Werbung

Pressemitteilung vom 27.07.2022    

Corona im Kreis Altenkirchen am 27. Juli: 142 neue Fälle seit dem Vortag

Seit Beginn der Pandemie wurden im Kreis 40622 Menschen positiv auf eine Infektion getestet. Als geheilt gelten 37154 Personen. Derzeit sind 3319 Menschen positiv getestet. In stationärer Behandlung mit Corona-Infektion befinden sich 15 Frauen und Männer.

Symbolbild: Pixabay

Kreis Altenkirchen. Die landesweite Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz gibt das LUA mit 7,4 an.

Die aktualisierte Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen
7-Tage-Hospitalisierung (landesweit): 7,4
7-Tage-Inzidenz (landesweit): 672,3
7-Tage-Inzidenz Kreis: 588,0
Zahl der seit Mitte März 2020 kreisweit Infizierten: 40622
Veränderung zum 26. Juli: + 142
Aktuell infizierte Personen: 3319
Geheilte: 37154
Verstorbene: 149
Aktuell in stationärer Behandlung: 15

Die Zahlen für die Verbandsgemeinden:
Altenkirchen-Flammersfeld: 11107
Betzdorf-Gebhardshain: 8030
Daaden-Herdorf: 5675
Hamm: 3984
Kirchen: 7810
Wissen: 4016

Teststellen
Eine Liste der aktuellen Teststationen in Rheinland-Pfalz (mit Suchfunktion) führt das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung unter: https://covid-19-support.lsjv.rlp.de/hilfe/covid-19-test-dashboard/


Mehr dazu:   Coronavirus  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Stadthalle Altenkirchen: Machbarkeitsstudie soll Sanierungsoption klären

Altenkirchen. Der Sanierungsstau ist immens, die gesundheitliche Gefahr groß: Seit dem 31. Juli des vergangenen Jahres ist ...

ABOM 2022 in Wissen: Großer Andrang schon zur Eröffnung

Wissen/Region. Endlich konnte die Ausbildungs- und Berufsorientierungsmesse (ABOM) am Dienstag und Mittwoch (27. und 28. ...

Hövels - Verkehrsunfall auf der B 62 mit zwei leichtverletzten Personen

Hövels. Ausgangs einer Linkskurve geriet sie infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern ...

GEW Altenkirchen macht auf Probleme bei Umsetzung des Kita-Zukunftsgesetzes aufmerksam

Kreis Altenkirchen. Im Namen der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) führte deren Kreisvorsitzender Heribert Blume ...

Vermisster 85-Jähriger wurde tot aufgefunden

Marienrachdorf/ Brückrachdorf. Der seit Sonntagabend vermisste 85-jährige Willi May wurde am Mittwochmittag (28. September) ...

"Naturgenuss" im Fokus: "Wir Westerwälder"-Videoserie geht weiter

Region. Denn im neuen Video geht es um "Naturgenuss Rhein-Westerwald", eine ganz besondere Initiative rund ums Thema regionale ...

Weitere Artikel


Westerwälder Rezepte: Cremiges Dessert mit Sommerbeeren

Dierdorf. Zutaten für vier Portionen:
20 Gramm Puddingpulver
30 Gramm Zucker
250 Milliliter Milch
250 Gramm Mascarpone
12 ...

Presseerstmeldung: Brand in Waldgebiet bei Herdorf

Herdorf. Aufgrund der Größe des Brandes und der schwierigen Löschwasserversorgung sind rund 150 Feuerwehrleute aus den Verbandsgemeinden ...

Geschwindigkeitsmessungen in Horhausen und Anhausen: Mehrere Verstöße

Horhausen/Anhausen. Die erlaubte Höchstgeschwindigkeit beträgt an der kontrollierten Stelle in Horhausen 50 Kilometer pro ...

Kursprogramm der Volkshochschule Altenkirchen-Flammersfeld im August und September

Altenkirchen-Flammersfeld. Im Folgenden finden Sie das aktuelle Programm der VHS Altenkirchen-Flammersfeld für August und ...

Geisweider Flohmarkt unter der HTS am 6. August

Siegen. Kinder bis 14 Jahre bekommen am Stand ihrer Eltern einen Meter Verkaufsfläche kostenlos, sofern sie kindgerechte ...

Ausflug in den Tierpark mit dem Migrationsbeirat der Stadt Wissen

Wissen. Im Park angekommen wurden die Kinder in zwei Gruppen aufgeteilt und erhielten von den geschulten Mitarbeiterinnen ...

Werbung