Werbung

Pressemitteilung vom 28.07.2022    

Gebhardshain: Tennis-Feriencamp und Mini-Turnier vom 12. bis 14. August

Die Tennis-Abteilung der SG Westerwald (SGW) organisiert in Kooperation mit der Tennis-Schule Westwood Timo Müller (Tennis B-Lizenz-Inhaber) vom 12. bis 14. August auf der Tennisanlage in Gebhardshain ein Tennis-Ferien-Camp und Mini-Turnier für Anfänger sowie Fortgeschrittene. Kids im Alter von 4 bis 17 Jahren können teilnehmen.

Vom 12. bis 14. August können Kids am Tenniscamp teilnehmen. (Foto: SG Westerwald)

Gebhardshain. Im Mittelpunkt des Wochenendes steht das Erlernen beziehungsweise der Einstieg in die schöne Sportart Tennis, bei Fortgeschrittenen geht es um das Festigen der bisher gelernten Schläge – und natürlich um ganz viel Spaß. Es wird in verschiedenen Gruppen, vom Anfänger bis Fortgeschrittenen, dem Niveau entsprechend trainiert und beim Turnier gespielt.

Kindgerechte Spiel- und Übungsformen, Ballschule für die ganz Kleinen sowie tennisspezifisches Technik-, Taktik- und Athletik-Training gehören zum Inhalt des Trainingscamps. Sonntags finden dann die Tennis-Mini-Meisterschaften statt, wobei jeder Teilnehmer auf jeden Fall eine Medaille, Urkunde, Sieger-Pokal sowie Essen und Getränke kostenlos erhält.



Es ist möglich, die Trainingstage einzeln zu buchen, Kosten belaufen sich auf 35 Euro pro Tag. Alle wichtigen Infos auch unter www.sgwesterwald.de/tennis. Anmeldungen in der SGW-Geschäftsstelle unter 02747-914 711, 0151-563 03270 oder unter 0151-419 14156 (Timo Müller). (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen   Kinder & Jugend  
Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


DJK Gebhardshain-Steinebach von Nachwuchstalenten begeistert

Gebhardshain-Steinebach. Während die altgedienten Wettkampfprofis der AK "U13" und "U15" der DJK Gebhardshain-Steinebach ...

Großes Hallenfußball-Turnier in Straßenhaus

Straßenhaus. Wenn am Freitag, 27. Januar ab 18:30 Uhr in der Sporthalle in Straßenhaus der „MAKUTEC-Wanderpokal“ ausgespielt ...

Wissener Handballer steckten Auswärtsniederlage in Lahnstein ein

Wissen/Horchheim. Dabei startete der SSV vor allem im Angriff wach und aggressiv und konnte so die Gastgeber ein ums andere ...

Westerwälder Kegelclub "Einmal im Jahr" feiert 30-jähriges Bestehen

Kirchen/Mudersbach. "Im Dezember 1992 hatten die meisten Kegler von uns gerade ein paar Monate ihre Berufsausbildung abgeschlossen ...

Sportfreunde Schönstein stellen Weichen für die neue Saison 2023/2024

Wissen. Rene Meyer ist noch bis zum Saisonende Trainer der A-Jugend beim VfL-Hamm. Rene Meyer hat in der Vergangenheit schon ...

Gelungener Hinrundenabschluss der Badmintonspielgemeinschaft Westerwald

Gebhardshain/Bad Marienberg. Beide "Muttervereine“ gehören zum Badmintonurgestein im nördlichen Rheinland-Pfalz. Hier konnte ...

Weitere Artikel


Neuer Schützenkönig auf der Birkener Höhe heißt Fabian Lauer

Birken-Honigsessen. Unter Begleitung der Bergkapelle Vereinigung marschierten die Schützen traditionell von der Grundschule ...

Filmreif - Kino! Für Menschen in den besten Jahren

Hachenburg. Am 8. August zeigt der Cinexx Hachenburg für Senioren die Komödie "Mit Herz und Hund" (102 Minuten, FSK 0).

Der ...

Zahlreiche Krankmeldungen aufgrund von Wespenstichen

Region. Nicht immer müssen Schmerzen und Schwellungen infolge eines Stiches sofort ärztlich abgeklärt werden. In welchen ...

Migrationsbeirat organisiert Multi-Kulti-Fahrt zum Movie-Park

Altenkirchen/Wissen. Die gemeinsame Fahrt der Migrationsräte Altenkirchen und Wissen startet am 11. September um 8.30 Uhr, ...

Kreis Altenkirchen: Häufung illegaler Erdanschüttungen - Genehmigung ist Pflicht

Kreis Altenkirchen. Teilweise würden diese Anschüttungen sogar in geschützten Bereichen wie Feuchtbiotopen oder entlang von ...

Daaden: Unbekannter beschädigt Pkw und begeht Fahrerflucht

Daaden. Nach dem Verkehrsunfall entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen ...

Werbung