Werbung

Nachricht vom 10.07.2022    

Sabine Bätzing-Lichtenthäler begrüßt Günter Kern am 11. Juli zum Insta-Chat

Auch in den Sommermonaten begrüßt die SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler wieder Gäste zu ihrem virtuellen Austausch auf Instagram. Zu ihrem nächsten Insta-Live am 11. Juli um 18 Uhr hat sie den ehemaligen Vor-Ort-Beauftragten der Landesregierung im Ahrtal, Günter Kern eingeladen.

Foto: Privat

Region. Bätzing-Lichtenthäler: „Fast auf den Tag genau vor einem Jahr hat die verheerende Flut unser Land getroffen. Inzwischen ist vieles passiert: Der Wiederaufbau in den Flutgebieten hat begonnen, zudem wurde ein Untersuchungsausschuss bzw. eine Enquetekommission zur Aufarbeitung dieser Flutnacht eingesetzt. Zudem sollen Handlungsempfehlungen erarbeitet werden, damit künftig solche Tragödien verhindern werden können."



Inzwischen ist das Thema in der Öffentlichkeit jedoch ein wenig aus dem Blickfeld geraten, doch viele Bürger interessieren sich für den Fortgang der Arbeiten im Ahrtal. „Deshalb hat es mich sehr gefreut, dass Günter Kern meine Einladung angenommen hat und uns für einen Austausch im virtuellen Format zur Verfügung steht", so die Fraktionschefin der SPD im rheinland-pfälzischen Landtag.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.



Günter Kern hatte drei Wochen nach der Flut im Ahrtal seine Aufgabe übernommen und wurde Ende März von Ministerpräsidentin Malu Dreyer zurück in den Ruhestand verabschiedet.



Wer dabei sein möchte, sollte sich Montag, den 11. Juli in der Zeit von 18 Uhr bis 18:30 Uhr freihalten. Dann findet via Instagram über das Profil von Sabine Bätzing-Lichtenthäler die Live-Übertragung statt, bei der gerne, währenddessen Fragen gestellt und mitdiskutiert werden kann. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen   SPD  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Politik


Bündnis 90/DIE GRÜNEN Hamm/Wissen präsentieren Expertenvorträge zu Stadtentwicklung und Energiewende

Wissen. Im Rahmen ihres Engagements für Bildung und öffentliche Diskussion haben die GRÜNEN des Ortsverbands Hamm/Wissen ...

"Regiopole Mittleres Rheinland" stellte sich dem "Arbeitskreis Standort" vor

Region. Bezahlbarer Wohnraum, gute Bildung und Hochschulen sowie hervorragende weiche Standortfaktoren wie Kunst, Kultur ...

CDU nominiert Hubert Becher als Kandidat für Bürgermeisterwahl in Katzwinkel

Katzwinkel. Die ehemalige Bergbaugemeinde hat sich in den vergangenen Jahren in vielfältiger Weise hervorgetan. Themen des ...

Grüne wählen Listen für Verbandsgemeinderat Betzdorf-Gebhardshain

Betzdorf. Insbesondere werden die Grünen demnach weiterhin für ein Radwegenetz eintreten. "Alltägliches Radfahren in der ...

Ralf Lindenpütz kandidiert erneut für das Amt des Stadtbürgermeisters in Altenkirchen

Altenkirchen. Der 58-jährige Ralf Lindenpütz, tätig als Diplom-Maschinenbauingenieur in der Zentrale der Deutsche Post AG, ...

SPD nominiert Florian Garzombke als Kandidat für Ortsvorsteherwahl in Neuwied-Engers

Neuwied-Engers. Die Nummer eins der Engerser Genossen für Stadtrat und Kreistag Neuwied ist wieder Henning Wirges. Vorsitzender ...

Weitere Artikel


VdK Ortsverband Altenkirchen bot Mitgliedern zwei tolle Tagesreisen

Altenkirchen. Nachdem alle den alten Schaufelraddampfer von 1913, die „MS Goethe“, das historische Dampfschiff „gekapert“ ...

Wissen: Unbekannte beschädigen Zwangsarbeiter-Gedenkstätte

Wissen. Laut Polizeiwache Wissen wurden der Zwangsarbeiter-Gedenkstätte im Stadtgebiet (Waldstück, Bereich Frankenthal) Beschädigungen ...

"Was ist schön?": Volksbank Hamm/Sieg eG prämiert Sieger von Jugendwettbewerb

Hamm/Etzbach. Beim diesjährigen Thema ging es um Schönheit, so Bankvorstand Sven Gewehr, der im Beisein von Julia Fuchs (Rektorin ...

Jubiläumsfest der Wissener Schützen lockte auch am Sonntag viele Gäste

Wissen. Die Stadt- und Feuerwehrkapelle, die Bergkapelle Birken-Honigsessen, der Musikverein Scheuerfeld und die Clan-Piper ...


Bergzeitfahren zum Druidenstein und andere Events des RSC Betzdorf

Betzdorf/Region. Christoph Ambroziak sicherte den Heimsieg in einer Zeit von 10:03 Minuten, vor Michael Bonnekessel (10:13) ...

"Mein mutiger Weg" - Berufsorientierung an der IGS Betzdorf-Kirchen

Betzdorf/Kirchen. "Sei freundlich zu dir selbst!" ist wohl eine Aufforderung, die Schülern bei der Suche nach einem geeigneten ...

Werbung