Werbung

Pressemitteilung vom 27.07.2022    

Betzdorf: E-Bike aus verschlossenem Keller gestohlen

Zwischen Montagabend (25. Juli) und Dienstagmittag (26. Juli) verschafften sich Unbe-kannte Zutritt zu den verschlossenen Kellerräumen eines Mehrfamilienhauses und ent-wendeten dort ein E-Bike. Hinweise zu dieser Tat nimmt ab sofort die Polizei Betzdorf entgegen.

Symbolfoto: Archiv.

Betzdorf. Aus den verschlossenen Kellerräumen des Mehrfamilienhauses in der Görres-straße in Betzdorf wurde im Zeitraum zwischen Montag (25. Juli), 18.30 Uhr, und Dienstag (26. Juli), 14.15 Uhr, ein E-Bike der Marke Bulls entwendet. Der Wert des E-Bikes beläuft sich auf rund 5000 Euro. Dabei handelt es sich um ein sogenanntes "Fully" mit schwarzem Rahmen und orangenen Aufdrucken. Hinweise nimmt die Polizei Betzdorf entgegen, Tele-fon 02741/9260. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Betzdorfer Polizei wurde zu mehreren Einsätzen mit Sachschaden gerufen

VG Betzdorf-Gebhardshain. Ein 22-jähriger und ein 53-jähriger Pkw-Fahrer befuhren am Freitag gegen 8 Uhr die K 116 aus Richtung ...

DRK-Kreisverband Altenkirchen vergibt Gewinne eines Preisausschreibens

Altenkirchen. Die Frage des Preisausschreibens bezog sich auf den Menüservice des Roten Kreuzes: Wie viele Menschen erhalten ...

Veranstaltungsreihe "Wissen liest" feierte Premiere

Wissen. Daniela Dröscher ist 1977 in München geboren und in einem kleinen Dorf in Rheinland-Pfalz aufgewachsen. Heute lebt ...

Stärkung für die Standorte: Über 3 Millionen Euro Krankenhausförderung für Westerwälder Kliniken

Westerwaldkreis. Hintergrund ist die erneute Änderung der Landesverordnung zur Festsetzung der Jahrespauschale und Kostengrenze ...

Kita St. Elisabeth Birken-Honigsessen: "Happy mit Konfetti“ am Rosenmontag

Birken-Honigsessen. In diesem Jahr kann der traditionelle Rosenmontagsumzug der Kindertagesstätte St. Elisabeth (Kita) auf ...

Müll, Gestank, verärgerte Nachbarn: Veterinäramt holt mehr als 400 Ratten aus einem Haus in Wissen

Wissen. Die Kuriere hatten über die Aktion des Veterinäramtes rund um die Rattenhaltung in Wissen bereits berichtet. Offenbar ...

Weitere Artikel


Frei atmen in salziger Brise: Horhauser Seniorenakademie lädt zu Tagesfahrt ein

Horhausen. Im schönen Kurpark gesunde, salzhaltige Luft einatmen (Freiluft-Inhalator). Zum Programm gehört auch eine Fahrt ...

Auf der Suche nach Unterstützung: Im Kampf gegen die Atomwaffen

Steinebach/Sieg. Die Fraktionen von CDU und Afd stimmten gegen den Antrag. Nach der von Bundeskanzler Scholz ausgerufenen ...

"IT2School" fördert Fachkräfte von morgen

Betzdorf/Kreisgebiet. Die Mint-Initiative ist sicherlich das prominenteste Beispiel. Inzwischen beteiligen sich auch elf ...

Kreis Altenkirchen: Überdurchschnittlich viele Krankschreibungen im Jahr 2021

Kreis Altenkirchen. Für ihre Analysen hat die gesetzliche Krankenkasse die Arbeitsunfähig-keitsmeldungen der bei ihr versicherten ...

In Wallmenroth wird wieder getanzt: Tanzkreis ab 3. August

Betzdorf/Wallmenroth. Der wöchentliche Tanzkreis fängt wieder an am 3. August, jeden Mittwoch von 10 Uhr bis 11.30 Uhr im ...

Stellenangebot: Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) für die Kuriere gesucht

Die Kuriere sind die drei Nachrichtenportale AK-Kurier.de, NR-Kurier.de und WW-Kurier.de. Mit diesen decken wir die rheinland-pfälzische ...

Werbung