Werbung

Pressemitteilung vom 06.07.2022    

DLRG Altenkirchen holt Pokal beim 24-Stunden-Schwimmen in Göttingen

Sommer, Sonne, Wasser, Spaß, ein Freibad, 24 Stunden Zeit zum Schwimmen - und mittendrin die Schwimmer der DLRG Altenkirchen. Diese konnten am vergangenen Samstag (2. Juli) in Göttingen eine beeindruckende Kilometerzahl beim 24-Stunden-Schwimmen erzielen und ließen so manchen Konkurrenten hinter sich.

Das Team der DLRG Altenkirchen konnte in Göttingen die Vereinswertung für sich entscheiden. (Foto: DLRG)

Altenkirchen/Göttingen. Am vergangenen Wochenende (2. Juli) nahm die Ortsgruppe Altenkirchen mit 20 Personen an dem 24-Stunden-Schwimmen in Göttingen teil. Ziel des Wettbewerbs ist es, möglichst viele Kilometer in 24 Stunden zu erschwimmen. Dabei können die Distanzen sowie die Pausen selbst gewählt werden. In Göttingen fanden sich 378 motivierte Schwimmer zusammen, die am Ende der Veranstaltung gemeinsam 2098,85 Kilometer zurücklegten.

Der Sieg in der Vereinswertung ging an die Ortsgruppe Altenkirchen: Ganze 206 Kilometer legten die Teammitglieder zusammen zurück. Davon erzielte Geesche Brenncke mit 28 Kilometern die weiteste Strecke innerhalb der Ortsgruppe, gefolgt von dem Vorsitzenden Harald Bracht mit 23,3 Kilometern und Maximilian Mohr mit 23,2 Kilometern. Mit diesen Ergebnissen befinden sich die drei Schwimmer in der Gesamtwertung unter den Top 10 aller Teilnehmenden.



Extrawertungen gab es bei der Veranstaltung in der Nacht zwischen 0 und 1 Uhr sowie zwischen 2 und 4 Uhr. Zudem konnten junge Teilnehmende beim Mitternachtsrutschen mitmachen, das sich auch seitens der Ortsgruppe Altenkirchen großer Beliebtheit erfreute. Für die Leistungen gab es am Ende T-Shirts für die Teilnehmenden und einen Pokal für die Ortsgruppe Altenkirchen. Die Schwimmer der Ortsgruppe blicken auf großartige Tage, tolles Wetter und eine überzeugende Organisation zurück und kommen in zwei Jahren für das nächste Schwimmen gerne wieder nach Göttingen. (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Aktiver des Wissener SV triumphiert beim Heimweltcup der Sportschützen mit Handicap

Region. Kevin Zimmermann startete zunächst im Einzelwettbewerb mit dem Luftgewehr.
In seinem ersten internationalen Wettkampf ...

Eugen Kiefer ist Vizepräsident Vollkontakt der Taekwondo Union RLP

Altenkirchen. Sporting Taekwondo Haupttrainer Eugen Kiefer (4. Dan) ist bei der letzten Mitgliederversammlung der Taekwondo ...

Einweihung des Sportplatzes in Willroth: Freude über Naturrasen

Region. Neben der Verringerung der Verletzungsgefahr zählen laut dem Pressetext der Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld ...

Traditionsmannschaft gastiert am 19. August zu einem Benefizspiel in Neitersen

Neitersen. Marco Schütz, Vorsitzender des Fußballkreises Westerwald/Sieg und inzwischen Vizepräsident im FVR, sah in seinem ...

Sportfreunde Schönstein bereiteten sich mit Trainingslager auf neue Saison vor

Wissen-Schönstein. In der Sommerpause war durch sieben Abgänge und zwölf Neuzugänge im Spielerkader der Sportfreunde ein ...

Ehrungen und Glückwünsche beim Staffeltag im Fußballkreis Westerwald/Sieg

Westernohe. Die Spielklassenreform, die ab der Saison 2023/24 in Kraft tritt, sieht einen überkreislichen Spielbetrieb und ...

Weitere Artikel


Luckenbach: 18-jährige aus VG Hachenburg kommt mit Pkw von Fahrbahn ab

Region. Eine 18-jährige Pkw-Fahrerin befuhr am Mittwoch, dem 6. Juli, um 01.30 Uhr die L 288 aus Fahrtrichtung Betzdorf kommend ...

Justizministerium Rheinland-Pfalz warnt vor „falschen Gerichtsvollziehern“

Region. Das Ministerium der Justiz Rheinland-Pfalz weist darauf hin, dass der Erstkontakt zu einem Schuldner bzw. einer Schuldnerin ...

Ukrainisch-belarussische Familie sucht Zuhause in VG Altenkirchen-Flammersfeld

Region. Die ukrainisch-belarussische Familie schätzt laut dem Aufruf der „Friends of Jesus“ Ordnung und Sauberkeit, sind ...

Altenkirchen: Unbekannte beschädigen zwei PKW auf dem Schwimmbadparkplatz

Altenkirchen. Der Vorfall ereignete sich am Dienstag (5. Juli) zwischen 17.45 Uhr und 19 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Eingang ...

Goldene Ehrennadel des Fußballverbandes Rheinland für Ralf Lichtentäler, Fluterschen

Fluterschen/Trier. Fußballerisch hat es in seinem Heimatverein SSV Almersbach-Fluterschen e. V. für Ralf Lichtentäler nur ...

Westerwälder Rezepte: Marinierter Rehrücken vom Grill

Dierdorf. Zutaten für zwei Personen:
Circa 300 Gramm Rehrücken
2 Esslöffel Öl
1 Prise Salz
1 Prise frisch gemahlener ...

Werbung