Werbung

Nachricht vom 02.06.2011    

Gymnastikgruppe besuchte Buga in Koblenz

Die Bundesgartenschau 2011 besuchten die Frauen der DRK-Gymnastikgruppe aus Wissen. Trotz Regens war es ein Erlebnis.

Wissen. Auch die DRK-Gymnastikgruppe Eva Lenksi aus Wissen besuchte die Bundesgartenschau. Das Deutsche Rote Kreuz hatte es den Frauen ermöglicht. Nur schade, dass dieser Tag im wörtlichen Sinne "ins Wasser fiel". Regen – Regen - Regen. Alles, aber auch wirklich alles wurde nass, sogar die Eintrittskarten und KD-Kombitickets Buga für die 3-Flüsse-Rundfahrt in den Taschen hinterließen ihre Spuren des Aufweichens. Aber man ließ sich die Laune nicht verderben.
Sehenswürdigkeiten und schöne Momente des Staunens wurden den Besucherinnen beschert, auch der Gaumengenuss kam hierbei nicht zu kurz. Unter Fußmarschbedingungen durch Koblenz konnte bei intensiver Suche endlich ein tolles Speiselokal ausfindig gemacht werden. Aber es hatte sich gelohnt. Gondelfahrt und Schifferlebnis waren super. Trotz Regen und "Beingymnastik mit Regenschirm und Regenjacke" war der Buga-Besuch ein Erlebnis.



Kommentare zu: Gymnastikgruppe besuchte Buga in Koblenz

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Neuer Fuß- und Radweg zwischen Eschelbach und ICE-Park ist fertig

Eschelbach. Die Stadt Montabaur hat die Wegeverbindung zum ICE-Park neu anlegen lassen. Die bisherige Strecke führte in einer ...

Die 10 schönsten Wandertouren und Wanderziele im Westerwald 2021

Westerwald. Genau ein Jahr ist es her, dass wir die zehn schönsten Wandertouren und Wanderziele im Westerwald des Jahres ...

Was "dreht" denn da in Wissen? Charity-Aktion für "Mein neuer Alter"

Wissen. Ohne zu viel zu verraten: In Wissen laufen aktuell die Vorbereitungen auf Hochtouren rund um eine Charity-Aktion, ...

Glänzende Kinderaugen: Flüchtlingspaten luden ins Kirchener Spielparadies

Kirchen. Der auch in der kalten Jahreszeit geöffnete Indoorpark ist das ideale Ziel für kleine wie auch größere Kinder. Entsprechend ...

Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen kooperiert mit Kreisvolkshochschule

Fensdorf/Region. Am Ende des Lehrganges waren sich alle über einen gelungenen Lehrgang einig. Jeder Teilnehmer hatte am Ende ...

Wissen: Willkommenstag der "generealistischen Ausbildungspioniere" der GFO

Wissen. Tiefgehende Einblicke in die Bereiche der drei Einrichtungen der GFO in Wissen erhielten die sechs Auszubildenden ...

Weitere Artikel


Urkunde und Lesekompass für Grundschüler

Birken-Honigsessen. Die Klasse 2 der Christophorus-Grundschule Birken-Honigsessen besuchte mit ihrer Klassenlehrerin Melina ...

Kammerchor Gebhardshainer Land sang in St. Paulin

Gebhardshain/Trier. Der diesjährige Jahresausflug führte den "Kammerchor Gebhardshainer Land" nach Trier. Das erste Ziel ...

Neue Kurse: Kinder entdecken die Welt der Musik

Altenkirchen. Wenn fröhliche Lieder und Kinderstimmen, unbeschwertes Lachen, lautes Trommeln oder Glockenspielklänge durch ...

Bronze, Silber & Gold für Honnerother TKD-Sportler

Altenkirchen/Neuss. Das Bezirksturnier in Neuss stellte ein größtenteils schweres Gegnerklientel dar, dem sich jedoch die ...

Schüler werden zu Klima- und Naturforschern

Region/Koblenz. Wetterkapriolen wie derzeit in den USA erschüttern die Welt. Wirbelstürme erfordern immer wieder Menschenleben. ...

Schüler aus Chagny wurden in Wissen empfangen

Wissen. Insgesamt 25 französische Schülerinnen und Schüler reisten jetzt aus Wissens Partnerstadt Chagny an, um in ihren ...

Werbung