Werbung

Nachricht vom 26.07.2022    

Stellenangebot: Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) für die Kuriere gesucht

Von Peter Blaeser

Du hast Spaß am Vertrieb und an Online-Medien? Du planst gerne Kampagnen für Kunden? Wir wollen weiter wachsen und benötigen deshalb noch etwas Unterstützung im Vertrieb (Schwerpunkt Stellenmarkt). Interesse geweckt?

Die Kuriere sind die drei Nachrichtenportale AK-Kurier.de, NR-Kurier.de und WW-Kurier.de. Mit diesen decken wir die rheinland-pfälzische Region Westerwald mit ihren drei Landkreisen Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis ab.

Unser Team sorgt jeden Tag dafür, dass unsere Leser beständig, ausführlich und kostenlos über die wichtigsten Themen der Region informiert werden.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir aktuell:

Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) als Midi-/Minijob oder auf freier Basis

Aufgaben:
- Erstellung/Konzeption von Vertriebsunterlagen und Kampagnen
- Vertrieb von Verlagsprodukten, mit den Schwerpunkten Stellenangebote und PR-Artikel



Dein Profil:
- Idealerweise Berufserfahrung im Vertrieb
- Verständnis für Vermarktung von Online-Produkten/Werbung
- Souveränes Auftreten, Verhandlungsgeschick und Abschlusssicherheit

Wir bieten Dir:
- Flexible Arbeitszeiten
- Flexibler Arbeitsplatz
- Flache Hierarchien und ein offenes, teamorientiertes Betriebsklima

Wir freuen uns auf Deine digitalen Bewerbungsunterlagen, die Du uns per E-Mail zukommen lassen kannst.

MVV Medienverlag Westerwald-Sieg UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG
z. Hd. Peter Blaeser
Gerichtsstraße 14
57537 Wissen
E-Mail: jobs@die-kuriere.info


Mehr dazu:   In eigener Sache  
Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Altenkirchens Landrat: Antwort der EKD zu Flüchtlingswohnraum völlig inakzeptabel

Altenkirchen. Gottes Mühlen mahlen langsam – ob angebracht, das sei in diesem speziellen Fall einmal dahingestellt. Nach ...

Betzdorfer Schüler besuchen Mainmetropole Frankfurt

Betzdorf. In den Ausstellungsräumen beeindruckten besonders die Skelette und lebensgroßen Repliken prähistorischer Lebewesen. ...

Jugendsammelwoche findet Ende April statt - Spendensammeln für Jugendarbeit

Region. Trotz der aktuellen Mehrkosten in den Bereichen der Energie und der Verbrauchsgüter wird Jugendarbeit überall in ...

Selbacher Kinder feiern Karneval im Schützenhaus

Wissen-Selbach. Im Schützenhaus in Selbach geht es wieder rund, wenn der Nachwuchs den Kinderkarneval feiert. Clown, Tanz, ...

Frauen Union veranstaltet Neujahresempfang in Wissen

Kreis Altenkirchen/Wissen. Anmeldungen für die Teilnahme am Neujahrsempfang nimmt Sarah Baldus per E-Mail an frauenunion-ak@gmx.de ...

Insgesamt 90 Jahre Tätigkeit: Drei Dienstjubiläen der Verbandsgemeinde Kirchen

Kirchen. Beate Pfeiffer blickt auf eine 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst zurück. Seit 1983 kümmert sie sich als ...

Weitere Artikel


In Wallmenroth wird wieder getanzt: Tanzkreis ab 3. August

Betzdorf/Wallmenroth. Der wöchentliche Tanzkreis fängt wieder an am 3. August, jeden Mittwoch von 10 Uhr bis 11.30 Uhr im ...

Kreis Altenkirchen: Überdurchschnittlich viele Krankschreibungen im Jahr 2021

Kreis Altenkirchen. Für ihre Analysen hat die gesetzliche Krankenkasse die Arbeitsunfähig-keitsmeldungen der bei ihr versicherten ...

Betzdorf: E-Bike aus verschlossenem Keller gestohlen

Betzdorf. Aus den verschlossenen Kellerräumen des Mehrfamilienhauses in der Görres-straße in Betzdorf wurde im Zeitraum zwischen ...

Obererbach: Verkehrsunfall unter Einfluss von Betäubungsmitteln

Obererbach. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 2.500 Euro. Im Rahmen der Unfallaufnahme konnten bei dem jungen ...

Pracht: Alkoholisierter Fahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Pkw verletzt

Pracht. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Er wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene ...

Unterstützung durch evm: 1.500 Euro für die Nachwuchsfeuerwehr Daaden-Herdorf

Daaden-Herdorf. Am 22. Juli übergab Norbert Rausch, Kommunalbetreuer der evm, den Spendenbetrag an die Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf. ...

Werbung