Werbung

Nachricht vom 02.07.2022    

Zwei Westerwälder Fußballfreunde auf Verbandstag des FV Rheinland ausgezeichnet

Aktuell (2. Juli) findet in Trier der 30. Ordentliche Verbandstag des Fußballverbandes Rheinland (FVR) statt. Mit dabei sind auch Sportkameraden aus dem Westerwald - zwei von ihnen, Ralf Lichtenthäler und Rainer Göttel, durften sich über eine Auszeichnung freuen.

Ralf Lichtenthäler (rechts) vom SSV Almersbach-Fluterschen sowie Rainer Göttel vom VFL Oberlahr/Flammersfeld erhielten eine Auszeichnung. (Foto: privat)

Region. Soeben wurden zwei Sportkameraden aus dem Fußballkreis Westerwald-Sieg und dem Fußballkreis Westerwald/Wied ausgezeichnet. Verdient erhielten Ralf Lichtenthäler vom SSV Almersbach-Fluterschen sowie Rainer Göttel vom VFL Oberlahr/Flammersfeld die goldene Ehrennadel des FVR Rheinland für ihre langjährige Tätigkeit in ihren Vereinen und in den Fussballkreisen. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Sportschützen Grindel veranstalteten Schwarzpulver-Bärenschießen

Kirchen. Anlässlich des 70-jährigen Bestehens der Sportschützen Grindel fand zum ersten Mal das Bärenschießen mit Schwarzpulver ...

Wisserland muss sich gegen Tabellenführer Eisbachtal mit 1:4 geschlagen geben

Wissen. Nach dem Anstoß wurde der Ball auf Tom Zehler zurück gespielt, der mit einem langen Pass Marvin Heuser in halblinker ...

JSG Siegtal/Heller startet mit Talentförderprogramm

Wallmenroth. Mario Sahm, Jugendleiter in der JSG, stellte klar, dass man mit dem Programm besonders talentierte Spieler an ...

U16-Faustballer des VfL Kirchen nach Saisonauftakt auf Platz zwei

Kirchen/St. Goarshausen. Die U16-Mannschaft bestand aus: Silas Holz, Timo Bachmann, Esad Ramis Er, Niklas Schmidt, Can Stark, ...

SV Neptun Wissen will Vereinsmeister küren

Wissen. Mit knapp 200 Starts und 50 Teilnehmern war die Beteiligung an dem Schwimm-Event überaus rege, berichtet der Schwimmverein ...

JSG Wisserland verliert mit 2:1 bei Vulkaneifel

Wissen. Die A-Jugend der JSG Wisserland wurde sofort erheblich unter Druck gesetzt. Die Folge war die 1:0 Führung in der ...

Weitere Artikel


Polizei Betzdorf: Ruhestörungen und Streitigkeiten in der Nacht zum 2. Juli

Betzdorf. Ein Familienstreit entwickelte sich derart, dass ein stark alkoholisierter Mann einem anderen mit der Faust ins ...

Ortsgemeinde Katzwinkel freut sich über "Lückenschlüsse" im Straßenbau

Katzwinkel. Eines der Hauptthemen auf der Sitzung des Ortsgemeinderates Ende Juni fand große Zustimmung: Hier ging es um ...

Dorfgespräch "Menanner schwätzen" am 20. Juli in Birken-Honigsessen

Birken-Honigsessen. Es kann über Probleme geredet werden, Fragen können beantwortet werden - oder man trifft sich einfach ...

Hotel-Restaurant "Alte Post" in Wissen: Ab sofort wieder geöffnet

Wissen. Gute Nachrichten für alle Freunde der deutsch-kroatisch-mediterranen Küche: Das Hotel-Restaurant "Alte Post" in der ...

Einschränkungen im Bahnverkehr bei "Siegtal Pur" zwischen Horrem und Au

Region. Laut Bahn können zudem andere Strecken betroffen sein. Wörtlich heißt es in der aktuellen Presseinfo des Unternehmens: ...

Barbara-Grundschule in Katzwinkel birgt Potenzial zur Erweiterung des Schulbezirks

Katzwinkel/Hövels/Mittelhof/Wissen. Die räumliche Situation der Franziskus-Grundschule in Wissen ist seit Jahren angespannt. ...

Werbung