Jahren den Sommer und die Ferien nutzen, um den Führerschein zu machen“, sagte Verkehrsminister Dr. Volker Wissing. „Egal ob Freizeit oder Ausbildung, Jugendliche wollen mobil sein. Der Moped-Führerschein mit 15 ist ein Angebot an junge Menschen gerade im ländlichen Raum“, sagte Verkehrsminister Dr. Volker Wissing.


27-Jähriger stirbt bei Unfall auf der B 256 in Horhausen

Ein schwerer Unfall hat sich am Dienstagmorgen, 26. Mai, in Horhausen ereignet. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war ein 27 Jahre alter Mann im Fahrzeug bereits verstorben, ein weiterer Insasse wurde schwer verletzt.


Achte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz ist erschienen

Die am Montagabend (25. Mai 2020) veröffentlichte 8. Corona-Bekämpfungsverordnung tritt am Mittwoch, 27. Mai 2020 in Kraft. Sie umfasst insgesamt 28 Seiten und regelt die weiteren Lockerungen.


Brand bei TMD Friction sorgte für größeren Feuerwehreinsatz

Bei der Firma TMD Friction im Industriegebiet in Hamm hat es am Dienstag, 26. Mai, in einer Abluftanlage gebrannt. Die freiwillige Feuerwehr Hamm/Sieg wurde gegen 16.13 Uhr durch die Leitstelle Montabaur alarmiert. Zunächst hieß es Brandmeldealarm. Bereits während der Anfahrt wurde die Alarmstufe erhöht und die freiwillige Feuerwehr Wissen ebenfalls alarmiert.


Der Junge mit der Gitarre aus Wissen hat Musik im Blut

Für den Nachwuchs-„Singer and Songwriter“ Philipp Bender aus Wissen ist Musik mehr als nur ein Hobby. Mit seiner Gitarre und seiner großartigen Stimme ist er schon des Öfteren in der Region aufgetreten. Im April veröffentlichte er seinen neusten Song „Ein bisschen Superheld“. Doch auch in seiner jungen Karriere lief nicht immer alles rund.




Aktuelle Artikel aus Region


Neuer Flyer: Kannenbäckerland und Umgebung entdecken

Höhr-Grenzhausen. „Keramik erleben“ ist der erste Oberbegriff für Werkstätten, Museen und Führungen. Angefangen von römischen ...

Der Junge mit der Gitarre aus Wissen hat Musik im Blut

Wissen. Der Junge mit der Gitarre, Philipp Bender aus Wissen, hat Musik einfach im Blut. Schon mit jungen Jahren interessierte ...

Brand bei TMD Friction sorgte für größeren Feuerwehreinsatz

Hamm. Die Feuerwehr Hamm war nach kurzer Zeit vor Ort und konnte den Brand löschen. Wie der Einsatzleiter Alexander Müller ...

DGB-Kreisverband Altenkirchen: Aus der Corona-Krise lernen

Altenkirchen. Der Vorstand des DGB-Kreisverbandes Altenkirchen hat in einem digitalen Abstimmungsprozess den Versuch unternommen, ...

Umbaumaßnahmen an der IGS Betzdorf-Kirchen schreiten voran

Betzdorf. Seit April 2020 erfolgt nunmehr der zweite Bauabschnitt, die barrierefreie Erschließung und der Einbau der Aufzugsanlage, ...

Keine Corona-Neuinfektion im Kreis, wieder mehr Geheilte

Altenkirchen/Kreisgebiet. Beim Fall der zunächst positiv getesteten Seniorin im Friesenhagener Haus St. Klara hat die Marien-Gesellschaft ...

Weitere Artikel


700 Jahre Giesenhausen gebührend gefeiert

Giesenhausen. Mit einem dreitätigen Festprogramm feierte die Ortsgemeinde Giesenhausen am Wochenende ihr 700-jähriges Bestehen. ...

Evangelische Kirchengemeinde Herdorf/Struthütten feierte 125-Jähriges

Herdorf. Die evangelische Kirchengemeinde Herdorf/Struthütten feierte ihr 125-jähriges Bestehen. Über lange Zeit hinweg waren ...

16 Taekwondoka freuen sich über ihren neuen Gürtel

Elkenroth/Scheuerfeld. Kürzlich fand die erste Gürtel-Vorprüfung des Sportlife Westerwald statt. Alle der 16 Prüflinge mussten ...

Drei weitere geprüfte Rettungshunde für Staffel Westerwald

Region. Über drei weitere geprüfte Rettungshunde kann sich die BRH Rettungshundestaffel Westerwald e.V. freuen: Sie bestanden ...

Mit Eigeninitiative bei Lehrstellensuche punkten

Koblenz. 9925 Jugendliche im nördlichen Rheinland-Pfalz legen derzeit mit einer Ausbildung im Handwerk den Grundstein für ...

Geteilte Erfolge beim Hegeringschießen

Altenkirchen. Kameradschaftlich ging es zu beim jährlichen Schießen des Hegerings Altenkirchen im Johannistal. 21 Waidgenossen ...

Werbung