Werbung

Pressemitteilung vom 11.07.2022    

Vandalismus in Pracht: Gitterzaun aufgebrochen - Ortsgemeinde sucht Zeugen

Die Ortsgemeinde Pracht bittet um Mithilfe im Fall einer Sachbeschädigung. Demnach wurde am Sportplatz der SG Niederhausen-Birkenbeul eine Zaunanlage beschädigt. Die unbekannten Täter brachen zudem einen Stromkasten auf.

Ein beschädigter Zaun und ein aufgebrochener Stromkasten - wer kann Hinweise zu diesem Vorfall in Pracht geben? (Foto: Ortsgemeinde)

Pracht. Der Vorfall habe sich bereits am Wochenende des 2. und 3. Juli ereignet. Hier habe irgendwann im Verlauf dieser beiden Tage offensichtlich auf dem Parkplatz unterhalb vom Sportplatz der SG Niederhausen-Birkenbeul eine Party stattgefunden. Reste einer Feuerstelle waren nach dem Wochenende noch vorhanden. Bei dieser Veranstaltung müssen Unbekannte die Zaunanlage beschädigt haben. Ein Gitterfeld wurde so verbogen, dass es nun aufwendig repariert werden muss. Außerdem wurde der Stromkasten am nahegelegenen Funkturm aufgebrochen und jemand hat versucht, dort Strom zu entnehmen.

Wer Hinweise zu den Sachbeschädigungen geben kann, wird gebeten, sich an den Ortsbürgermeister oder die Polizeidienststelle in Altenkirchen zu wenden. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Neuer Bewirtschafter für Kiosk des Hammer Waldschwimmbades gesucht

Hamm. Deshalb wird ein Betreiber und Pächter für das Schwimmbadkiosk gesucht, zunächst für die Badesaison 2024. Der Verpächter ...

Schnittkurs für Obstbäume: Bürger lernen von Experten in Forst

Forst. Bei kaltem, aber trockenem Wetter trafen sich am 25. Februar einige interessierte Bürger der Ortsgemeinde Forst zu ...

Lions Clubs spenden 10.000 Euro für Geschwistergruppenprojekt an AKHD Siegen

Bad Marienberg. Drei regionale Lions Clubs, F.W. Raiffeisen, Bad Marienberg und Westerwald, haben dem Ambulanten Kinder- ...

Tag der offenen Töpfereien: Handwerkliche Tradition in Schale präsentiert

Koblenz. Am 9. und 10. März laden handwerkliche Töpfereien deutschlandweit zum "Tag der offenen Töpfereien" ein. Ziel ist ...

2000 Euro-Spende erreicht Evangelisches Hospiz Siegerland

Herdorf. Eine Spende in Höhe von 2000 Euro hat das Evangelisches Hospiz Siegerland erreicht. Das Geld kam bei einer Sammelaktion ...

Straßensperrungen in Betzdorf wegen Neubau im EAW

Betzdorf. Im Zuge des Neubaus des Gesundheits- und Pflegezentrums am neuen EAW sind in Betzdorf ab dem 1. März weitreichende ...

Weitere Artikel


Wäller Helfen: Viel geschafft, viel vor

Hattert. Die Gaststätte "Weiher" war Treffpunkt des diesjährigen Treffens des noch jungen Vereins, der im März 2020 gegründet ...

Kirchen: "Fahrende Gesellen" dominieren Deutsches Lochspiel in neuer Klickerarena

Kirchen. Vom vereinseigenen Kirmesfeld des 1. Kirchener Klickervereins (KKV) hat man im Schatten der mächtigen Bäume einen ...

Externe Beraterfirma soll helfen, neuen Schulentwicklungsplan aufzustellen

Altenkirchen. Kinder, wie die Zeit vergeht: Der derzeit „letzte“ Schulentwicklungsplan des Kreises Altenkirchen erstreckte ...

Hohe Blutspende-Bereitschaft bei den Bürgern in Katzwinkel

Katzwinkel. Die DRK Bereitschaft Katzwinkel freut sich mit ihrem Leiter Udo Schmidt darüber, dass sich im Ort doch viele ...

Feuerwehr Oberlahr feierte die offizielle Indienststellung von drei Einsatzmitteln

Oberlahr. Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Oberlahr konnten nach fast drei Jahren wieder gemeinsam mit der Bevölkerung ...

Sabine Bätzing-Lichtenthäler auf Dörfertour in Niederfischbach

Niederfischbach. 600.000 Euro hat das Land Rheinland-Pfalz im Rahmen des Bund-Länder-Förderprogramms "Lebendige Zentren" ...

Werbung