Werbung

Region |


Nachricht vom 14.10.2007    

Kandler neuer Kreischef der GRAUEN

Der Kreisverband der GRAUEN hat einen neuen Kreisvorsitzenden. Wolfgang Kandler (Horhausen) wurde in einer Mitgliederversammlung einstimmig gewählt.

wolfgang kandler

Horhausen. Im Landgasthof "Latsch" in Neitersen trafen sich die Mitglieder des Kreisverbandes Altenkirchen der GRAUEN – Graue Panther zur Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstandes. Der bisherige Kreisvorsitzende Bastian Albrecht war vor einigen Monaten zum neuen Landesvorsitzenden des Landesverbandes Graue – Graue Panther in Koblenz gewählt worden. Zur Neuwahl als Kreisvorsitzender, der er bis dahin war, stellte er sich nicht mehr. Er zeigte sich aber bereit, als stellvertretender Vorsitzender den neuen Kreisvorsitzenden zu unterstützen. Einstimmig wurde Wolfgang Kandler aus Horhausen in dieses Amt gewählt. Kandler, der auf Landesebene als Generalsekretär agiert, will sich verstärkt um die Belange der Bürger kümmern. Ebenso einstimmig wurde anschließend Bastian Albrecht (Neitersen) als stellvertretender Kreisvorsitzender gewählt. In seinem Amt als Schatzmeister wurde Markus Neumaier (Stürzelbach) bestätigt. (wwa)
xxx
Die neue Führungsspitze im Kreisverband Altenkirchen der GRAUEN – Graue Panther: Wolfgang Kandler (rechts) und Bastian Albrecht (links). Foto: Wachow



Interessante Artikel




Kommentare zu: Kandler neuer Kreischef der GRAUEN

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Elektronische Schießanlage für den KKSV Orfgen

Orfgen. Installiert wurden sieben moderne elektronische Schießstände der Firma DISAG aus Bamberg, bei denen die Trefferbestimmung ...

Kita-Kinder aus Pracht zu Besuch beim Tierarzt

Pracht. Nach einer netten Begrüßung und einer kleinen Führung durch die Praxis, wurden einige Instrumente vorgestellt, mit ...

Ehrenamtliches Engagement in der SGD Nord gewürdigt

Koblenz. Eva Ehrlich-Lingens engagiert sich schwerpunktmäßig im Bereich der Kommunalpolitik. Seit über 20 Jahren ist sie ...

Pestalozzi-Grundschule: Das nächste große Projekt der VG Altenkirchen

Altenkirchen. Es wird das nächste große Projekt, das die Verbandsgemeinde Altenkirchen viel Geld kostet. Die Sanierung der ...

Traditioneller Weihnachtsmarkt auf dem Dorfplatz

Katzwinkel-Elkhausen. Am 14. Dezember ab 16 Uhr gibt es Glühwein, Kinderpunsch, Backesbrot und allerlei kulinarische, selbst ...

Neue Schülerassistenten mit der Spielekiste im Einsatz

Hamm. Das Kooperationsprojekt der Sportjugend Rheinland-Pfalz und des Bildungsministeriums verfolgt das Ziel, Bewegungsangebote ...

Weitere Artikel


Oberlahrer Wehrleute probten Ernstfall

Oberlahr. Jedes Jahr im Herbst wird vom Löschzug Oberlahr eine Abschlussübung durchgeführt. Das ist eine Übung, bei der der ...

Kinder stürmten neuen Spielplatz

Burglahr-Heckerfeld. In Burglahrer Ortsteil Heckerfeld, schräg gegenüber der Zufahrt zum Alvensleben Stollen, wurde für die ...

Guter Wein mundete den Senioren

Schürdt. Einen ganz besonderen Abend erlebten Senioren und Seniorinnen der Seniorenresidenz "Waldhof" in Schürdt nach einem ...

Wehren bewiesen Einsatzbereitschaft

Krunkel. Die vier Löschzüge Flammersfeld, Horhausen, Oberlahr und Pleckhausen der Verbandsgemeindefeuerwehr Flammersfeld ...

Lebenshilfe-Basar lockte viele Besucher

Mittelhof-Steckenstein. Der Erlös des traditionellen Basars der Lebenshilfe im Kreis Altenkirchen ist bestimmt für den Bau ...

Trabikönig ist erst 14 Jahre alt

Seifen/Döttesfeld. Michael Schmitz wird wohl für lange Zeit der jüngste Trabi-König des traditionellen Trabitreffens in der ...

Werbung