Werbung

Pressemitteilung vom 26.07.2022    

Gutes Essen und reger Austausch: Gelungenes Grillfest des SPD-Ortsverein Hamm

Bei sommerlichen Temperaturen fand das traditionelle Grillfest des SPD-Ortsvereins Hamm/Sieg mit vierzig Teilnehmern eine erfreuliche Resonanz. Gefeiert wurde im Biergarten des Gasthofes "Zum Siegtal" in Opsen. Anregender Austausch und gutes Essen sorgten für ein gelungenes Fest.

Zu einem regen Gedankenaustausch kam es beim Grillfest des SPD-Ortsvereines in Opsen. Im Bild ein Teil der Anwesenden. (Foto: SPD-Ortsverein)

Hamm. Es war ein heiteres Beisammensein, bei dem politischer und privater Gedankenaustausch nicht zu kurz kamen. Teilnehmer tauschten Erinnerungen und Anekdoten aus. Für das leibliche Wohl hatte der Gasthof "Zum Siegtal" im Einvernehmen mit dem Ortsverein bestens vorgesorgt. So warteten zur Begrüßung bereits Kaffee und Kuchen. Im weiteren Verlauf des anregenden Nachmittags gab es Gegrilltes, Gulaschsuppe, Kartoffelsalat und erfrischende Getränke - somit die besten Voraussetzungen für vier Stunden Kurzweil. (PM)


Mehr dazu:   SPD  
Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Politik


Dr. Stefanie Hubig zu Gast bei Sabine Bätzing-Lichtenthäler im "Insta-Live" Chat

Region. Bildung ist eine der Herzkammern der rheinland-pfälzischen Politik. Gleichzeitig steht sie vor großen Herausforderungen, ...

Grüner als Grün: "Auf der Sieghöhe“ soll mit "Kalter Nahwärme“ versorgt werden

Wissen. Sich autark mit Energie zu versorgen ist Prämisse mehr denn je. Doch längst bevor die Energiekrise mit dem Krieg ...

Gymnasium Altenkirchen: Bei Abgeordneten-Besuch auch Defizite angesprochen

Altenkirchen. Nach dem Gespräch mit der Schulleitung und dem Schulleiter Heiko Schnare nimmt sich der 27-jährige Abgeordnete ...

Hallenbad Altenkirchen: Neubau wird teurer und teurer und teurer

Altenkirchen. Es wäre zu schön gewesen, um wahr zu sein: Eine Stagnation der Baukosten für das neue Altenkirchener Hallenbad ...

Wissen: Ungebremstes Bauinteresse für geplantes Baugebiet "Auf der Sieghöhe"

Wissen. Geht es nach dem Wissener Bauausschuss, rückt das Baugebiet "Auf der Sieghöhe" immer mehr in greifbare Nähe. Hierfür ...

SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler bietet Telefonsprechstunden an

Region. “Der persönliche Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern ist für meine politische Arbeit auf Landes- und kommunaler ...

Weitere Artikel


Ingelbach/Herdorf: Schüler erhielten spannende Einblicke in die Welt der Metalle

Region. Schülergruppen der August-Sander-Schule Altenkirchen und der Integrierten Gesamtschule (IGS) Betzdorf-Kirchen besuchten ...

Rührende Tränen bei Verabschiedung der Kita-Vorschulkinder in Schönstein

Wissen/Schönstein. Kürzlich wurden die Großen unter den Kleinen in der Kindertagesstätte St. Katharina (Kita) in Schönstein ...

Sabine Bätzing-Lichtenthäler lud vor Herdorfer Hüttenhaus zum Austausch ein

Herdorf. Auch die Ortsvereinsvorsitzende der SPD Herdorf, Sabine Steinau, sowie weitere Parteimitglieder nahmen teil. "Der ...

Spiel, Satz und Sieg: Dennis Berleth nicht zu schlagen in Neitersen

Neitersen. Bei sonnig-heißen Witterungsbedingungen, Champions-Tiebreaks gespielt. Hierbei wurde in einem Rundensystem jeder ...

SG Honigsessen/Katzwinkel: Bald Kadervorstellung und Ehrungen

Region. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Der Zeitplan für diesen Tag sieht so aus:

10.30 Uhr: Kadervorstellung ...

Lionsclub Westerwald: Welche Zukunft hat die Wirtschaft im ländlichen Raum?

Region. Klaus Gräbener stellte sich kurz vor und skizzierte seinen Werdegang nach dem Studium der Verwaltungswissenschaften ...

Werbung