Werbung

Pressemitteilung vom 07.07.2022    

Den Rücken stärken: Neuer Kurs bei der Kreisvolkshochschule Altenkirchen

Training zur Stärkung des Rückens hat viele positive Effekte: Verbesserung von Kraft und Ausdauer der Rückenmuskulatur, Lösen von Verspannung, Erreichen einer besseren Haltung. Wer von diesen Effekten profitieren will, kann sich jetzt bei einem neuen Kurs der Kreisvolkshochschule anmelden.

Ab 14. Juli bietet die KVHS Altenkirchen den Kurs "Rückenfit" an. (Foto: KVHS)

Altenkirchen. Unter dem Motto "Rückenfit: Kraft und Entspannung für die Wirbelsäule und den ganzen Körper" bietet die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Altenkirchen ab Donnerstag, dem 14. Juli, einen neuen Gesundheitskurs an. Kurszeiten sind jeweils donnerstags in der Zeit von 18.30 bis 19.30 Uhr.

Die Teilnahme für insgesamt zehn Termine kostet 70 Euro. Wer an jedem Tag einige Minuten Rückenfitness betreibt, tut eine Menge für die eigene Gesundheit als Selbstfürsorge, denn durch die gezielte und angeleitete Förderung des physischen Gesundheitsapparates verbessern sich Kraft, Ausdauer und Koordination der Rücken- und Rumpfmuskulatur. Die gelenkschonende Gymnastik stabilisiert den Rücken, löst Verspannungen und sorgt für eine bessere Haltung. Dabei steht die individuelle Situation im Mittelpunkt.



Die Teilnehmenden lernen zusätzlich nützliche Tricks kennen, die ihnen dabei helfen, ihre Wirbelsäule zu Hause und am Arbeitsplatz zu entlasten. Der Kurs unter der Leitung von Christina Schneider ist auch für all diejenigen geeignet, die leichte Verschleißerscheinungen an der Wirbelsäule haben oder Osteoporose oder Arthrose vorbeugen möchten. Anmeldungen: Kreisvolkshochschule Altenkirchen, Tel.: 02681-812212, E-Mail: kvhs@kreis-ak.de. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Bitzen: Ein weiterer Vegetationsbrand beschäftigt die freiwilligen Feuerwehren

Bitzen. Hier waren rund 600 Quadratmeter Unterholz und Baumstämme in Band geraten. Die freiwillige Feuerwehr Wissen befand ...

Ärger bei Ärzten und Patienten – KV stoppt ambulante Radiologie in Selters

Selters. Nachdem im April nach wochenlanger Vorbereitung der Zulassungsausschuss der neuen ambulanten radiologischen Versorgung ...

Serie der Flächenbrände geht weiter - Feuerwehr Hamm war in Niederirsen

Niederirsen. Als die alarmierte Feuerwehr Hamm vor Ort eintraf, brannte die Fläche in voller Ausdehnung. Es handelte sich ...

Abba Gold – endlich wieder in Wissen im Kulturwerk

Wissen. Mit Abba Gold tritt eine der besten Abba-Tribute-Shows Europas am 28. Dezember um 20 Uhr im Kulturwerk Wissen auf ...

Ausbildung bei der Verbandsgemeindeverwaltung erfolgreich abgeschlossen

Altenkirchen. Im laufenden Jahr haben wieder Auszubildende ihre Ausbildung bei der Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld ...

Erneuter Flächenbrand in Wissen forderte den Einsatz der freiwilligen Feuerwehr

Wissen. An der Straße Wisserhof brannte eine Fläche von rund 300 Quadratmetern. Ein weiterer Gefahrenpunkt war ein Bienenhaus. ...

Weitere Artikel


Lesesommer mit der evangelischen und katholischen Bücherei in Wissen

Wissen. Vom 11. Juli bis 11. September findet der diesjährige Lesesommer für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren ...

Bürgerinitiative Wildenburger Land: Bürgerstammtisch

Friesenhagen. Seit dem Start in 2015 boten die monatlichen BI-Bürgerstammtische die Möglichkeit, die Bevölkerung über die ...

Aus Einrichtung in Neuwied weggelaufen: 13-jährige Amanda Voigt wird vermisst

Region. Wer kann Angaben zu dem Aufenthaltsort der Vermissten machen? Wer hat die 13-jährige Amanda Voigt wann und wo zuletzt ...

Das leistet die Rettungshundestaffel Westerwald für die Gemeinschaft

Region. Jeden Sonntag treffen sich die Hundeführerinnen und Hundeführer der BRH Rettungshundestaffel Westerwald von 10 bis ...

Kirchen: Mann springt vor Fahrzeuge - dann beleidigt und bespuckt er Polizisten

Kirchen. Am Mittwoch, dem 6. Juli, meldeten sich gegen 15.50 Uhr mehrere
Verkehrsteilnehmer auf der hiesigen Dienststelle ...

Diebe auf kleiner Raubtour auf dem Molzberg in Kirchen

Kirchen. In beiden Fällen stiegen die Täter durch rückwärtige Fenster in die Gebäude ein und durchsuchten die Räumlichkeiten ...

Werbung