Werbung

Pressemitteilung vom 27.07.2022    

In Wallmenroth wird wieder getanzt: Tanzkreis ab 3. August

Tanzen verbessert die körperliche und geistige Beweglichkeit und macht obendrein noch Spaß. Wer Spaß am Tanzen hat, kann gerne ab August beim Tanzkreis mitmachen. Auch zum „Schnuppern“ ist jeder herzlich willkommen. Dabei stehen die unterschiedlichsten Tanzformen auf dem Programm, von Standardtanz bis Linedance.

Betzdorf/Wallmenroth. Der wöchentliche Tanzkreis fängt wieder an am 3. August, jeden Mittwoch von 10 Uhr bis 11.30 Uhr im Feuerwehrhaus in Wallmenroth im Blumenweg. Neben der vorbeugenden Stärkung der Gesundheit kann das Tanzen in der Gruppe auch die "Seele zum Schwingen" bringen. Die verschiedenen Tanzformen sind zum Beispiel die internationale Folklore, Elemente der Standard- und Lateinamerikanischen Tänze, Square und Linedance.

Für weitere Fragen steht die Kursleitung, Roswitha Hammer, Telefon 02682/9676014 oder der DRK-Kreisverband Altenkirchen, Birgit Schreiner, Telefon 02681/800644 (vormittags) zur Verfügung. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Mit Ehren empfangen: Die Deutschen Meister im Futsal kehren heim

Altenkirchen. Die Kuriere hatten bereits über den Meistertitel der JSG berichtet. Im Finale hatten die jungen Fußballer der ...

Sporterlebnistag begeistert für den Sport im Verein

Koblenz. Die Sportjugend Rheinland, die Stadt Koblenz, die ADD/Schulsportreferat, das Kinder- und Jugendbüro Koblenz und ...

Zehn Stunden vergehen wie im Flug - SFC-Pilot fliegt motorlos über 850 Kilometer

Katzwinkel. Die Flugstrecke im vereinseigenen Leistungsdoppelsitzer Arcus-T führte dabei vom Flugplatz Katzwinkel nach Brilon ...

GTC am Nürburgring: Nach Pech im Qualifying landet Bruchertseifener auf achten Platz

Bruchertseifen. Nachdem Roland Froese den Boliden im Qualifying zunächst souverän auf Platz eins der GT4 Klasse platziert ...

Sportliche Höchstleistungen beim diesjährigen Löwentriathlon in Freilingen

Freilingen. „Nicht weichgespült“, „kompromisslos“ und „anspruchsvoll“ – so beschreiben die Veranstalter des Löwentriathlons ...

2:0 Niederlage für JSG Wisserland beim Tabellendritten RW Koblenz

Wissen. Wisserland war in der Anfangsphase drückend überlegen, berichtet die JSG. Koblenz kam kaum aus der eigenen Spielhälfte ...

Weitere Artikel


Kreis Altenkirchen: Überdurchschnittlich viele Krankschreibungen im Jahr 2021

Kreis Altenkirchen. Für ihre Analysen hat die gesetzliche Krankenkasse die Arbeitsunfähig-keitsmeldungen der bei ihr versicherten ...

Betzdorf: E-Bike aus verschlossenem Keller gestohlen

Betzdorf. Aus den verschlossenen Kellerräumen des Mehrfamilienhauses in der Görres-straße in Betzdorf wurde im Zeitraum zwischen ...

Frei atmen in salziger Brise: Horhauser Seniorenakademie lädt zu Tagesfahrt ein

Horhausen. Im schönen Kurpark gesunde, salzhaltige Luft einatmen (Freiluft-Inhalator). Zum Programm gehört auch eine Fahrt ...

Stellenangebot: Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) für die Kuriere gesucht

Die Kuriere sind die drei Nachrichtenportale AK-Kurier.de, NR-Kurier.de und WW-Kurier.de. Mit diesen decken wir die rheinland-pfälzische ...

Obererbach: Verkehrsunfall unter Einfluss von Betäubungsmitteln

Obererbach. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 2.500 Euro. Im Rahmen der Unfallaufnahme konnten bei dem jungen ...

Pracht: Alkoholisierter Fahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Pkw verletzt

Pracht. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Er wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene ...

Werbung