Werbung

Region |


Nachricht vom 13.10.2007    

82-Jährige bei Unfall verletzt

Eine 82-jährige Beifarerin in einem Pkw wurde am Freitag bei einem Verkehrsunfall in Alsdorf verletzt und musste ins Kirchener DRK-Klinikum gebracht werden.

unfall alsdorf

Alsdorf. Am Freitag, 12. Oktober, ereignete sich kurz vor 10 Uhr in der Hauptstraße in Alsdorf ein Verekrhsunfall, als ein in Richtung Herdorf fahrender Renault Twingo, der von einer 21-Jährigen gelenkt wurde, im Verelauf einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn rutschte und dort frontal mit einem Pkw Fiat Punto, mit einem 36-Jährigen am Steuer zusammenstieß. Bei der heftigen Kollision wurde eine 82-jährige Beifahrerin in dem Punto verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.
xxx
Vereletzt wurde eine 82-jährige Beifahrein dieses Pkw bei einem Unfall am Freitag in Alsdorf. Fotos: Polizei


Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: 82-Jährige bei Unfall verletzt

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Neuer Fuß- und Radweg zwischen Eschelbach und ICE-Park ist fertig

Eschelbach. Die Stadt Montabaur hat die Wegeverbindung zum ICE-Park neu anlegen lassen. Die bisherige Strecke führte in einer ...

Die 10 schönsten Wandertouren und Wanderziele im Westerwald 2021

Westerwald. Genau ein Jahr ist es her, dass wir die zehn schönsten Wandertouren und Wanderziele im Westerwald des Jahres ...

Was "dreht" denn da in Wissen? Charity-Aktion für "Mein neuer Alter"

Wissen. Ohne zu viel zu verraten: In Wissen laufen aktuell die Vorbereitungen auf Hochtouren rund um eine Charity-Aktion, ...

Glänzende Kinderaugen: Flüchtlingspaten luden ins Kirchener Spielparadies

Kirchen. Der auch in der kalten Jahreszeit geöffnete Indoorpark ist das ideale Ziel für kleine wie auch größere Kinder. Entsprechend ...

Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen kooperiert mit Kreisvolkshochschule

Fensdorf/Region. Am Ende des Lehrganges waren sich alle über einen gelungenen Lehrgang einig. Jeder Teilnehmer hatte am Ende ...

Wissen: Willkommenstag der "generealistischen Ausbildungspioniere" der GFO

Wissen. Tiefgehende Einblicke in die Bereiche der drei Einrichtungen der GFO in Wissen erhielten die sechs Auszubildenden ...

Weitere Artikel


Land zwischen Firn und Reben

Kreis Altenkirchen. Der Vortrag Südtirol und Dolomiten der Kreisvolkshochschule am Freitag, 26. Oktober, spannt einen weiten ...

Schwangere Beifahrerin verletzt

Friedewald. Wieder ein Fall von schwerwiegender Fahrerflucht: Am Samstag gegen 14.10 Uhr befuhr eine 24-jährige Pkw-Fahrerin ...

Marenbacher Schützen wanderten

Marenbach. Mit ihrer amtierenden Königin Carolin I. Frorath in der Mitte wanderten die Grönner Schützen und ihre Familienangehörigen ...

50 Prozent der Züge fielen aus

Region. Der Streik der Lokführer sorgte für ein ungewohntes Bild rund um den Regio-Bahnhof in Wissen, aber auch in Au. Leere ...

Kulturhalle: CDU drängt auf Baubeginn

Wissen. Mit der Förderzusage des rheinland-pfälzischen Innenministeriums für die Verwirklichung der Multifunktionshalle/Kulturhalle ...

WHC gewann "Adler"-Pokalschießen

Michelbach. Der Wiedbachtaler Hobby Club Bettgenhausen/Seelbach (WHC) gewann ein weiteres Mal das traditionelle Firmen- und ...

Werbung